UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Buchpräsentation ’Kleinstadtrebellion’ - Infoladen Rabia - Winterthur | Untergrund-Blättle

310316

Buchpräsentation ’Kleinstadtrebellion’

Einige der Macher*innen des Buches ’Kleinstadtrebellion - Von Aarau aus die Welt verändern’ kommen im Infoladen vorbei und erzählen vom Buch und Ihren Erfahrungen.

Offen ab 19.00, Veranstaltung ab 19.30 von der Homepage kleinstadtrebellion.files.wordpress.com ’ Kleinstadtrebellion –Von Aarau aus die Welt verändern Acht Aarauer*innen erzählen ihre persönlichen Geschichten aus den letzten 50 Jahren von Hausbesetzungen, Zeitungsprojekten, Polizeirepression, Punkkonzerten, Infoläden und Demonstrationen sowie von Wünschen, Ängsten, Hoffnungen, Frustration und Idealismus. Was hat sie damals angetrieben? Wie sehen sie im Nachhinein ihre aktive Zeit? Was ist aus ihren Utopien geworden? ’


Diesen Termin hast Du verpasst. Abonniere unser RSS-Feed oder lade unsere Android-App herunter mit täglichen Push-Nachrichten für deine Stadt.

Freitag, 11. Februar 2022 - 19:00 Uhr

Infoladen Rabia
Bachtelstrasse 70
8401 Winterthur
Schweiz

Grosse Karte anzeigen

Diesen Artikel...

Mehr zum Thema...
Klimademo in Bern, Januar 2019.
«Wachet uf» – ein Appell an unsere ElternUnsere lieben Eltern

01.04.2019

- Unsere Generation hat keine Zukunft.

mehr...
Telli Aarau
FotoreportageTelli Aarau

24.10.2021

- Das Telli ist eine Blocksiedlung, welche vom Architekten Hans Marti entworfen wurde und zwischen 1971 und 1991 in Aarau erbaut wurde.

mehr...
Visionen einer neuen Welt – die Musikausstellung ’Seismographic Sounds’ von norient

13.08.2015 - Kann ein „Schlafzimmer-Produzent“ die Welt verändern? Darf Krieg vertont werden? Oder Welche Art von musikalischem Protest ist am Effektivsten? – ...

Buchrezension ’Frag uns doch. Eine Jüdin und ein Jude erzählen aus ihrem Leben’ von Eliyah Havemann und Marina Weisband

17.11.2021 - Im Oktober ist das Buch ’Frag uns doch. Eine Jüdin und ein Jude erzählen aus ihrem Leben’ von Eliyah Havemann und Marina Weisband erschienen. [...]

Dossier: Digitalisierung
GillyBerlin
Propaganda
Wer will dass die Welt so bleibt wie sie ist

Aktueller Termin in Hamburg

Operation Solidarity - Film & Gespräch mit dem Anarchist Black Cross Kyjiw

Jede vierte Person in D-land hat einen sogenannten Migrationshintergrund. Die Zahlen sprechen dafür, dass Migration die deutsche Gesellschaft schon lange prägt; doch wie kann es sein, dass trotz der Anerkennung des Status ...

Montag, 16. Mai 2022 - 20:00 Uhr

Rote Flora, Achidi-John-Platz 1, 20357 Hamburg

Event in Jena

Annenmaykantereit

Montag, 16. Mai 2022
- 21:00 -

Kassablanca

Felsenkellerstrasse 13a

07745 Jena

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle