UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

“Die weisse Rose“ – Filmabend und Gespräch - Offene Arbeit - Erfurt | Untergrund-Blättle

305182

termine

ub_termine

Termine

Termin

“Die weisse Rose“ – Filmabend und Gespräch

Die Weisse Rose ist ein Freundeskreis um die Studenten Hans Scholl und Alexander Schmorell. Ab Sommer 1942 rufen sie in München mit Flugblättern gegen die NS-Diktatur und zur Beendigung des Krieges auf. Auch in anderen deutschen Städten schliessen sich HelferInnen der Widerstandsgruppe an; Ende 1942 auch Professor Kurt Huber. Vom Widerstandskreis der Weissen Rose werden sieben Personen von der NS-Justiz ab Februar 1943 zum Tode verurteilt und hingerichtet. Rund 60 Mitstreiter werden in mehreren Prozessen angeklagt und zum Teil zu langen Haftstrafen verurteilt. “Im Focus – vielfältiger Widerstand gegen den Nationalsozialismus“ In dieser 4teiligen Veranstaltungsreihe wollen wir 75 Jahre nach der Befreiung vom Hitlerfaschismus auf den Widerstand von einezlen Menschen und Gruppen hinweisen und diesen würdigen. Porträtiert werden diese Menschen in Filmen und in der anschliessenden Gesprächsrunde. Eine Kooperationsveranstaltung des Bildungskollektives, der Offenen Arbeit Erfurt und der Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen.


Dienstag, 28. April 2020 - 20:00

Offene Arbeit
Allerheiligenstr. 9
Erfurt
Deutschland

iCal

Diesen Artikel...

Mehr zum Thema...

Jedes Jahr am 10.
Die Diktatur in Aserbaidschan geht brutal gegen die beiden Anarchisten Giyas und Bayram vorZehn Jahre Knast für ein Graffiti

13.02.2017

- In Aserbaidschan wurden zwei junge Anarchisten festgenommen und nach einer Gerichtsfarce zu je zehn Jahren Gefängnis verurteilt, weil sie mit Graffiti ihre Meinung gegen Personenkult und Autoritarismus kundgetan hatten.

mehr...
Der Regiesseur Hans Weingartner.
Rezension über die Abschlusssarbeit des deutschen Regisseurs Hans WeingartnerDas weisse Rauschen

02.11.2009

- Der Film »Das weisse Rauschen« über einen Schizophrenen ist die Abschlussarbeit von Hans Weingartner für die Kunsthochschule in Köln.

mehr...
Polizeifoto von B.
Erschreckend zeitloses MeisterwerkB. Traven: Die weisse Rose

07.06.2011

- Mit seiner eindringlichen Erzählkunst zwingt Traven den Leser zur Anteilnahme an dem Schicksal der Hazienda mit dem symbolischen Namen »Die weisse Rose«.

mehr...
’Es lebe die Freiheit!’ - Zum 75. Todestag der Geschwister Scholl

22.02.2018 - In Zeiten des NS wagten es wenige Menschen, dem Unrechtsregime zu widersprechen - und noch weniger versuchten gar, es zu beseitigen. Zwei der bekanntesten ...

Zeitzeuge Weisse Rose

22.02.2013 - Am 22. Februar jährte sich zum 70. Mal der Tag der Verhandlung von Sophie und Hans Scholl und Christoph Probst. Sechs Flugblätter, die die Mitglieder ...

UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Jena

Aufruf zur Kundgebung: Gegen willkürliche Kündigungen in der Leiharbeit

Ein Leiharbeiter bei Akzent Personaldienstleistungen und Mitglied der FAU Jena wurde am 22. Januar 2020 unmittelbar nach seiner Krankschreibung ohne Angabe von Gründen zum 29.Februar entlassen. Im Personalgespräch wurde ihm mündlich ...

Freitag, 28. Februar 2020 - 13:30

Marktplatz Jena, Markt, Jena

Event in Berlin

immer wieder wächst das Gras auf Steinen. Projekt Gundermann65

Freitag, 28. Februar 2020
- 18:00 -

Jugend(widerstands)museum


Berlin

Mehr auf UB online...

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle