UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Soyka/Stirner: Schrammelmusik ohne dritten Mann - Theater Nestroyhof Hamakom - Wien | Untergrund-Blättle

23604

termine

ub_termine

Lesungen

Termin

Soyka/Stirner: Schrammelmusik ohne dritten Mann

Unerwartet spielerisch verbinden die beiden urwienerische Ethnomusik mit Improvisation. Diese eigenartige Zeitreise wirkt vielleicht auf manche wie ein Luftbad im Urschlamm der Hochromantik. Doch wer hinhört, sich ganz einlässt aufs ur- wie aufs eigene, dem geht es so wie den Tönen beim Klingen: Hin- und hergezaubert in die unzerteilte, endliche Zeit. Als 18-Jähriger betrat Walther Soyka das Rampenlicht: Nach der Bekanntschaft mit Roland Neuwirth erlernte der Buchhändler im Sommer 1983 völlig auf sich allein gestellt das Spiel der Wiener Knöpferlharmonika. Aus einer Albumpräsentation sollten schliesslich 20 Jahre und über 1500 Konzerte werden, die Soyka den Sänger und Komponisten Neuwirth bei des- sen Neudeutung des Wienerlieds begleitete. Nach der Trennung von Neuwirths Extremschrammeln gelang es Walther Soyka, sich als zentraler Fixpunkt der „Neuen Wienerliedszene“ zu etablieren: Im Duo mit dem Zitherspieler Karl Stirner und als Teil des Quartetts „Molden Resetarits Soyka Wirth“ ebenso wie als Produzent mit seinem eigenen Studio. Zur grossen Leidenschaft entwickelte sich aber die Wiederentdeckung vergessener Schätze der Altwiener Schrammelmusik gemeinsam mit seiner künstlerischen und pri- vaten Partnerin, der Violinistin Martina Rittmannsberger. Karl Stirner (geb. in Wien) studierte Zither, Komposition, Menschen und Strategien. Stirner schreibt Texte, Hörspiele, Drehbücher, Musik für Theater und Film sowie Ensembles und Situationen aller Art. Er war von 2002 bis 2012 als Komponist und Musiker (bisweilen auch als Dramaturg und Übersetzer) am Burgtheater tätig. Zu seinen Hauptprojekten zählen Soyka/Stirner (Schrammelmusik ohne dritten Mann), Woschdog mit Ingrid Lang, Sebastian Seidl und Johannes Wakolbinger sowie Stirner & Seidl.


Donnerstag, 19. Dezember 2019 - 19:30

Theater Nestroyhof Hamakom
Nestroyplatz 1
Wien
Österreich

iCal

Diesen Artikel...

Mehr zum Thema...

Max Stirner.
Max Stirner: Der Einzige und sein EigentumDer „Einzige“ und seine Studienausgabe

28.07.2019

- Der Karl Alber Verlag legt mit Stirners „Der Einzige und sein Eigentum“ (1844) einen Klassiker der Philosophie und der Geschichte des herrschaftskritischen Denkens in ansprechender Form auf.

mehr...
Graffiti an einer Brücke in Amsterdam.
Saul Newman: PostanarchismPraktiken des Austretens und gemeinsamer autonomer Lebensgestaltung statt anarchistischer Gesellschaftsentwürfe und Programme

05.11.2019

- Der seit 2006 an einer Londoner Uni angestellte Professor der Politischen Theorie dürfte manchen Leser*innen ein Begriff sein. Immerhin prägte Newman stark den Begriff des „Postanarchismus“ mit seiner Arbeit «From Bakunin to Lacan», «Anti-Authoritarianism and the Dislocation of Power», über Max Stirner, wie auch mit der äusserst inspirierenden anarchistischen politischen Theorie in «The Politics of Postanarchism».

mehr...
Verlorene Territorien in der Republik Frankreichdas Problemviertel ClichysousBois im Osten von Paris.
Yannick Haenel: Die bleichen FüchseIn schlechter Gesellschaft

13.01.2016

- Darf ein französischer Roman über die Flüchtlingsproblematik die realen Verhältnisse einfach ausblenden, die Bewegung welche sich darum entwickelt dagegen romantisieren und damit in Gefahr laufen, diese zu überhöhen? Literatur kann das, manchmal sogar mehr.

mehr...
Interview zu Mehrfachdiskriminierung

13.02.2013 - Ein Interview Joy Zalzala-Soyka von lesMigraS zum Thema Mehrfachdisriminierung.

FR: Autonomes Seminar WiSe 2013: Einführung in die libertäre/anarchistische Pädagogik

25.10.2013 - Wie auch letztes Semester findet erneut ein Autonomes Seminar im KulturCafé (KuCa) der PH Freiburg statt. Dieses Semester beschäftigt sich die ...

UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Mehr auf UB online...

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle