UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Salon skug: Manu Louis live / skug Talk - Rhiz - Wien | Untergrund-Blättle

304966

termine

ub_termine

Termine

Termin

Salon skug: Manu Louis live / skug Talk

skug feiert sein 30-jähriges Jubiläum – und das ein ganzes Jahr lang! Nach einem fulminanten Auftakt beim skug Geburtstagsfest am 18. Jänner im Fluc setzen wir die Feierlichkeiten am 27. Februar 2020 im Wiener rhiz fort – beim Salon skug mit Manu Louis live. Der in Berlin lebende Belgier balanciert mit seiner Mischung aus Chanson, New Beat und Art-Pop schwindelfrei auf dem Grat zwischen Avantgarde und Schrulligkeit – die ideale Besetzung für ein skug’sches Geburtstagsständchen. Geistigen und musikalischen Beistand gibt’s wie immer in Form eines skug Talks zu relevanten medienpolitischen Themen und rhythmischer Exzesse von Seiten der skug DJ-Line. Also vorbeikommen und Hirnzellen respektive Tanzbein schwingen! Links: http://www.louislouis.org/ https://manulouis.bandcamp.com/ https://www.facebook.com/louislouis.org https://www.youtube.com/user/superakouski Salon skug ist die Veranstaltungsreihe von skug mit wechselndem Programm und wechselnden Locations (Central Garden, Filmcasino, Fluc, rhiz, Spitzer etc.), nähere Infos folgen unter https://skug.at und https://facebook.com/skugjournal Foto: Manu Louis © Arnau Pascual Ledesma, Grafik: Kathi Arnecke Gefördert von Wien Kultur.


Diesen Termin hast Du verpasst. Abonniere unsere RSS-Feeds (Termine und Events), damit Du auf dem Laufenden bist.

Donnerstag, 27. Februar 2020 - 20:00

Rhiz
Gürtelbogen 37/38
Wien
Österreich

iCal

Diesen Artikel...

Mehr zum Thema...

Die Projektwerkstatt in Saasen an der Ludwigstr. 11.
Projektwerkstatt in Saasen begeht 30-Jahres-Jubiläum„Kein Grund zum Jubeln“

14.10.2019

- Vor 30 Jahren, genauer am 28. November 1989, weihte ein kleiner Kreis von Naturschutz-Aktiven einen Raum im Naturschutzzentrum „Alter Bahnhof Trais-Horloff“ (Hungen) als offen zugänglichen Raum voller Arbeitsinfrastruktur ein.

mehr...
Fabrikgebäude in Toulouse.
Édouard Louis: Wer hat meinen Vater umgebrachtDer zerstörte alte, weisse Mann

02.05.2019

- Eigentlich müsste am Ende des Buchtitels ein Fragezeichen stehen. Doch Édouard Louis hat keine Frage.

mehr...
Gründungstafel der Burschenschaft Teutonia Wien nach einem Farbbeutelanschlag.
Grüsse aus dem BinnenlandÖsterreich: Burschis schleichts euch

06.06.2014

- Das wahr wohl nix. Etwa 80 rechtsradikale Burschenschafter haben sich am Mittwoch zum grosskotzig angekündigten „Fest der Freiheit“ in Wien eingefunden.

mehr...
Schweizer Hilfe für die Demokratisierung des Ostblocks – Zwanzig Jahre Ostzusammenarbeit

06.04.2011 - Die DEZA, die Schweizerische Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit, feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Wir haben am Montag darüber berichtet. Ein ...

Das Antidiskriminierungsgesetz schützt Betroffene nicht ausreichend

12.08.2016 - Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes feiert dieses Jahr ihr 10 Jähriges Jubiläum. Seit 10 Jahren gibt es damit auch ein Gesetz, dass Betroffene vor ...

UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Jena

Aufruf zur Kundgebung: Gegen willkürliche Kündigungen in der Leiharbeit

Ein Leiharbeiter bei Akzent Personaldienstleistungen und Mitglied der FAU Jena wurde am 22. Januar 2020 unmittelbar nach seiner Krankschreibung ohne Angabe von Gründen zum 29.Februar entlassen. Im Personalgespräch wurde ihm mündlich ...

Freitag, 28. Februar 2020 - 13:30

Marktplatz Jena, Markt, Jena

Event in Berlin

immer wieder wächst das Gras auf Steinen. Projekt Gundermann65

Freitag, 28. Februar 2020
- 18:00 -

Jugend(widerstands)museum


Berlin

Mehr auf UB online...

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle