UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Ehrenpreis für Elke Held und Michael Schmidt-Salomon am Jahrestag des Attentats auf „Charlie Hebdo” | Untergrund-Blättle

501073

Podcast

Kultur

Ehrenpreis für Elke Held und Michael Schmidt-Salomon am Jahrestag des Attentats auf „Charlie Hebdo”

Anlässlich des dritten Jahrestags des Attentats auf die Redaktion der Satirezeitschrift Charlie Hebdo durch religiöse Fanatiker fand am 7.

Januar 2018 die Gedenkfeier „Das hat doch nichts mit Religion zu tun!” im Münchner Gasteig statt. Der Bund für Geistesfreiheit München (bfg München) überreichte dort als Veranstalter des Kunstpreises ’Der Freche Mario’ der Geschäftsführerin der Giordano-Bruno-Stiftung Elke Held und dem Philosophen Michael Schmidt-Salomon den mit 10.000 Euro dotierten ’Ehren-Mario’.

Autor: nick bergner

Radio: LoraMuc Datum: 15.01.2018

Länge: 11:20 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Autogrammstunde im Salon du livre mit Jean Cabut in Paris, Frankreich.
Jean Cabut (13. Januar 1938 - 7. Januar 2015), genannt «Cabu»Der gewaltfreie Anarchist bei Charlie Hebdo

03.03.2015

- Die fünf Zeichner, die am 7. Januar 2015 bei Charlie Hebdo neben sieben weiteren Personen kaltblütig ermordet wurden, hiessen - oft mit Pseudonymen versehen - Charb, Wolinski, Cabu, Tignous und Honoré.

mehr...
Blick auf das 11.
Islamismus, Fremdenhass und NationalismusDas Attentat gegen Charlie Hebdo, Pegida und die Presse

08.01.2015

- Es ist verfehlt, den Fundamentalismus des Islam auf eine besondere Eigenschaft dieser Religion zurückführen zu wollen und sich dazu in das Studium des Koran und der arabischen Geistesgeschichte zu stürzen.

mehr...
«Moralinstanz Alice Schwarzer», Düsseldorfer Karneval 2014.
Kritik an der «Feministin» Alice SchwarzerAlice – who the Fuck ist Alice

13.01.2015

- Die Frage, wer Alice Schwarzer wirklich ist, lässt sich seit den Terroranschlägen von Paris auf die Satirezeitung Charlie Hebdo wirklich stellen. Eine Feministin sicherlich nicht, das wurde spätestens seit ihren letzten Veröffentlichungen deutlich.

mehr...
Nous sommes Charlie – Interview über den Anschlag auf die Redaktion der Pariser Satirezeitung “Charlie Hebdo”

08.01.2015 - Matteo Coletta hat für das Magazin um 5 ein Interview mit Martin Bodrero von Radio Campus Paris geführt. Thema des Gesprächs ist der gestrige Anschlag ...

’Aus neutraler Sicht’ von Albert Jörimann - Charlie Hebdo deutsch

13.12.2016 - Vor zwei Wochen ist sie erschienen, die erste deutschsprachige Ausgabe von Charlie Hebdo. Sie zeigt auf den ersten beiden Seiten, welche Unterschiede ...

Dossier: Klassismus
Helgi Halldórsson
Propaganda
Helgi Halldórsson

Aktueller Termin in Aachen

Raving into 29

az aachen

Samstag, 21. Mai 2022 - 23:00 Uhr

Az Aachen, Hackländerstraße 5, 52064 Aachen

Event in Oberhausen

Ruhr Rock Rausch 2021

Samstag, 21. Mai 2022
- 21:00 -

Turbinenhalle

Im Lipperfeld 23

46047 Oberhausen

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle