UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Nahrungsmittelspekulation | Untergrund-Blättle

2191

Transaktionssteuer auf Rohstoffterminhandel
Nahrungsmittelspekulation


Der Film zeigt, wie mit Nahrungsmitteln spekuliert wird. Dies geschieht vor allem an sogenannten Terminbörsen, die besonders gross in den USA sind und in Europa gerade wachsen. Auch wenn diese Börsen einen gewissen Nutzen fr die Landwirtschaft haben können, bergen sie viele Gefahren. Vor allem durch die immer stärkere Beteiligung von Finanzspekulanten wie Banken und Fonds werden die Nahrungsmittelpreise immer mehr zum Spielball von Spekulation und Renditemaximierung.


Mehr zum Thema...
William Hook
Über die Machenschaften der britischen Grossbank BarclaysNahrungsmittelspekulation auf die feine englische Art

27.01.2012

- Der schnellstwachsende Nahrungsmittelspekulant Barclays treibt die Nahrungsmittelpreise auf Kosten der Ärmsten in die Höhe.

mehr...
Ölgewinnung im Niger-Delta, Oktober 2013.
Trump dereguliert im RohstoffsektorKonfliktmineralien, Nahrungsmittelspekulation, Transparenz

10.04.2017

- In den letzten Jahren gab es im Rohstoffsektor einige Reformen. Die Obama-Administration erhöhte die Transparenz bei den Zahlungen von Bergbaufirmen und bei Konfliktmineralien.

mehr...
Das neue BKB-Gesetz enthält nach wie vor keine ausreichenden Anforderungen an eine griffige Weissgeldstrategie der Basler Kantonalbank.
Keine Basler Kantonalbank in SteueroasenStrassen-Konferenz zur Kampagnen-Lancierung gegen das neue BKB-Gesetz

27.04.2016

- Am Mittwoch hat das Komitee gegen das neue Gesetz über die Basler Kantonalbank bei einer Strassen-Konferenz die Kampagne für die Abstimmung am 5.

mehr...
Kann die EU mit der Finanzmarktrichtlinie und -verordnung die Nahrungsmittelspekulation in den Griff bekommen?

24.04.2014 - Vergangene Woche verabschiedete das Europäische Parlament im Plenum die neuen Finanzmarktrichtlinie MIFID und Finanzmarktverordnung MIFIR. Diese sollen ...

Gewinne auf Kosten der ärmsten? Nahrungsmittelpreise & Spekulation

17.08.2010 - Ein Interview mit Benjamin Luig vom Arbeitskreis Agrar der Menschrechtsorganisation FIAN über Nahrungsmittelpreise und Spekulation weltweit. Beitrag ...

Dossier: Klimakrise
Klimakrise
Propaganda
Startseite

Aktueller Termin in Mönchengladbach

Europäische Sommeruniversität der sozialen Bewegungen 2022

Vom 17.-21. August kommen Aktivist*innen und Freund*innen von Attac und aus den sozialen Bewegungen Europas sowie anderen Teilen der Welt zusammen – mehr als tausend werden wieder erwartet. Wir teilen Erfahrungen und Wissen und ...

Mittwoch, 17. August 2022 - 15:00 Uhr

Hochschule Niederrhein, Webschulstraße 31, 41065 Mönchengladbach

Event in Berlin

The Ghost And The Machine

Mittwoch, 17. August 2022
- 20:00 -

ART Stalker

Kaiser-Friedrich-Strasse 67

10627 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle