UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Stattpark Olga - München soll bunt bleiben, Wagenplatz erhalten | Untergrund-Blättle

500718

audio

ub_audio

Stattpark Olga - München soll bunt bleiben, Wagenplatz erhalten

York Rute vom Unterstützkreis „München braucht Olga“ über den anstehenden Umzug des Stattparks Olga. Wenn ihr euch an der Unterschriftenaktion beteiligen wollt, unter www.muenchen-braucht-olga.de finden ihr den offenen Brief an OB Dieter Reiter. Unter olga089.blogsport.de/ findet ihr weitere aktuelle Neuigkeiten über den Stattpark und auch eine Adresse unter der ihr euch melden könnt, wenn ihr beim Umzug helfen wollt.

Creative Commons Logo

Autor: Fabian Ekstedt


Radio: LoraMuc
Datum: 04.10.2018

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Die Neuköllner Gruppe der KJ mit Olga Benario (hinten Mitte), 1926.
Rastloses Leben in NeuköllnOlga Benario: Die Ideal-Kommunistin

31.12.2018

- Die Jung-Kommunistin Olga Benario sorgt im Berlin der 1920er Jahre für Furore – sie verkörpert für viele Genossen den Idealtyp einer Parteikämpferin.

mehr...
Sicht auf Athen von der Kifissia Avenue.
Interview mit zwei Aktivistinnen des besetzten Hotels City Plaza in Athen«Wir leben zusammen, wir kämpfen zusammen»

31.01.2017

- Das City Plaza ist ein Hotel im Herzen von Athen. Es war ein Symbol der griechischen Krise, jahrelang war es geschlossen.

mehr...
Martin Scorsese in Venedig, 1995.
New York, New YorkEs blieb der Song ...

15.11.2018

- 1977 – dem „Star Wars”-Jahr – war Martin Scorseses Halb-Musical-Film, wie ich „New York, New York” bezeichnen würde, an den Kinokassen ein wahrer Flop.

mehr...
Wagenplatz Zomia zum geplanten Umzug

28.11.2011 - Studiogespräch mit Bewohner*innen des Hamburger Bauwagenplatzes Zomia über deren geplanten Umzug in den Bezirk Altona, die Ereignisse der letzten Tage ...

Widerstand gegen Machenschaften der Rechten in der Ukraine

27.02.2014 - In einem Interview berichtet die ehemalige Mitarbeiterin von Radio Dreyeckland Olga Sydor aus Lemberg (Lwiw)unter anderem über die Verhinderung einer ...

Aktueller Termin in Jena

Luna Y Sol IV

Luna Y Sol IV – SA 25.01. Café Wagner, Jena – Musica Rebeldé, Mestizo y Fusion….CON….: 20 Uhr: Input zu Queer-Feministischer Musik in Spanien und Lateinamerika (Eintritt FREI!) === VA – Link: ...

Samstag, 25. Januar 2020 - 22:00

Café Wagner, Wagnergasse 26, Jena

Event in Berlin

HURE

Samstag, 25. Januar 2020
- 20:30 -

Villa Kuriosum


Berlin

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle