UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Einblicke in die Frauenrevolution & Selbstverwaltung in Rojava - Kölibri - Hamburg | Untergrund-Blättle

304604

termine

ub_termine

Termine

Termin

Einblicke in die Frauenrevolution & Selbstverwaltung in Rojava

In Nord- Ostsyrien wird seit 2011 ein alternatives Gesellschaftsmodell aufgebaut mit den Schwerpunkten Befreiung der Geschlechter, ökologischer Nachhaltigkeit und Basisdemokratie. Zwei Aktivistinnen, die dort für ein paar Monate waren, berichten von ihren Erfahrungen und über die aktuelle Situation. FLINT* only.


Diesen Termin hast Du verpasst. Abonniere unsere RSS-Feeds (Termine und Events), damit Du auf dem Laufenden bist.

Montag, 20. Januar 2020 - 19:00

Kölibri
Hein-Köllisch-Platz 12
20359 Hamburg
Deutschland


Grössere Karte anzeigen

iCal

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

„Besser als Ein- oder Zweistaatenlösung wäre eine Lösung ohne Staat“ - Ein palästinensischer Internationalist in Rojava (15.06.2017)SIGMAR 2 blockiert Rheinmetall in Solidarität mit den Menschen in Rojava - Sand ins Getriebe der Kriegsprofiteure streuen (29.10.2019)Kurdistan: Der dritte Weg aus dem Chaos - Die kurdische Bewegung in Syrien und das Bündnis mit dem US-Imperialismus (08.06.2017)
Mehr zum Thema...
zVg
Recht auf SelbstbestimmungBasel: Zum Frauen*kampftag 2019

07.03.2019

- Zum Frauen*kampftag 2019 wird die Vielfältigkeit feministischer Kämpfe ins Zentrum gestellt. Von der Frauenrevolution in Rojava bis zum Frauen*streik am 14.

mehr...
Besetzung des CDUParteibüros in Chemnitz am 25.10.19.
Chemnitz: Ermittlungen wegen Besetzung des CDU-WahlkreisbüroCDU besetzen? Unbezahlbar!

16.07.2020

- Am 25. Oktober 2019 besetzten 13 Internationalist*innen erfolgreich das CDU-Wahlkreisbüro in Chemnitz. Nun laufen Ermittlungen gegen alle Beteiligten und die ersten Strafbefehle ergeben Repressionskosten im fünfstelligen Bereich.

mehr...
Kämpferinnen der YPJ in der Region von Rojava, August 2015.
Selbstverwaltung in Nordsyrien. Ein Interview mit der Anarchafeministin Pınar SelekRojava - Hoffnungen und Grenzen

02.07.2018

- Interview mit Pınar Selek zu den Hoffnungen und Grenzen der kurdischen Selbstverwaltung in Rojava.

mehr...
Anarchistischer Hörfunk aus Dresden- Solidarität mit Rojava

17.11.2019 - In der Novembersendung geht es um das Projekt der demokratischen Selbstverwaltung in Nordsyrien, auch bekannt unter dem Namen Rojava. Dieses steht seit ...

Selbstverwaltung in rojava

30.10.2014 - interview mit dem soziologen martin dolzer, der als mitglied einer delegation in rojava war. in den syrisch-kurdischen gebieten haben die menschen ...

UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.
Dossier: Kurdistan
Propaganda
Usines occupees

Aktueller Termin in Berlin

Offene Beratung zur Projektförderung

In Kooperation mit dem AStA der TU Berlin bieten wir, der Netzwerk Selbsthilfe e.V., offene Sprechzeiten zur Fördermittelakquise für selbstorganisierte Projekte und Initiativen an. ACHTUNG! Die Beratung findet per Video-Telefonie und ...

Montag, 21. September 2020 - 16:00

AStA TU Berlin, Straße des 17 Juni 135, 10623 Berlin

Event in Berlin

Sama ist ab jetzt wieder offen. Wie gewohnt ...

Montag, 21. September 2020
- 20:00 -

Sama32

Samariterstraße 32

10247 Berlin

Mehr auf UB online...

Trap
Untergrund-Blättle