UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

24. Linke Literaturmesse Nürnberg 01.11.-03.11.19 - Kulturwerkstatt Auf AEG - Nürnberg | Untergrund-Blättle

Lesungen

Termin

24. Linke Literaturmesse Nürnberg 01.11.-03.11.19

Freitag, den 01.11. bis Sonntag, den 03.11.19 Lesungen - Diskussionen - Buchvostellungen - Kinderprogramm - Verkaufsmesse - Eintritt frei! Öffnungszeiten: Fr: 19 - 22 Uhr -- Sa: 10 - 22 Uhr -- So 10 - 15 Uhr Programm & Infos: www.linke-literaturmesse.org veranstaltet von: Metroproletan, Archiv & Bibliothek und Gostenhofer Literatur- und Kulturverein Das Programm für 2019 Dieses Jahr freuen wir uns auf ein grossartig besetztes Podium mit dem Thema „Klima kaputt - Nachhaltige Zerstörung oder Rettung“ mit der IL-Aktivistin und „Sitzenbleiben“-Mitorganisatorin Emily Laquer, dem Geophysiker, Journalisten und Autor Wolfgang Pomrehn und den Fridays for Future- und „Sand im Getriebe“-Aktivistinnen Klara Beck und Alina Nüssing von der Attac-Jugend. Daneben wird es zahlreiche Veranstaltungen zu den verschiedensten Themengebieten geben. Ob Feminismus, Gentrifizierung oder Systemkritik, Lesung oder Diskussion: Die Inhalte sind so unterschiedlich wie die Formate. Ganz besonders freuen wir uns über die Veranstaltung mit Prof. Wolfgang Haug „Zur aktuellen Phase des Hightech-Kapitalismus“. Mit über 50 Veranstaltungen und etwa gleich vielen Verlagsständen wird die Messe wieder ein Schmelztiegel der aktuellen linken Debatten und Bewegungen werden. Das detaillierte Programm und weitere Infos sind unter www.linke-literaturmesse.de einzusehen.


Freitag, 1. November 2019 - 19:00

Kulturwerkstatt Auf AEG
Fürther Str. 244d
Nürnberg
Deutschland

iCal

Diesen Artikel...

Mehr zum Thema...

Teil der Plattenbausiedlungen in Langwasser Mitte (Nürnberg) aus den späten 60er Jahren des 20.Jhr.
Klassenkampf von Oben mit wenig GegenwindGentrifizierung in Nürnberg

18.07.2018

- Prestigeträchtige Kulturhauptstadt oder potenzieller Ort, in der Stadtteilkämpfe gegen Gentrifizierung, Mietenwahnsinn und prekäre Lebensverhältnisse lautstark auf die Strasse getragen werden?

mehr...
Orson Welles auf dem Flughafen Schiphol in Amsterdam, Januar 1948.
Untergetauchte Nazis und KriegsverbrecherOrson Welles: Die Spur des Fremden

19.02.2019

- Orson Welles, der mit «Citizen Kane» fünf Jahre zuvor einen der besten Filme aller Zeiten inszeniert hatte, drehte diesen „sanften” film noir «Die Spur des Fremden» um die Verfolgung eines NS-Verbrechers ein Jahr nach Kriegsende vor aktuellem Hintergrund.

mehr...
La Défense in Paris bei Nacht.
Über Gleichheit und IndividualitätMöglichkeiten statt Chancen

08.04.2014

- Der Kapitalismus produziert systematisch soziale Ungleichheit. So lag und liegt es nahe, die soziale Gleichheit zum Programm der Linken zu erheben. Historisch geschah dies in Ost wie West gleichermassen.

mehr...
UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Genève

Permanence du Jeudi

Discussions, présentations et activités ouvertes à tou.te.s.

Donnerstag, 17. Oktober 2019 - 17:00

Le Silure, Sentier des Saules 3, Genève

Event in Berlin

Motorpsycho

Donnerstag, 17. Oktober 2019
- 20:00 -

Festsaal Kreuzberg


Berlin

Mehr auf UB online...

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle