UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Once again: FSK vs. staatliche Behörden | Untergrund-Blättle

500091

audio

ub_audio

Podcast

Politik

Once again: FSK vs. staatliche Behörden

Am Mittwochabend wurde in Dortmund das linke Kulturzentrum Langer August durchsucht. Bei der polizeilichen Durchsuchung wurde ein Server beschlagnahmt, auf dem sich die Homepage des Freien Senderkombinats (FSK) aus Hamburg befand. Die Homepage und der Stream von FSK waren demnach ab Mittwochabend nicht mehr erreichbar. Handelt es sich dabei um eine weitere geplante Repression gegen das Radio, das bereits in den vergangenen Jahren mehrere staatliche Repressionen von verdeckten Ermittlerinnen bis hin zur Beobachtung eines Redakteurs durch den Verfassungssschutz hinnehmen musste? Vermutlich handelt es sich dabei aber um einen Beifang, denn Ziel der Durchsuchung in Dortmund soll ein Blog von französischen AtomkraftgegnerInnen gewesen sein, der ebenfalls auf dem Server von systemausfall.org lag. Dennoch lässt das Agieren der Polizei gegenüber dem FSK Zweifel offen. Wir sprachen darüber mit Martin von FSK und lassen auch den Journalisten Sebastian Weiermann zu Wort kommen, der in Dortmung schnell vom Ort der Geschehens twitterte.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 06.07.2018

Länge: 13:45 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Solidarität mit der LU15 - Die Geschichte zweier Hausdurchsuchungen und fortgesetzter Repression (17.11.2020)Zum Verbot von Indymedia Linksunten - Linksradikaler Medienaktivismus (30.08.2017)Stellungnahme des CCC zum Staatstrojaner - Kritik an der staatlichen Spähsoftware (29.08.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Logo des Freien Sender Kombinats Hamburg.
Razzia in DortmundHausdurchsuchung im Kulturzentrum «Langer August»

09.07.2018

- Bei der Razzia im Dortmunder Kulturzentrum «Langer August» am Mittwoch den 4. Juli hat das Landeskriminalamt Köln einen Server beschlagnahmt, auf dem die Website des unabhängigen Hamburger Radiosenders FSK 93.0 gehostet ist.

mehr...
Facebook FlipFlops.
Soziale NetzwerkePlötzlich plappern Anna und Arthur

12.06.2013

- Seit Jahren betreiben wir Server und Kommunikationsdienste für linke Gruppen, geben wir uns alle Mühe, die Server sicher zu halten, wehren wir – mit unterschiedlichen Mitteln – Anfragen von Behörden zu irgendwelchen Daten ab.

mehr...
Daniel DomscheitBerg, ehem.
Interview mit Constanze KurzZum Schnüffelangriff auf Computer

10.09.2007

- Wir empfehlen Umstieg auf freie Betriebssysteme« - Wer Windows benutzt und nicht viel Zeit investieren will, kann sich gegen Schäubles Online-Schnüffelei kaum wehren. Ein Gespräch mit Constanze Kurz, geführt von Claudia Wangerin.

mehr...
Durchsuchung in Dortmunder Kulturzentrum: LKA greift nebenbei massiv in Rundfunk- und Pressefreiheit ein

05.07.2018 - In der letzten Zeit war beim freien Radio in Hamburg, dem freien Senderkombinat (FSK) viel los. Ein rechtswidriger Spitzeleinsatz, die langjährige ...

Hausdurchsuchung im Langen August in Dortmund

05.07.2018 - Der Journalist Sebastian Weiermann über die polizeiliche Durchsuchung des „Langen August“ in Dortmund, bei der wohl über den Durchsuchungsbefehl ...

Aktueller Termin in Düsseldorf

Strassenleben - Ein Stadtrundgang mit Wohnungslosen

Eine alternative Führung durch Düsseldorf zusammen mit Verkäufer*innen des Strassenmagazins fiftyfifty. Weitere Infos und Videos unter www.strassenleben.org

Sonntag, 29. November 2020 - 15:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40223 Düsseldorf

Event in Berlin

Volxküche - only ToGo

Sonntag, 29. November 2020
- 17:00 -

Zielona Góra

Grünberger Str. 73

10245 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle