UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Soli-Bingo für das No Nation Truck-Kollektiv - K9 - Berlin | Untergrund-Blättle

305198

termine

ub_termine

Termine

Termin

Soli-Bingo für das No Nation Truck-Kollektiv

Das Anarchistische Kollektiv Glitzerkatapult lädt zum Soli-Bingo Nachmittag für das No Nation Truck-Kollektiv, über das es auch einen kleinen Input geben wird. Blockt euch den Termin im Kalender, plündert eure Spardosen und bringt alle eure Freund*innen mit. Wir haben uns voll ins Zeug gelegt und richtig tolle Preise bei vielen (teils Kollektiv-) Betrieben ergattert, die auch helfen wollen - vielen Dank! Es ist bestimmt für alle etwas dabei. Die offene Bar, vegane Kuchen und Snacks bringen euch durch den Nachmittag.Das No Nation Truck-Kollektiv möchte migrantische Kämpfe auf der Balkanroute unterstützen und möglichst effektiv, auf die sich immer wieder ändernden Fluchtrouten nach Zentral- und Westeuropa reagieren. Das soll in Form eines umgebauten LKWs passieren, aus dem heraus auf den Strassen Serbiens und Bosniens warmes Essen, Tee und Kaffee verteilt werden soll. Zudem soll der LKW 50 Mobiltelefone und Powerbanks gleichzeitig aufladen und Raum für geschulte medizinische Erst/Notversorgung bereitstellen können. Für die Realisierung braucht es Spendengelder und den Erlös aus solidarischen Veranstaltungen. Der LKW ist bereits gekauft, die Umbauphase läuft und im Frühling soll es losgehen.Die Räumlichkeiten sind leider nicht barrierefrei, es geht durch das grosse Tor über den Hinterhof die Treppe hoch. Lasst bitte Hunde, Katzen und Niffler zu Hause.Wir freuen uns auf euch und einen tollen Nachmittag!


Sonntag, 1. März 2020 - 15:00

K9
Kinzigstr. 9
Berlin
Deutschland

iCal

Diesen Artikel...

Mehr zum Thema...

Bezahlbarer Wohnraum für alle?
Jugendliche und Geflüchtete kämpfen gemeinsam um politische TeilhabeWohnungen für alle?

20.07.2016

- Berliner Schülerinnen und Schüler solidarisieren sich mit Geflüchteten aus dem Irak, aus Afghanistan und aus Syrien. Bei einer Demo durch die Hauptstadt fordern sie “Wohnungen für alle”.

mehr...
Der russische Schriftsteller, Geograph und Anarchist Pjotr Alexejewitsch Kropotkin.
Kontroverse Diskussionen um Syndikalismus und nationale BefreiungsbewegungenTransnationale Anarchismusforschung

28.12.2015

- Ein Artikel des Londoner Professors und bekennenden Anarchisten David Graeber im britischen Guardian im Oktober 2014, in dem er die bewaffneten Frauen von Kobane mit den spanischen Mujeres Libres und den Islamischen Staat mit den mörderischen Falangisten verglich, löste in der internationalen anarchistischen Bewegung sehr kontroverse Diskussionen aus.

mehr...
Busstation in Yogyakarta, Indonesia.
Ein Interview mit dem anarcho-feministischen Kollektiv Needle ’n’ Bitch aus Yogyakarta (Indonesien)’Wir entsprechen nicht den Normen’

01.12.2016

- Needle ’n’ Bitch ist ein Anarcho-Feministisches Kollektiv in Yogyakarta, Indonesien, welches 2009 gegündet wurde. Zu dieser Zeit war Anarchismus für Indonesien noch was ganz neues.

mehr...
Einladung zur Anarchistischen Balkanbuchmesse 2013

22.05.2013 - Das Anarchistische Radio Berlin lädt ein zur Balkan Anarchist Bookfair vom 24. bis 26. Mai 2013 im slowenischen Ljubljana. Dazu gehören zwei Interviews ...

Das Spiel als noch nicht gelebte Realität: Real Game Play

04.01.2019 - Das Künstlerinnen-Kollektiv Omsk Social Club lädt zu Rollenspielen ein, deren Fiktion potentiell real werden kann. Die sogenannten ’Real Game ...

UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Amsterdam

Amsterdam City Rights Market

Get to know the many talents and skills of entrepreneurs from all over the world. Meet the people behind the products, the brands, the food. Amsterdam City Rights Market is a monthly event, emphasizing the self-reliance of undocumented ...

Samstag, 29. Februar 2020 - 14:00

De Volkskamer, Van Ostadestraat233 D, Amsterdam

Event in Zürich

☠MASSAKER IM KOCH 5 E☠

Samstag, 29. Februar 2020
- 18:30 -

Koch Areal


Zürich

Mehr auf UB online...

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle