UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Pressefreiheit in Kambodscha vor den Wahlen: ’Neue Möglichkeit kritischen Journalismus zu unterminieren’ | Untergrund-Blättle

500098

audio

ub_audio

Podcast

Politik

Pressefreiheit in Kambodscha vor den Wahlen: ’Neue Möglichkeit kritischen Journalismus zu unterminieren’

In Kambodscha finden am 29. Juli Wahlen statt, der bereits seit 33 Jahren amtierende Premierminister Hun Sen will weiter die Regierung führen. Bereits 2013 hatte es massive Vorwürfe der Korruption und Wahlmanipulation bei seiner Wiederwahl gegeben. Im Moment stehen in Kambodscha vor allem die Medien unter Druck: Nach Verkäufen und Schliessungen von Tageszeitungen gibt es auch immer wieder neue Regelungen, die eine unabhängige Berichterstattung erschweren. Zuletzt wurde eine Direktive zu ’Fake News’ erlassen, die eine hohe Geldbusse vorsieht. Radio Dreyeckland sprach mit Scott Griffen vom International Press Institute über die neuen Regelungen und deren Auswirkungen auf die Pressefreiheit.

Creative Commons Logo

Autor: Pia

Radio: RDL Datum: 09.07.2018

Länge: 05:48 min. Bitrate: 256 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Kambodscha auf dem Weg in die Diktatur? - Zur Abwicklung der Zeitung „The Cambodia Daily“ (06.11.2017)«Gelbe Westen»: Vielfältige Protestbewegung mit Problemen - Erneute Versuche der Restrukturierung (10.12.2018)Somalia hat den Wandel gewählt - ... und der braucht Kontinuität (22.02.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Hun Sen, Kambodschas LangzeitPremierminister.
«Offene Diktatur»Demokratisches Feigenblatt in Kambodscha

13.02.2018

- Kambodschas Langzeit-Premier Hun Sen hat die Parlamentswahlen von Ende Juli bereits eigenmächtig entschieden.

mehr...
Downtown, Phnom Penh, Kambodscha.
Textilarbeiter in KambodschaBlutige Billigkleider

24.01.2014

- Kambodschas Textilarbeiterinnen schuften weiter für Hungerlöhne. Mit scharfer Munition haben Soldaten Demonstrationen aufgelöst.

mehr...
Noch 2013 brachte die Oppositionspartei CNRP die Massen auf die Strassen.
Mit Zuckerbrot und Peitsche zum WahlsiegKambodscha: Wahlen ohne Opposition

25.07.2018

- Am 29. Juli finden in Kambodscha die Wahlen zur Nationalversammlung statt. Doch die einzige Oppositionspartei im Parlament wurde im Vorfeld der Wahl verboten. Das Land steuert auf ein Ein-Parteien-System zu.

mehr...
Pressefreiheit ja/nein/vielleicht

17.10.2007 - Radio Corax hat als Freies Radio zum einen den Auftrag zum anderen auch Lust die Gesellschaft und Politik in Deutschland und der Welt recht kritisch zu ...

Pressefreiheit in Deutschland vs. Realität des Journalismus in BRD

04.05.2011 - Gestern war der Internationale Tag der Pressefreiheit. Und zack, reflexartig fallen uns China ein und Nordkorea und all die unfreien Länder dieser Erde. ...

Aktueller Termin in Düsseldorf

bitter (sweet) home: 2. WRITERS´ROOM

Interner Safer Space für die Autor:innen des WRITERS’ ROOM

Sonntag, 9. Mai 2021 - 10:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Berlin

Kundgebung zum 76.  Jahrestag der Befreiung ...

Sonntag, 9. Mai 2021
- 10:00 -

Sowjetisches Ehrenmal Treptower Park

Puschkinallee

12435 Berlin

Untergrund-Blättle