UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Takdir. Die Anerkennung - Historisches Museum Frankfurt - Frankfurt am Main | Untergrund-Blättle

304482

termine

ub_termine

Termine

Termin

Takdir. Die Anerkennung

Bei dieser partizipativen Performance bringt die Künstlerin Ülkü Süngün interessierten Passant*innen die korrekte Aussprache der Namen der zehn Mordopfer des NSU.


Sonntag, 23. August 2020 - 18:00

Historisches Museum Frankfurt
Saalhof 1
60311 Frankfurt am Main
Deutschland


Grössere Karte anzeigen

iCal

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Schluss mit all der Gratisarbeit! - Auch in der Schweiz sind die Löhne von Frauen und queeren Menschen zu tief (21.10.2019)Kommerz oder Commons? - Wie der Checkpoint Charlie in Berlin zum Ort der Debatte werden kann (09.09.2019)Nico, 1988 - Künstlerporträt der Sängerin (13.07.2018)
Mehr zum Thema...
Erinnerung an das KZ Katzbach in Frankfurt am Main durch die Künstlerin Stefanie Grohs, April 2015.
«Der schlimmste Ort»Die Geschichte des KZ Katzbach

28.09.2018

- Mitten in Frankfurt am Main wurde eines der grausamsten KZ-Aussenlager des Dritten Reiches betrieben. Die Geschichte des KZ Katzbach und den davon profitierenden Adlerwerken ist in mehrfacher Hinsicht exemplarisch, einerseits für die Rolle der deutschen Industrie und ihrer Manager im Dritten Reich, andererseits für den Umgang der Bundesrepublik und ihrer Institutionen mit Tätern und Opfern.

mehr...
BushidoRolle.
Martin Seeliger: Deutscher Gangsta-Rap IIDie Ideologen der Strasse

17.01.2019

- Die beiden Sozialwissenschaftler Martin Seeliger und Marc Dietrich benennen in ihrem Buch „Deutscher Gangsta-Rap - Popkultur als Kampf um Anerkennung und Integration“ drei Gründe, warum sich die Sozial- und Kulturwissenschaften mit dem Thema auseinandersetzen sollten.

mehr...
Das Autonome Kultur und Kommunikationszentrum in der Metzgerstrasse in Hanau.
Brandserie bei linken ProjektenBrandstiftung an der Metzgerstrasse Acht in Hanau

28.12.2018

- Am Freitag den 21.12.2018 gegen 22:30 Uhr hat es in unserem „Haus“ dem Autonomen Kultur- und Kommunikationszentrum in der Metzgerstrasse in Hanau gebrannt.

mehr...
What is a perfect radio voice? - Im Gespräch mit der Performance-Künstlerin Claire Serres

02.08.2018 - Die Performance-Künstlerin Claire Serres aus Paris ist die zweite Stipendiatin der Radio Art Residency, einer Kooperation zwischen Radio Corax und dem ...

Interview mit Teresa Riemann: Punchlines

20.01.2016 - Wir durften die Performance-Künstlerin, Autorin und Musikerin 'so-called Teresa Riemann' im Studio begrüssen, die am Samstag, 23. Januar 2016 ...

UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.
Dossier: Mythos ’68
Propaganda
Quadratur des Kreises

Aktueller Termin in Orléans

Open ateliers

Tous les jeudis après-midi, les portes des ateliers de la Labomedia vous sont ouvertes pour accueillir la curiosité, l’envie d’apprendre et de partager, de critiquer, de pratiquer dans un cadre coopératif ce « numérique ». On ...

Donnerstag, 6. August 2020 - 16:10

Le 108, 108 rue de bourgogne, 45000 Orléans

Event in Wien

Autor

Donnerstag, 6. August 2020
- 20:00 -

Fluc

Praterstern 5

1020 Wien

Mehr auf UB online...

Trap
Untergrund-Blättle