UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

„Memoria del saqueo - Chronik einer Plünderung“ - K9 - Berlin | Untergrund-Blättle

304633

termine

ub_termine

Termine

Termin

„Memoria del saqueo - Chronik einer Plünderung“

politischer filmabend - cine de liberación - ’Kino der Befreiung’ FERNANDO SOLANAS Hacia un Tercer Cine combatiente zeigt: „Memoria del saqueo - Chronik einer Plünderung“ (Sprache OV Spanisch, Untertitel deutsch, 114 Min. - 2004) In diesem seinem Film beschreibt der Altmeister des lateinamerikanischen Kinos auf beeindruckende Art die katastrophalen Auswirkungen der Globalisierung. Fernando Solanas zeichnet die argentinische Krise der letzten Jahre nach und zeigt beispielhaft auch für andere Länder die Folgen neoliberaler Politik. Dabei arbeitet er mit Beobachtungen, Betrachtungen, Interviews und Archivmaterial, um Themen wie Korruption und Verschwendung öffentlicher Gelder in Privatisierungen zu thematisieren. Er setzt bei den Volksaufständen in Argentinien an, um zurückzublenden auf die Geschichte, die das reiche Land ruiniert hat, und um aufzuzeigen, wie die Welt der Globalisierer funktioniert. Sie sind einzig an der kurzfristigen Gewinnmaximier ung für sich selber interessiert. Und sie sind austauschbar, dasselbe verlogen-verkrampfte Grinsen in Massanzügen allüberall.Der Film von Solanas ist auch ein Manifest für eine gerechtere und damit bessere Welt. Er selber schreibt: «Wie ist es gekommen, dass Argentinien, diese ’Kornkammer der Welt’, Hunger leiden muss? Memoria del saqueo ist mein Beitrag zur dringend notwendigen Debatte, die in Argentinien, in Lateinamerika und in der ganzen Welt in der Überzeugung geführt wird, dass eine andere Welt möglich ist.» Sein Film ist ein Lehrstück im besten Sinn, der Aufschrei eines Künstlers, der seine Arbeit immer und nachdrücklich auch politisch verstanden hat und einige der eindrücklichsten Filme zum Wesen des lateinamerikanischen Kontinents gestaltet hat. Mit Memoria del saqueo schreibt er, die Realität intensiv betrachtend, die Geschichten fort, von denen auch seine Spielfilme handelten. Das Kino schreit nach Revolucion!


Diesen Termin hast Du verpasst. Abonniere unsere RSS-Feeds (Termine und Events), damit Du auf dem Laufenden bist.

Sonntag, 23. Februar 2020 - 19:00

K9
Kinzigstr. 9
10247 Berlin
Deutschland


Grössere Karte anzeigen

iCal

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Argentinien: «No matarás» («Du sollst nicht töten») - Die Auseinandersetzung der argentinischen Linken mit ihrer gewalttätigen Vergangenheit (07.04.2014)Il rifiuto della quotidianità - Una lettura de La ballata di Stroszeck (25.07.2003)Die Utopie leben - Die anarchistische Bewegung in Spanien (15.11.2009)
Mehr zum Thema...
Die Hafenanlage «Puerto La Boca» in Buenos Aires, Argentinien.
Sobre las causas subyacentes a la crisis actual de los mercados financierosTerremoto en el mercado mundial

18.11.2008

- La crisis de los mercados financieros internacionales ya está transformándose en una crisis del mercado mundial y la mayoría de economistas y comentaristas la adjudican a la especulación desenfrenada que, especialmente se desencadenó en los EE.

mehr...
Kinowerbung am Time Square in New York für den Film «Inception» von dem USRegisseur Christopher Nolan.
Der noch perfektere Nachbau der WirklichkeitFilmindustrie: Der traumlose Traum

29.04.2011

- Das Kino vermag das Unwirkliche als Wirklichkeit, das Unmögliche als Möglichkeit darzustellen. Indem das Kino die Bilder in einer ihm eigenen Logik in Bewegung setzt, ist es ein dialektischer Apparat.

mehr...
UggBoy UggGirl
La conexión Holder-ChiquitaChiquita en Latinoamérica

23.09.2009

- Cuando los militares hondureños derrocaron el gobierno democráticamente elegido de Manuel Zelaya hace dos semanas, puede haber habido un suspiro de alivio en las salas del consejo corporativo de Chiquita banana.

mehr...
Guatemala- Deutschland: Filmfestival im Exil

29.06.2015 - Kino für die Menschenrechte: Seit fünf Jahren gibt das Dokumentar- und Menschenrechtsfilmfestival Muestra de Cine Internacional Memoria Verdad Justicia ...

Aufarbeitung des Kinderraubes während der Militärdiktatur in Argentinien

15.04.2019 - Während der Militärdiktatur in Argentinien von 1976-1983 wurden mehrere hundert Kinder ihren Eltern geraubt und regimetreuen Paaren übergeben.Seit ...

UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.
Dossier: Klimawandel
Klimawandel
Propaganda
conscious evolutionFreiheit macht Arbeit

Aktueller Termin in Berlin

XDorf Flohmarkt

Flohmarkt zwischen den Bäumen mit DJ, Bar, Kaffee und Kuchen!

Samstag, 11. Juli 2020 - 14:00

Kreuzdorf, Mariannenplatz 1a, 10997 Berlin

Event in Berlin

SamaNight

Samstag, 11. Juli 2020
- 20:00 -

Sama32

Samariterstraße 32

10247 Berlin

Mehr auf UB online...

Trap
Untergrund-Blättle