UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Wie kam es zur Revolution 1918/ 1919 und was folgt daraus? | Untergrund-Blättle

500970

audio

ub_audio

Wie kam es zur Revolution 1918/ 1919 und was folgt daraus?

Gespräch mit dem Politikwissenschaftler Frank Deppe zur Frage, wie es gerade in Deutschland zu einer solchen Revolution kommen konnte, welche Rolle die Räte spielten, wie sich die Sozialdemokraten verhielten und was für Schlüsse aus der Zeit, auch für Heute zu ziehen sind.

Creative Commons Logo

Autor: Fabian


Radio: RDL
Datum: 07.11.2018

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Ausrufung der Republik Deutschösterreich, November 1918.
Der Zusammenbruch der Monarchie war eine Zäsur, aber keine RevolutionÖsterreich: Räte und Reste

25.11.2018

- Die Oktoberrevolution hatte auch in Österreich ein breites Echo gefunden. Die Sozialdemokratie forderte ein Friedensabkommen mit dem revolutionären Russland, konnte aber den Diktatfrieden von Brest-Litowsk nicht verhindern.

mehr...
LiveKonzert im Juz Mannheim mit der Band «Chefdenker» am 10.
Meuterei der Matrosen in KielNovemberrevolution und Sozialdemokratie

26.12.2018

- Vor 100 Jahren meuterten Kieler Matrosen, begann die Novemberrevolution und mit ihr der Verrat der Sozialdemokratie.

mehr...
Matrosen nach der ersten Demonstration am 6.11.1918 in Wilhelmshaven bei Untersuchungsgefängnis Königstrasse.
Möglichkeiten der NovemberrevolutionRevolution statt Himmelfahrtskommando

21.12.2018

- 100 Jahre Novemberrevolution! Der Erste Weltkrieg geht zu Ende und die Eliten des Reichs planen eine „Revolution von oben“. Es kommt trotzdem zu einer Revolution von unten. Was waren Potenziale, was verpasste Chance der Revolution?

mehr...
Zum Stand der Revolution am Jahreswechsel 1919/20

23.12.2019 - Vor 100 Jahren - am Jahreswechsel 1919/20 - war die Revolution in Deutschland noch nicht gegessen. Die Novemberrevolution war zwar nur halb durchgeführt, ...

Die E(W)U - Interview mit Frank Deppe (Teil 1 von 5)

04.03.2016 - In diesem Interview geht es um die Geschichte der E(W)U. Teil 1 startet mit den Ereignissen am 12. Juli 2015. Frank Deppe ist ein emeritierter Professor ...

Aktueller Termin in Berlin

Syndikat Räumung

Tag X ist da - Syndikat hat Termin für die Räumung: 17. April | 9 Uhr   Kommt zahlreich zeigt euch kreativ & solidarisch!  Wir sind viele und wir bleiben alle! 

Freitag, 17. April 2020 - 09:00

Syndikat, Weisestr. 56, Berlin

Event in Graz

Open Music: Gabriele Mitelli European 4et

Freitag, 17. April 2020
- 20:00 -

WIST


Graz

Trap
Untergrund-Blättle