UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Graphic Novel über den Prager Frühling aus Perspektive eines Leipziger Studenten | Untergrund-Blättle

500429

audio

ub_audio

Podcast

Kultur

Graphic Novel über den Prager Frühling aus Perspektive eines Leipziger Studenten

Der Christoph-Links-Verlag aus Berlin ist eher als Sachbuchverlag bekannt. Jetzt hat Links eine Graphic Novel, also eine Comic-Geschichte veröffentlicht, die sich mit dem Prager Frühling aus Perspektive eines Leipziger Studenten in den späten Sechzigern und frühen Siebzigern befasst. ’Hinter Mauern Eine Jugend in der DDR’ heisst es. Das Buch erschien als Projekt der ’Zeitreisenden’, einem vierköpfigen Kollektiv aus Illustratorinnen , Historikerinnen und Dramaturginnen mit Unterstützung der Stiftung Aufarbeitung. Jenz Steiner von coloRadio hat das Buch gelesen mit Tim Thaler darüber gesprochen, was ihm daran gefällt und was ihm eher Bauchschmerzen bereitet.

Creative Commons Logo

Autor: Tim Thaler, Jenz Steiner

Radio: coloradio Datum: 29.08.2018

Länge: 10:06 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Drei Frauenleben in drei Episoden - Julia Zejn: Drei Wege (06.01.2019)Theodor Bergmann: Im Jahrhundert der Katastrophen - Klassiker, und solche, die es werden sollten (Teil 3) (27.04.2016)„Begriff und Wirklichkeit“ des Rechts – zwei Bücher, ein Fehler - „Kritik der Rechte“ von Christoph Menke (18.04.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
BerlinArbeiterstadt, 1920.
Michael Schröter: Mäcke Häring – Der falsche EckensteherEine Graphic Novel-Kriminalserie aus Berlin

25.01.2018

- Michael Schröter aus Berlin Prenzlauer Berg gehörte einst zu den Zeichnern des „Mosaik“. Mit „Mäcke Häring“, einer Graphic Novel-Kriminalserie bedient er seit sechs Jahren die Ästhetik der DDR-Kultzeitschrift.

mehr...
Die polnische ComicZeichnerin Daria Bogdanska (Bildmitte) in Goteborg, September 2016.
Daria Bogdanska: Von untenDruck von unten

12.03.2020

- Daria Bogdanskas «Von unten» erzählt in schlichten Bildern, die an Persepolis von Marjane Satrapi erinnern.

mehr...
Der amerikanische Comicautor Nick Drnaso am Internationalen Comicfestival in Angoulême, Januar 2018.
Nick Drnaso: SabrinaVereinsamte Knetfiguren

22.11.2020

- Nick Drnasos Comicfiguren sind hilflos, verletzt und allein.

mehr...
Buchempfehlung: Feministischer Comic ’I'm every Woman’ von Liv Strömquist

12.03.2019 - Der Chaka Khan-Hit ’I'm every Woman’ von 1978 ist ein freudiges-positiv klingendes Lied. Der Text wirkt jedoch bedrückend. ’Ich bin ...

Rezension Comic ’Der Unterwasserschweisser’ von J. Lemire

26.03.2017 - Rezension der Graphic Novel ’Der Unterwasserschweisser’, erschienen im März 2017 im Hinstorff-Verlag.

Aktueller Termin in Berlin

Aktionstag zum Mietendeckel und Alternativen

Online Diskussion mit Zuhörer*Innenbeteiligung zum Thema „Alternativen zur derzeitigen Wohnungspolitik“ mit Liveschaltung via Internet. In der Diskussion werden die Fragen der Entwicklung des Wohnungsmarktes besprochen und die ...

Mittwoch, 2. Dezember 2020 - 18:00

Villa Kuriosum, Scheffelstraße 21, 10367 Berlin

Event in Lausanne

Yo de Merde!

Mittwoch, 2. Dezember 2020
- 20:00 -

Espace Autogéré

Rue Dr César-Roux 30

1005 Lausanne

Trap
Untergrund-Blättle