UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Lokale Währungen und alternative Banken - K19 Café - Berlin | Untergrund-Blättle

305965

termine

ub_termine

Termine

Termin

Lokale Währungen und alternative Banken

Lokale Währungen haben sich als komplementäre Währungen im Zuge des Transition Town Ansatzes in verschiedenen Städten und Regionen entwickelt um den Austausch von Waren und Dienstleistungen auf lokaler oder regionaler Ebene zu fördern und damit eine resiliente lokale Kreislauf-Ökonomie sowie eine lebendige Nachbarschaftsstruktur zu fördern. Sie ersetzen nicht, sondern ergänzen die offizielle Währung. Alternative Banken haben ein ethisches Geschäftskonzept, bieten also die Möglichkeit, mit erspartem Geld in nachhaltige Projekte zu investieren und damit Sinn zu stiften. Die Referentin stellt beide Konzepte an konkreten Beispielen vor und skizziert Möglichkeiten für die Teilnehmenden, sich zu engagieren, bzw. für die eigenen Bankgeschäfte eine ethische Bank zu wählen. Vergleichend wird das „Community loan and savings“-Konzept vom Ghana Permaculture Institute vorgestellt, das den ca. 5000 beteiligten Farmern die Möglichkeit gibt, Geld sicher anzusparen oder bei Bedarf einen Kredit zu nehmen und mit Naturalien abzuzahlen, während eine Bank solchen Kunden gewöhnlich keine Kredite anbietet. Diese Veranstaltung bezieht sich sowohl auf das Ziel Ungleichheiten bekämpfen SDG 10 als auch auf SDG 8 gute Arbeitsplätze und nachhaltiges Wirtschaftswachstum fördern.


Montag, 6. Juli 2020 - 20:00

K19 Café
Kreutzigerstr. 19
Berlin
Deutschland

iCal

Diesen Artikel...

Mehr zum Thema...

Ben Bernanke, Chef der US​Notenbank von 20062014.
WährungsturbulenzenWechselkursverfall für die „Schwellenländer“

09.09.2013

- In denjenigen aufstrebenden Wirtschaftsmächten, die ihre Währungen in den internationalen Geldmarkt eingebracht haben – also alle ausser China – kommt es in den letzten Wochen zu einem drastischen Verfall der Wechselkurse, weil das ausländische Fin

mehr...
Bitcoin Münze.
Die Kryptowährung als virtuelle AlternativeBitcoin - endlich ein faires Geld?

26.09.2012

- Bitcoin (BTC) wurde von Satoshi Nakamoto im Jahr 2009 als eine neue elektronische oder besser virtuelle Währung vorgestellt, die ein Äquivalent zum Bargeld im Internet sein soll.

mehr...
Das Eccles Gebäude der USamerikanischen  Notenbank Federal Reserve (Fed) in Washington.
Wie funktioniert das Geschäft zwischen den Banken?Bankengeschäft, Leitzins und Finanzkrise

20.10.2015

- Seit dem Ausbruch der sog. „Finanzkrise“ im Jahr 2008, hat die US-amerikanische Notenbank Federal Reserve (Fed) den Leitzins auf einen historischen Tiefstwert von 0,25% gesenkt.

mehr...
Interview mit Dr. Tim Raettig von Transition Town Leipzig

20.02.2012 - Ausgehend von der Beobachtung, dass die nationale und internationale Politik nicht entsprechend auf die Herausforderungen des Klimawandels und des ...

Sozial und ökologisch Geld anlegen

14.12.2010 - In der heutigen Zeit geniessen Banken verlieren die Banken ihren guten Ruf. Immer mehr Menschen wollen wissen, was die Bank mit ihren Ersparnissen macht ...

UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Berlin

Syndikat Räumung

Tag X ist da - Syndikat hat Termin für die Räumung: 17. April | 9 Uhr   Kommt zahlreich zeigt euch kreativ & solidarisch!  Wir sind viele und wir bleiben alle! 

Freitag, 17. April 2020 - 09:00

Syndikat, Weisestr. 56, Berlin

Event in Graz

Open Music: Gabriele Mitelli European 4et

Freitag, 17. April 2020
- 20:00 -

WIST


Graz

Mehr auf UB online...

Trap
Untergrund-Blättle