UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Bitcoin und Cloud Mining | Untergrund-Blättle

501051

audio

ub_audio

Bitcoin und Cloud Mining

Der rasante Kursanstieg des Bitcoins im Dezember 2017 hat die Debatte rund um Kryptowährungen und deren Verwendungsweise erneut angeheizt. Die Nachfrage nach Bitcoins, Ethereum, Iota usw. nimmt stetig zu und lässt den Kurs in die Höhe schnellen. Viele wollen in das Bitcoingeschäft einsteigen, um möglichst schnell und möglichst viel Geld zu verdienen. Wer bequem von zuhause aus selbst Bitcoins farmen will, muss entweder Mining Hardware oder Software kaufen oder in Cloud Mining investieren. Beim Cloud Mining wird das Schürfen von Bitcoins, Ethereum, Litecoins und vielen anderen Kryptowährungen deutlich vereinfacht, indem Cloud Mining-Anbieter gegen eine einmalige Gebühr Rechenleistung zur Verfügung stellen. Man bezahlt die Gebühr und bekommt dafür die durch die gemietete Rechenleistung erwirtschafteten Erträge. Bei den meisten Anbietern für das Bitcoin Mining kann man unterschiedliche Kryptowährungen gleichzeitig minen, sodass man ein breites Portfolio an diversen Coins aufbaut. Die Cloud Mining-Anbieter oder Mining Pools sitzen meistens in Ländern mit sehr günstigen Strompreisen oder Zugang zu alternativen Energiequellen und betreiben dort ganze Serverfarmen. Wir sprachen über das Thema Bitcoin und Cloud Mining sowie deren Risiken und Nebenwirkungen mit dem Miningexperten Frank Schacht.

Creative Commons Logo

Autor: Semen

Datum: 18.01.2018

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Der Bitcoin-Kurs schiesst in die Höhe - Das Herz heisst Blockchain (12.11.2015)Bitcoin - endlich ein faires Geld? - Die Kryptowährung als virtuelle Alternative (26.09.2012)Bitcoin: „Virtuelles Geld“ - Ist Bitcoin Geld? (22.01.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Herz und Bitcoin Symbol auf blauem Hintergrund.
Traum von einer dezentralisierten WirtschaftKryptowährungen wie Bitcoins bleiben eine Option

17.04.2015

- Trotz Skandalen bleiben Kryptowährungen wie Bitcoins eine Option für die Sharing Economy – sofern die Menschen sie je begreifen.

mehr...
La Maison du Bitcoin, Paris.
Alles nur in der Computer-SoftwareBitcoin: Der Fall ist unvermeidlich

20.12.2017

- Der Bitcoin-Hype wird nicht nur von Gier, sondern auch von zwei gravierenden Systemfehlern angetrieben. Sie zeigen beispielhaft, wie Geld nicht sein darf, wenn es seine grundlegenden Funktionen erfüllen soll.

mehr...
BitcoinSymbol mit Herz auf einem schwarzen Hintergrund.
Grossbanken im Fintech-FieberDie wahre Revolution kommt mit den Blockchains

19.05.2015

- Datenbanken, die sich selbst aufdatieren: In der neuen digitalen Wirtschaftsordnung werden Blockchains eine zentrale Rolle spielen.

mehr...

-

-

Aktueller Termin in Berlin

Anlaufpunkt der Solidarischen Aktion Neukölln

Gemeinsame Unterstützung bei Problemen mit Wohnen, Jobcenter/Sozialleistungen und der Arbeit Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat Uhrzeit: gemeinsamer Beginn um 17:30 Uhr  Ort: Friedelstr. 8 (nähe Hermannplatz)

Dienstag, 2. Juni 2020 - 17:30

Friedelstr. 8, Friedelstr. 8, 12047 Berlin

Event in Zürich

Kim Gordon

Dienstag, 2. Juni 2020
- 21:00 -

Rote Fabrik

Seestrasse 395

8038 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle