UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Lukrative Bodenschätz in der Tiefsee. Vortrag und Diskussion. - Bibliothek der Freien - Berlin | Untergrund-Blättle

304500

termine

ub_termine

Termine

Termin

Lukrative Bodenschätz in der Tiefsee. Vortrag und Diskussion.

p { margin-bottom: 0.25cm; direction: ltr; line-height: 120%; text-align: left; }p.western { font-family: "Calibri", serif; font-size: 11pt; }p.cjk { font-family: "Cambria"; font-size: 11pt; }p.ctl { font-family: "Times New Roman"; font-size: 11pt; } p { margin-bottom: 0.25cm; direction: ltr; line-height: 120%; text-align: left; }p.western { font-family: "Calibri", serif; font-size: 11pt; }p.cjk { font-family: "Cambria"; font-size: 11pt; }p.ctl { font-family: "Times New Roman"; font-size: 11pt; } Es ist wie mit dem Wald. Im 18. Jh. wird in England der „unterirdische Wald“ mit seiner Kohle entdeckt. Die Industrialisierung beginnt. Mit dem Fortschritt der Technik werden zurzeit die Claims in der Tiefsee abgesteckt. Auf deren Oberfläche liegen „kartoffelgrosse“ Mineralien, die die Profitbegierde von Konzernen wecken. Ausserdem wurden vor etwa 20 Jahren die „Schwarzen Raucher“ entdeckt, Formationen, in deren Umfeld wertvolle Bodenschätze sind. Darunter befinden sich auch seltene Erden. Diese sind bedeutsam für Digitaltechnik und Rüstungsindustrie. Doch rätselt heute schon die Wissenschaft über die ökologischen Folgen eines umfangreichen Abbaus. Es droht sozusagen „Tiefsee-Extraktionismus“ pur. Erneut beginnt ein Wettrennen um Profit, Macht, Konsum, mit unabsehbaren Folgen für die Umwelt. Welche Fragen stellen sich, aus libertärer, öko-sozialer Sicht? Am Nachfolgetag besuchen wir zum Thema das Berliner Naturkundemuseum.


Freitag, 8. Mai 2020 - 19:00

Bibliothek der Freien
Greifswalder Str. 4
Berlin
Deutschland

iCal

Diesen Artikel...

Mehr zum Thema...

em
Vierter TeilDer Waldmensch

02.03.2018

- Was bisher geschah: Der Bürger Dietmar dringt in die Eremitage des Waldmenschen ein; nach dem Genuss eines Glases Gerolsteiner Mineralwasser und einer Portion Rehbraten fühlt er sich dort scheinbar sauwohl; dem Waldmenschen geht allerlei Krauses durch den Kopf.

mehr...
em
Erster TeilDer Waldmensch

18.01.2018

- Ich hörte davon, erst neulich wieder, als ein Mann durch den Wald stolperte und immerzu rief: „Ich will nicht mehr! Ich kann nicht mehr!

mehr...
Young man and young woman at M’era Luna Festival.
Beltane CommuniqueCybertribe rising

08.11.2005

- Consider the present situation. The Industrialized World wakes up to flnd itself in a quandary. Perhaps the technological confrontation between the two ideologies

mehr...
Regierungen und Wirtschaftsunternehmen wollen mit dem Tiefsee-’Bergbau’ loslegen - Greenpeace hat einige Argumente [...]

09.07.2013 - Was wissen Sie über die Tiefsee? Nich so viel? Damit sind Sie nicht allein! Die Menschheit weiss bemerkenswert wenig über dieses riesige Gebiet. Wenn es ...

NS-Raubkunst und der Umgang damit in Deutschland

06.10.2011 - Die Presse vermeldete gestern, dass in der Uni-Bibliothek in Leipzig ca 3400 Bücher entdeckt worden sind, die unrechtmässig im Bestand sind. Und zwar ...

UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Berlin

Nachbarschaftscafe

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn! Wir laden euch herzlich zu unserem nächsten Kiezkommune-Abend im Ida Nowhere ein. Der 8. März, der Internationale Frauen*kampftag, steht vor der Tür, also wollen wir dar+ber sprechen, welche Proteste ...

Montag, 24. Februar 2020 - 15:00

Ida Nowhere, Donastraße 79, Neukölln, Berlin

Event in Lausanne

Rythms of Resistance

Montag, 24. Februar 2020
- 19:00 -

Espace Autogéré


Lausanne

Mehr auf UB online...

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle