UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Über das Prekariat - Interview mit Stefan Stuth | Untergrund-Blättle

500860

audio

ub_audio

Audio Archiv

Wirtschaft

Über das Prekariat - Interview mit Stefan Stuth

Letzten Monat erschien eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung laut der etwa jeder achte Erwerbstätige dauerhaft in prekären Verhältnissen lebt. Doch was genau bedeutet Prekarität? Woran erkennt und misst man sie? Und was kann man dagegen tun? Darüber hat Andre mit Stefan Stuth einem der Herausgeber der Studie gesprochen.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion


Radio: corax
Datum: 25.10.2018

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Ehemaliges Jobcenter in der Bundesallee.
Massiver Anstieg der ErwerbsarmutDeutschlands «Sklavenmarkt»

11.09.2017

- Die Beschäftigungsquote in Deutschland nimmt zu. Gleichzeitig hat sich der Anteil der «Working Poor» verdoppelt.

mehr...
Ken Jebsen am Potsdamer Platz.
Studie zur Karriere der «Querfront»Volk und Netz

28.08.2015

- Eine Kurzstudie der Otto Brenner Stiftung untersucht das publizistische Netzwerk der «Querfront»: Mit den Mitteln des Boulevards und alten Feindbildern ist es ihren Akteuren gelungen, eine wachsende «Gegenöffentlichkeit» aufzubauen.

mehr...
Ein Raspberry Pi, angeschlossen an einem Billigfernseher in einem Internet Cafe in Bangalore, Indien.
Jüngste Fälle in Indien und PakistanInternet- und Mobilfunkabschaltungen nehmen zu

30.09.2015

- Am Montag gingen die indischen Bundesstaaten Kaschmir und Jammu wieder online. Die Behörden hatten eine dreitägige Internetabschaltung in den nordwestlichen Regionen Indiens veranlasst.

mehr...
Erst die Arbeit, dann die Arbeit. Diskussion um den acht-Stunden-Tag

27.08.2015 - Zahlreiche Beschäftigte arbeiten heute länger als die gesetzlich vorgeschriebenen acht Stunden pro Tag. In den meisten Branchen seien vorübergehend ...

Kritik an Armutsbericht der Bundesregierung

11.02.2013 - Kritik an Armutsbericht der Bundesregierung - Studie von Hans-Böckler-Stiftung zu Armut von ’migrantischen’ Kindern

Aktueller Termin in Berlin

Film: Max Manus

Der Filmclub Lunte zeigt von Januar bis März 2020 immer Dienstags ab 19:30 Uhr Filme zu den Themen Internationalismus, Antifaschismus,digitale Überwachung und soziale Kämpfe: Max Manus (Film) NOR 2008, 118 min

Dienstag, 21. Januar 2020 - 19:30

Lunte, Weisestraße 53, Berlin

Event in Cardiff

Free For All Fest: Sharp Knives

Dienstag, 21. Januar 2020
- 19:30 -

The Moon


Cardiff

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle