UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

’Grüne Braune: Umwelt- und Heimatschutz von rechts’ Ein Vortrag von Peter Bierl - LiZe - Regensburg | Untergrund-Blättle

305105

termine

ub_termine

Termine

Termin

’Grüne Braune: Umwelt- und Heimatschutz von rechts’ Ein Vortrag von Peter Bierl

Organisiert von AG Input Einlass mit kleinen Snacks ab 18:15 Uhr, Vortrag ab 19 Uhr, danachgemütlicher Ausklang am TresenLiZe // Dahlienweg 2a, 93053 Regensburg                                  Umweltschutz ist nicht per se emanzipatorisch, sondern hat brauneWurzeln als auch Kontinuitäten. Auch heutzutage beschäfigt sich dieextreme Rechte mit der Umwelt: die FPÖ präsentiert sich als Umwelt- undHeimatpartei, die AfD hält den Klimawandel für eine Verschwörung,Neonazis siedeln in Randlagen als Biobauern, Ideologen der Neuen Rechtenwollen eine linke Deutungshoheit in der Umweltfrage brechen, umantisemitische und rassistische Vorstellungen zu verbreiten. Die einengerieren sich als VerteidigerInnen für Konsum auf Kosten der Umwelt. Dieanderen sprechen jene UmweltschützerInnen an, die Heimat, Nation undVolk lieben. Gemeinsam ist allen Strömungen der Rechten, denTiefenökologen und Biozentristen die rassistische Vorstellung, derPlanet sei überbevölkert. Der Vortrag bietet einen Überblick überaktuelle Aktivitäten und Positionen der Rechten im Umweltbereich sowieeinen historischen Rückblick. Ausserdem werden ideologischeSchnittstellen behandelt, die die Rechte nutzen kann. Peter Bierl << freier Journalist und Buchautor. Zuletzt sind von ihmerschienen „Einmaleins der Kapitalismuskritik“ (Unrast-Verlag 2018) und„Grüne Braune: Umwelt-, Tier- und Heimatschutz von rechts“(Unrast-Verlag 2014). //Alle Veranstaltungen der Reihe sind kostenlos und finden in den Räumendes LiZe (Dahlienweg 2a) statt. Der Veranstaltungsraum ist barrierearm,die Toiletten Rollstuhlgerecht. Für die Vorträge ist keine Anmeldungnotwendig. ///Die Veranstaltungsreihe 2020 wird gefördert vom Bundesministerium fürFamilie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des BundesprogrammsDemokratie leben! ///Laut §6 Versammlungsgesetz sind Rechte, Neonazis, derenSympathisantInnen sowie Personen, die in der Vergangenheit durchrassistische, antisemitische, sexistische oder nationalistischeÄusserungen aufgefallen sind, von der Veranstaltung ausgeschlossen.


Diesen Termin hast Du verpasst. Abonniere unsere RSS-Feeds (Termine und Events), damit Du auf dem Laufenden bist.

Mittwoch, 26. Februar 2020 - 18:15

LiZe
Dahlienweg 2a
Regensburg
Deutschland

iCal

Diesen Artikel...

Mehr zum Thema...

Teilweise rekonstruierte Thule Behausung aus dem alten Grönland.
Europäische Aktion und Avalon GemeinschaftNazis suchen Überbau

28.07.2014

- Die Erkenntnis, dass Neonazis nicht nur als SchlägerInnen auf der Strasse anzutreffen sind, sondern auch immer wieder versuchen ihre menschenverachtende Hetze als pseudowissenschaftliche «Erkenntnis» anzupreisen, ist ebenso alt wie trivial.

mehr...
Die norwegische ExtremeMetalBand «Taake» am Hellfest 2009 in Clisson, Frankreich.
Christian Dornbusch: Unheilige AllianzenBlack Metal zwischen Satanismus, Heidentum und Neonazismus

25.11.2007

- Nach den vielen Neonazikonzerten in Deutschland und der Schweiz häufen sich Fragen wie: Was genau ist Rechts. Christian Dornbusch und Jan Raabe geben in ihrem Buch «RechtsRock - Bestandsaufnahme und Gegenstrategien» einen Überblick.

mehr...
Pegida Demonstration in Dresden.
Rassistenaufmärsche in DresdenDie verstetigte rechtsradikale Bewegung

03.11.2015

- Genau ein Jahr nach dem Start von Pegida – und damit viel zu spät – stellen sich nun alle im Bundestag vertretenen Parteien geschlossen gegen die Rassistenaufmärsche aus Dresden.

mehr...
Grüne Braune - Interview mit Peter Bierl

20.06.2018 - Peter Bierl ist Journalist und Autor mehrerer Bücher, zuletzt erschien im Jahr 2014 der Titel ’Grüne Braune: Umwelt-, Tier- und Heimatschutz von ...

´Grüne Braune´ - Umwelt-, Tier- und Heimatschutz von Rechts

09.03.2010 - Umwelt- und Tierschutz waren nie per se fortschrittliche Themen. Und dennoch zeigen sich ökologische Bürgerinitiativen verwundert, wenn sich extreme ...

UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Jena

Aufruf zur Kundgebung: Gegen willkürliche Kündigungen in der Leiharbeit

Ein Leiharbeiter bei Akzent Personaldienstleistungen und Mitglied der FAU Jena wurde am 22. Januar 2020 unmittelbar nach seiner Krankschreibung ohne Angabe von Gründen zum 29.Februar entlassen. Im Personalgespräch wurde ihm mündlich ...

Freitag, 28. Februar 2020 - 13:30

Marktplatz Jena, Markt, Jena

Event in Berlin

immer wieder wächst das Gras auf Steinen. Projekt Gundermann65

Freitag, 28. Februar 2020
- 18:00 -

Jugend(widerstands)museum


Berlin

Mehr auf UB online...

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle