UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

’Marx als Produkt’ - ein Vortrag von Georg Fülberth | Podcast | Untergrund-Blättle

500269

Podcast

Politik

’Marx als Produkt’ - ein Vortrag von Georg Fülberth

Anlässlich des 200. Geburtstages von Karl Marx hielt der emeritierte Professor der Politikwissenschaft Georg Fülberth in Marburg wie in einer Reihe anderer Städte einen Vortrag, der sich im ersten Teil mit der wissenschaftlichen Arbeit von Marx im Kontext seiner Zeit, in der er lebte, befasst, und im zweiten Teil der Frage nachgeht, wie sich der Marxismus in den Formationen des Kapitalismus nach Marx' Tod weiterentwickelte. Ein weiterer Blick wird ausserdem geworfen auf die Enwicklung des ’Marxismus’ im Staatssozialismus. Georg Fülberth gehört sicherlich zu den hervorragendsten Kennern der wissenschaftlichen Werke von Karl Marx und seines Freundes Friedrich Engels. Über Letzteren schrieb Fülberth ein Buch, das dieses Jahr im PapyRossa Verlag erschienen ist und über das noch zu sprechen sein wird. Weitere empfehlenswerte Bücher unseres Autors u. a.: ’Marxismus’, ’G Strich - Kleine Geschichte des Kapitalismus’ und seine kürzere Variante ’Kapitalismus’. Fülberth arbeitet ausserdem an der Erstellung der Marx-Engels-Gesamt-Ausgabe (MEGA) mit. Georg Fülberth sprach seinen Vortrag bei uns nocheinmal ein, dafür sehr herzlichen Dank.

Creative Commons Logo

Autor: Trotzfunk

Datum: 01.08.2018

Länge: 01:10:25 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Kein Gewerbe mit Marx und Engels - Urheberrechtsstreit (13.05.2014)Marxistische „Feindbetrachtungen“ - Karl Reitter (Hg.): Karl Marx. Philosoph der Befreiung oder Theoretiker des Kapitals? (07.05.2018)Zwischen Bohème und Revolution - Tristram Hunt: Friedrich Engels. Der Mann, der den Marxismus erfand. (19.12.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Skyline von Chicago.
Michael Heinrich: Karl Marx und die Geburt der modernen GesellschaftWarum noch eine Marx-Biographie?

01.04.2019

- Die Welle an Publikationen anlässlich des 200.

mehr...
Karl Marx und Friedrich Engels, 1867.
Zwei Revolutionäre einer ZeitFriedrich Engels, Freund

18.08.2021

- Es gibt, „kein zweites Paar politischer Denker und Kämpfer im 19.

mehr...
MarxEngelsDenkmal am MarxEngelsForum in Berlin bei Nacht.
Michael Krätke (Hg.): Friedrich Engels oder: Wie ein ’Cotton-Lord’ den Marxismus erfandEngels, der Weltklasse-Violinist

29.12.2020

- Die Biographie holt Engels aus Marx’ Schatten und würdigt seine Eigenständigkeit als Wissenschaftler und Aktivist.

mehr...
200 Jahre Karl Marx - ein Vortrag von Georg Fülberth

04.04.2018 - Am kommenden Dienstag, den 10. April, findet um 19:30 Uhr im DGB-Haus in der Bahnhofstrasse in Marburg eine ausserordentlich spannende Veranstaltung ...

Was ist Kapitalismus? Teil 2

03.10.2010 - Der marxistische Professor für Politikwissenschaft, Georg Fülberth, brachte dieses Jahr 2 Bücher im PapyRossa heraus, eines über den Kapitalismus, das ...

Dossier: Klimawandel
Klimawandel
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Dortmund

Spendenannahme

Wir vom Rekorder und Grenzenlosen Wärme möchten eine dauerhafte Spendenannahme ermöglichen!Es ist uns wichtig, einerseits Menschen zu unterstützen, die sich aktuell auf der Flucht befinden, sowie lokale Initiativen zu supporten und ...

Sonntag, 5. Dezember 2021 - 15:00

Rekorder, Gneisenaustraße 55, 44147 Dortmund

Event in Berlin

Karaoke Night with KJ Der Käpt’n

Sonntag, 5. Dezember 2021
- 20:00 -

Schokoladen

Ackerstraße 169

10115 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle