UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Linker Aufbruch - Der Verlag Association 1972–1979 - Geschichts-Werkstatt Eimsbüttel - Hamburg | Untergrund-Blättle

304819

termine

ub_termine

Termine

Termin

Linker Aufbruch - Der Verlag Association 1972–1979

In einer WG wurde 1967 der Plan für eine nichtkommerzielle sozialistische Buchhandlung entwickelt. 1968 eröffnete der Buchladen "spartakus". Bald entstand die Forderung nach eigenen Schriften. Der Verlag "Association" entstand 1972 undhatte vier Themenschwerpunkte: Klassenkampf, revolutionäre Theorie, AKW-Bewegung & Umweltschutz und Emanzipation & Erziehung. Referent: Klaus Körner (freier Autor für Zeit- und Verlagsgeschichte).


Diesen Termin hast Du verpasst. Abonniere unsere RSS-Feeds (Termine und Events), damit Du auf dem Laufenden bist.

Dienstag, 18. Februar 2020 - 19:30

Geschichts-Werkstatt Eimsbüttel
Sillemstraße 79
20257 Hamburg
Deutschland


Grössere Karte anzeigen

iCal

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

«Es kommt auf die Bedürfnisse an» - Nachruf auf Karin Kramer (20.05.2014)Das linke Ghetto aus der Perspektive eines Schelmes - Peter-Paul Zahl: Die Glücklichen (20.10.2019)La Negra - Ein Nachruf auf Mercedes Sosa - Eine Institution, die von den unterschiedlichsten Musikern bewundert wurde (24.10.2009)
Mehr zum Thema...
Karl Marx mit seiner Tochter Jenny.
UrheberrechtsstreitKein Gewerbe mit Marx und Engels

13.05.2014

- Ein linker Verlag in Grossbritannien versucht, Schriften von Marx und Engels aus dem Internet zu nehmen.

mehr...
Strassenpropaganda in Belfast, Irland  R. Ó Murchú
Situation in IrlandTroubles im Ruhezustand

02.04.2014

- Vor einigen Wochen in einem Pub in einem Dubliner Vorort. Nachlässig werfe ich meine Jacke über einen Stuhl, während ich mich setze. Meine irische Begleiterin nimmt die Jacke und hängt sie ordentlich über die Lehne.

mehr...
Buchladen in BerlinSchöneberg.
Uwe Sonnenberg: Von Marx zum MaulwurfRevolution und Raubdrucke

27.10.2016

- Eine lesenswerte Kulturgeschichte der radikalen Linken in den 1970er Jahren.

mehr...
Niels Annen (SPD) Hamburg zu Strategien gegen Rechts

06.01.2009 - Am Sonntag, 4. Januar wurde das Ortsbüro der SPD im Hamburger Stadtteil Eimsbüttel von NPD-Anhängern beschädigt. Es wurde eine Scheibe eingeschlagen ...

Rojava zwischen Krieg und Basisdemokratie

07.08.2015 - Rojava zwischen Krieg und Basisdemokratie. Es ist ein Live-Mitschnitt auf dem traditionellen Methfessel-Fest in Hamburg-Eimsbüttel vom 4. Juli 2015, der ...

UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.
Dossier: Syrien
Propaganda
Und woher haben Sie Ihre Meinung?

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Rassismus im Bild?

Georg Herold: Ziegelneger. Bildergespräch mit der AG Kunst und Kultur in Umbruchzeiten

Samstag, 19. September 2020 - 15:00

Städel, Schaumainkai 63, 60596 Frankfurt am Main

Event in Berlin

’Das Mitsingding 2’ - Sing mit im RegenbogenHof

Samstag, 19. September 2020
- 17:00 -

Regenbogenfabrik

Lausitzer Str. 22

10999 Berlin

Mehr auf UB online...

Trap
Untergrund-Blättle