UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Live-Hörspiel: Hier spricht Zeit - Hauptbücherei - Wien | Untergrund-Blättle

23612

termine

ub_termine

Lesungen

Termin

Live-Hörspiel: Hier spricht Zeit

Mit Live-Stimmen und Echtzeitklängen präsentieren Evelyn Blumenau und Walter Kreuz ihr Bühnenportrait zum Thema „Zeit“. Die beiden Hörspieler*innen starten ihre „Zeit-Reise“ mit den ersten Versuchen der Zeitmessung in der Jungsteinzeit, bringen lyrisch-kritische Variationen zum Zeitbegriff und lassen die Zeit höchstpersönlich das Wort ergreifen. Es kommt zu einem beinahe Wiederhören mit Steven Hawking und einem fulminanten Intermezzo mit dem klassischen Zeitgott Chronos. Vertreter*Innen der Wissenschaft wie Isaac Newton, Albert Einstein, Lisa Randall oder David Deutsch lassen ihre Werke anklingen, welche erstaunliche Theorien zur Relativität von Zeit offenbaren oder von Multiversen erzählen. Aber auch von der Zeitenwende 1989, dem Ende des geteilten Europas, wird die Rede sein. Link: http://www.geckoart.at/news/hier-spricht-zeit/


Donnerstag, 12. Dezember 2019 - 19:00

Hauptbücherei
Urban-Loritz-Platz 2A
Wien
Österreich

iCal

Diesen Artikel...

Mehr zum Thema...

Wenn augerechnet FrankWalter Steinmeier (S), einer der Architekten des Verarmungsprojekts Agenda 2010, sich über „verrohte Sprache“ beklagt, mutet das schon sehr grotesk an.
Kommentar zur Demo in Hamburg gegen den Mord an CDU-Politiker LübckeDer Weg in die Barbarei: Frank-Walter Steinmeier spricht von allgemeiner Verrohung

24.06.2019

- Ein Sommertag im Juni 2019. Die Uhr am Gebäude der Scientology Kirche im Hamburger Zentrum zeigt fünf nach eins.

mehr...
Logo der Wochenzeitung «Die Zeit» am Pressehaus in Hamburg.
Über den Herausgeber Josef Joffe«Die Zeit»: Wenn der Boss kommentiert

25.06.2014

- Der Herausgeber der Wochenzeitung «Die Zeit» hat sein eigenes Weltbild. Es ist bemerkenswert einäugig.

mehr...
DDR August 1989.
Adam und Evelyn - Rezension zum Film von Andreas GoldsteinIm Blätterrauschen der letzten DDR-Tage

22.01.2019

- 1989. Ein wild belassener Garten an einem Hochsommerabend, Vögel zwitschern, Blätter rauschen. Ein altes Haus. Niemand weiter zu sehen. Die Szene bleibt länger stehen, so dass wir Zeit haben, hineinzufallen in diese besondere erzählerische Langsamkeit. Die man heute kaum noch findet, weder in diesem Land noch in gegenwärtigen Filmen und an die man sich erst mal wieder im Kino gewöhnen muss, ein gewisses Dämmern, ein Verweilen im Augenblick.

mehr...
Anti-Atom-Bewegung 1976. Ein Liedbeispiel

21.05.2009 - Wir blicken ein wenig in die Geschichte der Anti-Atom-Bewegung und präsentieren ein Lied aus dem Jahre 1976. Live im Studio gesungen und für euch ...

Widerstand während der Nazi-Diktatur Teil 1

01.10.2008 - Widerstand in der Nazi-Zeit Wenn man vom Widerstand in der NS-Zeit spricht, kommen einem im Allgemeinen nur wenige prominente Namen in den Sinn, Namen, ...

UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Mehr auf UB online...

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle