UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

anti-klassismus tresen - KollektivBar EigenSinn - Berlin | Untergrund-Blättle

304315

termine

ub_termine

Termine

Termin

anti-klassismus tresen

Wir von kikk - klassismus ist keine kunstepoche freuen uns, euch endlich wieder zum anti-klassismus tresen in der KollektivBar ES einladen zu dürfen. Das Motto des tresens lautet #jetzterstrecht* - denn soziale Ungleichheit und Ungerechtigkeit wird in der Krise sichtbarer und verstärkt. Und Räume für die gemeinsame Auseinandersetzung mit Klassismus (Was ist Klassismus?) und Antiklassismus sind wichtiger denn je! Die Idee hinter dem tresen ist, einen monatlichen Raum für Austausch und Vernetzung zu öffnen. Ihr möchtet euch mit (Anti-)Klassismus beschäftigen oder Leute kennenlernen, die das tun? Ihr wollt was los werden wollt oder anderen Erfahrungen lauschen? Ihr seid an Aktionen und Organisierung rund um Klasse und Anti-Klassismus interessiert? Ihr wollt einfach nur einen trinken? Dann kommt gerne am kommenden Dienstag, den 11. August, ab 20 Uhr rum: KollektivBar ES (EigenSinn), Pflügerstr. 52, 12047 Neukölln Gut zu wissen: Wer keine Knete für ein Getränk hat kann übrigens anonym ein Strich auf unserem Deckel machen, der dann solidarisch getragen wird. Dafür lassen wir eine Dose rumgehen. Es gibt Hygiene-Massnahmen wie in anderen Kneipen auch an die wir uns halten möchten und auf eure Unterstützung hoffen. Wir wollen nicht nur sensibel für Klassismus sein, sondern alle menschenverachtenden Einstellungen haben bei uns keinen Platz und diskriminierendes Verhalten wird nicht toleriert. Wir von kikk werden ansprechbar sein, wenn ihr euch unwohl fühlt und persönliche Grenzen nicht eingehalten werden. Leider ist die Bar nicht barrierefrei. Es ist eine Raucher*innen-Bar, allerdings wünschen wir uns dass vor 22 Uhr nicht im Raum geraucht wird. Der Tresen findet jeden 2. Dienstag im Monat statt. Die nächsten Termine: 8. September, 13. Oktober, 10. November Wir freuen uns auf euch! Teilt diese Einladung sehr gern! *#jetzterstrecht ist eine Kampagne von Berliner Basisorganisationen, die gegen die Missstände, die durch Corona verschärft werden, kämpfen. Sie haben sich für akute Forderungen und Ideen solidarischen Handelns zusammengetan: jetzterstrecht.org https://lists.riseup.net/www/info/kikk ist eine offene Mailungliste rund um’s Thema Klasse und Klassismus – tragt euch ein wenn ihr informiert bleiben wollt.


Diesen Termin hast Du verpasst. Abonniere unsere RSS-Feeds (Termine und Events), damit Du auf dem Laufenden bist.

Dienstag, 11. August 2020 - 20:00

KollektivBar EigenSinn
Pflügerstr. 52
12047 Berlin
Deutschland


Grössere Karte anzeigen

iCal

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Hat „der” Feminismus ein Klassenproblem? - Klassenunterschiede im feministischen Bewegungsalltag (31.08.2016)Terminkalender - Linker Veranstaltungskalender (20.02.2015)Anja Meulenbelt über Sexismus, Rassismus und Klassismus - Rezension zum Buch «Scheidelinien» (25.04.2016)
Mehr zum Thema...
Mario Sixtus
Andreas Kemper/Heike Weinbach: Klassismus - Eine EinführungAntiklassistische Perspektiven

21.04.2016

- Das Buch ermöglicht Zugänge zu Klassismus-Konzepten. Eine Re-Lektüre mit Vorschlägen für linken Antiklassismus.

mehr...
Feral78
Charlotte Bunch / Nancy Myron: Class and FeminismDie Revolution beginnt zu Hause

01.09.2016

- Mit dem Sammelband «Class and Feminism» legte das lesbische Kollektiv The FURIES einen Grundstein für die Auseinandersetzung mit Klassismus.

mehr...
Verkäufer in den Strassen von Kinshasa, der Hauptstadt der Demokratische Republik Kongo.
Entweder wir verleugnen uns oder wir kämpfenMein Weg vom Kongo nach Europa

11.01.2016

- Die Geschichte einer Flucht, die sowohl die persönlichen und unermüdlichen Kämpfe Einzelner als auch den zynischen Kreislauf der europäischen Abschottungspolitik sichtbar macht.

mehr...
Anti-Bolkestein-Demo Berlin

13.02.2006 - Rede des DGB-Vorsitzenden Michael Sommer auf der Demonstration am 11. Februar 2006 in Berlin, gegen die geplante EU-Dienstleistungsrichtlinie (auch ...

(Anti-)Klassismus und Solidarität

14.05.2020 - Unter dem Titel ’Solidarisch gegen Klassismus - organisieren, intervenieren, umverteilen’ arbeiten Francis Seeck (politische*r Bildner*in, ...

UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.
Dossier: Klassismus
Propaganda
CRS = SS

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Mahnwache für Julian Assange

Wir finden uns in Frankfurt ein, um für den unschuldig inhaftierten Investigativjournalisten und Gründer von Wikileaks einzustehen.

Mittwoch, 12. August 2020 - 17:00

Brockhausbrunnen, Waldschmidtstraße 8, 60316 Frankfurt am Main

Event in Hamburg

Peng! Collective: Klingelstreich beim Kapitalismus

Mittwoch, 12. August 2020
- 18:00 -

Kampnagel

Jarrestraße 20

22303 Hamburg

Mehr auf UB online...

Trap
Untergrund-Blättle