UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

FUCKHEAD - WUK - Wien | Untergrund-Blättle

310074

FUCKHEAD

Es herrscht grosse Unordnung unter dem Himmel!

Wieder einmal steht der endgültige Zusammenbruch unseres alleinigen, besten und geliebten Kapitalismus unmittelbar bevor. Die Gerüchte schwirren und mutieren wie schmutzige Viren. Waldbrände, Wirbelstürme, Klimawandel, Pandemien, Trollfabriken, Konsumverzicht, Gemeinwohl, Umverteilung, Prekariat, Sklaverei, Depression, Plagiate, etcetera, etcetera. Alles doch nur Gedanken kranker Gehirne, denn tatsächlich werden wir immer leistungsfähiger, glücklicher und reicher! Glaubt an die selbstreinigende Kraft der reflektierenden, automatisierten Finanzmärkte! Auf den nächsten Crash folgt immer die nächste Rally! Die Renditen werden in den Himmel wachsen. Versprochen. Und wenn die Sonne immer heisser auf unsere Golfplätze brennt und das Wasser für die Pools immer knapper wird, werden wir eben den Himmel privatisieren! Und in diesem, unserem Mega-Himmelreich werden wir endlose Feste feiern. Die Hofschranzen, Follower und Gaukler werden dienen bis in alle Ewigkeit. Auch die wunderbaren FUCKHEAD werden uns, mehrstimmig erweitert, ein wenig erbauen und nach Schlaf der Vernunft, Heart Of Darkness und Vertex mit EAT THE RICH erneut einen „assoziativen Bilderreigen und visuell-akustischen Stream of (Sub)conciousness“ erzeugen. An einem Abend, der sich nicht entscheiden kann, ob er Konzert, Performance oder Filmpräsentation sein will, werden sie einen „Mix aus Satyrspiel, Exorzismus, Opferritual, totaler Verweigerung und Meditation“ darbieten. Und vielleicht wird am Ende sogar einer von ihnen gefressen! HaHaHa! Das alles ist natürlich völlig unrentabel, aber hoffentlich unterhaltsam.


Diesen Termin hast Du verpasst. Abonniere unser RSS-Feed oder lade unsere Android-App herunter mit täglichen Push-Nachrichten für deine Stadt.

Freitag, 28. Januar 2022 - 20:00 Uhr

WUK
Währinger Str. 59
1090 Wien
Österreich

Grosse Karte anzeigen

Diesen Artikel...

Mehr zum Thema...
Die Internationale Raumstation ISS, aufgenommen am 7.
Die Internationale RaumstationISS: Der hellste “Stern” am Himmel

26.10.2015

- Anfang August, Hochdruck, 23 Uhr 20, T-Shirt, Garten, allein. Ich schaue zufällig in den West-Himmel. Es ist klar, viele Sterne sind zu sehen und die ISS geht auf, die “International Space Station”.

mehr...
Spatzen.
Wenn der Himmel schweigtEtwas über Vögel

06.12.2021

- Mein Kontinent verliert seine Vögel. Die Spatzen meiner Berliner Kindheit sind gerupft auf eine Schar, die kleiner ist als der Schwarm meiner Träume; und die sind überschaubar geworden oder wahr.

mehr...
Karin Beate Nøsterud  norden.org
Unser Körper als Instrument für einen dritten ZweckKörper und Emanzipation

28.07.2015

- Die gesellschaftliche Emanzipation wird zumeist als eine Sache des Kopfes aufgefasst.

mehr...
Die Privatwirtschaft begann in der Sowjetunion lange vor Gorbatschow

16.11.2017 - Mit der Oktoberrevolution wurde der Kapitalismus, samt der zugehörigen Klasse abgeschafft. Mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion waren dann die ...

Neue Gewalt im Kosovo

11.07.2005 - Vor einigen Tagen gab es im Kosovo Bombenexplosionen unmittelbar vor dem UN-Gebäude und in der Nähe der OSZE. Wenige Tage später explodierte es erneut. ...

Dossier: Grundeinkommen
Generation Grundeinkommen
Propaganda
Kapitalismus Adler

Aktueller Termin in Hamburg

Operation Solidarity - Film & Gespräch mit dem Anarchist Black Cross Kyjiw

Jede vierte Person in D-land hat einen sogenannten Migrationshintergrund. Die Zahlen sprechen dafür, dass Migration die deutsche Gesellschaft schon lange prägt; doch wie kann es sein, dass trotz der Anerkennung des Status ...

Montag, 16. Mai 2022 - 20:00 Uhr

Rote Flora, Achidi-John-Platz 1, 20357 Hamburg

Event in Jena

Annenmaykantereit

Montag, 16. Mai 2022
- 21:00 -

Kassablanca

Felsenkellerstrasse 13a

07745 Jena

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle