UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Der Ruf nach staatlicher Anerkennung bedeutet auch den Staat anzuerkennen - über den heutigen CSD | Untergrund-Blättle

500274

audio

ub_audio

Der Ruf nach staatlicher Anerkennung bedeutet auch den Staat anzuerkennen - über den heutigen CSD

Schon seit beinahe 40 Jahren wird in Berlin der Christopher Street Day zelebriert, jedes Jahr gehen dafür deutschlandweit Millionen Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans und Inter Menschen auf die Strasse. Weltweit werden die Umzüge als Pride Parades von LGBTIQ Menschen gefeiert, aber nicht nur als Festtage, sondern auch als Gedenk- und Demonstrationstage. Und genau dieser politische Charakter, so kritisieren manche, sei verloren gegangen, der CSD sei kommerzialisiert. Über den CSD mit allen seinen Kritikpunkten sprachen wir mit Constanze Stutz. Stutz ist Redakteurin der Zeitschrift Outside the Box.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle redaktion

Radio: corax Datum: 02.08.2018

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Wie verklagst du einen Geheimdienst? - JournalistInnen ziehen gegen den BND vor Gericht (30.03.2016)Anti-Macht - Zwölf Thesen über Anti-Macht (28.02.2007)Die Dynamik der Queer-Bewegung in der Türkei - Der Streit für die Rechte von Menschen mit nonkonformer sexueller Orientierung (27.10.2015)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
RegenbogenFlagge in Tel Aviv zum Gaypride 2008.
Zur Kampagne der israelischen RegierungInterview: Homonationalismus und Pinkwashing

23.07.2012

- Die israelische Regierung stellt sich als eine für Schwule und Lesben offene Gesellschaft dar. Die Wirklichkeit sieht anders aus. Ein Gespräch mit Yossi Katan, Queer-Aktivist aus Israel.

mehr...
Logo der Zürich Pride.
Festnahmen an der PrideQueer-feministische Aktion an der Zürich Pride 2018

20.06.2018

- Am Samstag 16.06.18 wurden an der Zürich Pride 8 Personen gewaltvoll während einer Protestaktion gegen die Kommerzialisierung der Pride festgenommen.

mehr...
epSos.de
TZKU - Texte und Zeichen aus dem kulturellen UntergrundSubkultur und autonomes Handeln

08.06.1999

- Die Hegemonialkultur ist stets bemüht, ihre Werte und ihr Handeln in jedem Einzelnen der von ihr Beherrschten zu reproduzieren. Der Grad der Hegemonie einer Gesellschaft kann durch das Modell des delegierbaren Machtquantums dargestellt werden.

mehr...
Bunt und politisch: Christopher Street Day Veranstaltungen Europaweit wollen ein Zeichen setzen

19.06.2014 - Anlässlich des Christopher Street Days am kommenden Wochenende in Berlin wurde heut ium 11 Uhr die Regenbogenflagge vor dem Neuköllner Rathaus gehisst. ...

’Erfurt hat die Verantwortung dafür, Antidiskriminierung auch in der Stadt stark zu machen.’ - Der CSD Erfurt 2019

27.08.2019 - ’Vielfältig. Gemeinsam. Laut!’ Das war das Motto des diesjährigen Christopher Street Day Erfurt. An der Demonstration am Samstag, den 24. ...

Aktueller Termin in Berlin

SOLIDARITY AGAINST THE VIRUS OF CONTROL

From 3pm till 7pm Soli Spritz Cocktails + Calzoni Pizza Beceri. In the post-pandemic apocalyptic scenario in which the State repressed us without even the fake face of their democracy, we will not leave our comrades oppressed by the ...

Samstag, 30. Mai 2020 - 15:00

Zielona Góra, Grünbergerstr. 73, 10245 Berlin

Event in Biel

+++ BIKE WARS Biel +++

Samstag, 30. Mai 2020
- 14:00 -

Bahnhöfli

Bahnhofpl. 4

2502 Biel

Trap
Untergrund-Blättle