UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Buchvernissage, Samira El-Maawi - Sphères - Zürich | Untergrund-Blättle

305110

termine

ub_termine

Termine

Termin

Buchvernissage, Samira El-Maawi

Heranwachsen im Dazwischen-Sein: Für die zehnjährige Ich-Erzählerin ist vieles nicht so, wie es sein sollte. Zwischen ihren Eltern herrscht ein Ungleichgewicht, ihr Vater wird von der Nachbarin ignoriert und ständig wird sie gefragt, woher sie komme. Und warum wollen ihr eigentlich alle Menschen in die Haare fassen? Ihre Mutter ist eine emanzipierte Schweizerin, ihr Vater ein stiller, entwurzelter Mann aus Sansibar, der als Koch arbeitet und nicht viel über seine Herkunft preisgibt. Nur, wenn er zuhause in der Küche steht, fühlt er sich seiner Heimat nahe und lässt andere über das Essen daran teilhaben. Dann verliert er die Arbeit. Immer mehr entfremdet er sich seiner Familie und dem Leben in der Schweiz. Die Erzählerin fühlt sich als in der Schweiz geborenes Schwarzes Kind ebenfalls zunehmend heimatlos. Anstatt sie zu unterstützen, will der Vater ihr einreden, dass die Schweiz auch nicht ihr Heimatland sei.Samira El-Maawi Geb.1980 in Thalwil, gelernte Drehbuchautorin, arbeitet als freischaffende Autorin und ist als Coach von Schreib- /und psychosozialen Prozessen tätig, lebt heute im Kanton Zürich.www.samiraelmaawi.ch + Zytglogge Verlag 


Montag, 21. September 2020 - 19:00

Sphères
Hardturmstrasse 66
8005 Zürich
Schweiz


Grössere Karte anzeigen

iCal

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Vater, Bauer, Arbeiter - Ein Leben in verschiedenen Widersprüchen (12.04.2019)Sorgerecht und Blankoschecks - Von den Schwierigkeiten, ein “Neuer Vater” zu sein (03.11.2015)Maquiladoras - Moderne Sklaverei für unseren Konsumwahn - Bericht einer Delegationsreise nach El Salvador (18.05.2001)
Mehr zum Thema...
Darekk2
Linker VeranstaltungskalenderTerminkalender

20.02.2015

- Linker Veranstaltungskalender für Termine in Zürich, Bern, Basel, Berlin, Hamburg, Leipzig, München, Bielefeld, Frankfurt und Wien. Infoveranstaltungen, Vorträge und Diskussionen.

mehr...
Paul Cézanne.
Julia Zejn: Drei WegeDrei Frauenleben in drei Episoden

06.01.2019

- Es sind nicht die aufsehenerregenden Geschehnisse aus den Schlagzeilen, die in der Graphic Novel „Drei Wege“ im Mittelpunkt stehen.

mehr...
Lochergut, Zürich.
Al Shafaq - Wenn der Himmel sich spaltet«Ich will die Realität erzählen»

21.11.2019

- Die Schweizer Regisseurin Esen Isik erzählt in ihrem eindrücklichen Film «Al-Shafaq – Wenn der Himmel sich spaltet» die Geschichte von Burak, der als 16-Jähriger von Zürich aus in den Jihad zieht, von seinem Vater Abdullah, der sich die Schuldfrage stellt, und vom syrischen Flüchtlingsjungen Malik, der sich fragt, wie es mit seinem Leben weitergehen soll.

mehr...
Zeitzeuginnengespräch mit Gina Bormann Teil 1

11.12.2008 - Als Gina Bormann in Magdeburg vor dem Stolperstein stand, der den Namen ihres von den Nazis in Auschwitz ermordeten Vaters trug, fasste sie einen ...

Zeitzeuginnengespräch mit Gina Bormann Teil 2

11.12.2008 - Als Gina Bormann in Magdeburg vor dem Stolperstein stand, der den Namen ihres von den Nazis in Auschwitz ermordeten Vaters trug, fasste sie einen ...

UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.
Dossier: Rohstoffhandel
Propaganda
Nina Paley   Neiliberale über alle

Aktueller Termin in Berlin

Buchpräsentation ’Unerhört: Adbusting gegen die Gesamtscheisse’, Berlin Busters Social Club

Nachholtermin Book-Release 2. Auflage: „Unerhört! Adbusting gegen die Gesamtscheisse“ | 03.08.20. | 20h | Open Air vor dem Buchladen Schwarze Risse in den Mehringhöfen Im März 2020 erschien die 2. Auflage des Buches „Unerhört! ...

Montag, 3. August 2020 - 20:00

Schwarze Risse, Gneisenaustraße 2, 10961 Berlin

Event in Lausanne

Chorale anarchiste

Montag, 3. August 2020
- 19:00 -

Espace Autogéré

Rue Dr César-Roux 30

1005 Lausanne

Mehr auf UB online...

Trap
Untergrund-Blättle