UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Schaunwama - Baiz - Berlin | Untergrund-Blättle

304414

termine

ub_termine

Termine

Termin

Schaunwama

Schaunwama ist eine GEMA-freie Künstler*Innenbühne, die alle 2 Monate in der Baiz stattfindet. Bei uns gilt: Kunst ist kein Wettbewerb, Kunst will keine Note!  Wir bringen Künste und kreative Menschen aus verschiedenen Ecken auf einer Bühne zusammen: die live Anfertigung eines ersteigerbaren Kunstwerks, Singer-Songwriter, Poesie, Body Art, Artistik, Schauspiel... auch Punkbands hier und da... Die einzige Regel (neben Antisexismus, Antirassismus und Antifanatismus): selbstkomponiert soll es sein, keine Cover! Die Auftretenden werden mit charmanter Moderation und Tontechnik umrahmt.Der Eintritt ist immer frei, wir freuen uns aber über einen "Austritt", der zu 100% von uns weitergegeben wird an den Verein "Sea-Watch e.V.", der sich trotz schwieriger politischer Bedingungen mit Verstand, Herz und Hand für gesicherte Fluchtwege im Mittelmeerraum einsetzt.


Diesen Termin hast Du verpasst. Abonniere unsere RSS-Feeds (Termine und Events), damit Du auf dem Laufenden bist.

Dienstag, 28. Januar 2020 - 18:30

Baiz
Schönhauser Allee 26 A
10439 Berlin
Deutschland


Grössere Karte anzeigen

iCal

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

NSA-Tauchgang mit dem Künstler Trevor Paglen - Mit Kunst sichtbar machen (15.12.2015)Sexismus im Deutschrap - Deutschrap, Sexismus, #metoo – und wie weiter? (12.09.2019)Interview mit dem Gründer von Merkopolis - Digitalkultur (13.01.2011)
Mehr zum Thema...
Lush Banksy.
Kulturindustrie und kritische InhalteDie dissoziative Identitätsstörung der modernen Künstler*innen

30.04.2019

- Beitrag zur Debatte zwischen der Gruppe Konverter mit dem Text „Kunst, Kultur und Warenform“ und die Replik dazu namens „Ist Kunst Arbeit oder ästhetische Selbstbefriedigung?“ von Gaudenz Pfister.

mehr...
Die Underground FolkRock Combo Timber Timbre in Antwerpen, 2010.
Von der mühsamen Organisation des Überlebens der KulturschaffendenVersicherung der Verunsicherung

17.02.2014

- Künstler gelten, das kleine Segment ganz oben mal abgesehen, als eine Mischung aus Hungerkünstler und Lebenskünstler. Ersteres will man nicht sehen und um letzteres beneidet man sie.

mehr...
Stilleben, Ein Paar Schuhe.
GesellschaftDer Künstler

14.12.1999

- Der Künstler hat in Hinsicht auf das Erkennen der Wahrheiten eine schwächere Moralität als der Denker. Scheinbar kämpft er für die höhere Würde und Bedeutung des Menschen

mehr...
Piraten und Künstler Vs GEMA - Kammergericht Berlin entscheidet: Verlage haben keinen Anspruch auf [...]

16.11.2016 - Urheberrecht ist ein gemeinsames Kernthema der Piratenpartei und der GEMA, nur mit einem jeweils anderen Fokus. Beide standen sich auch in einem ...

Petition und Bundestagsanhörung für eine GEMA-Reform

01.06.2010 - Es gibt eine ´Gesellschaft für musikalische Aufführungs-und mechanische Vervielfältigungsrechte´ (Gema). Die Gema ist ein Verein, der die ...

UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.
Dossier: Kurdistan
Propaganda
Quadratur des Kreises

Aktueller Termin in Berlin

Offene Beratung zur Projektförderung

In Kooperation mit dem AStA der TU Berlin bieten wir, der Netzwerk Selbsthilfe e.V., offene Sprechzeiten zur Fördermittelakquise für selbstorganisierte Projekte und Initiativen an. ACHTUNG! Die Beratung findet per Video-Telefonie und ...

Montag, 21. September 2020 - 16:00

AStA TU Berlin, Straße des 17 Juni 135, 10623 Berlin

Event in Berlin

Sama ist ab jetzt wieder offen. Wie gewohnt ...

Montag, 21. September 2020
- 20:00 -

Sama32

Samariterstraße 32

10247 Berlin

Mehr auf UB online...

Trap
Untergrund-Blättle