23155

UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Maximal ausgebeutet: Zwangsarbeit in Deutschland - Werkstatt 3 - Hamburg | Untergrund-Blättle

Lesungen

Termin

Maximal ausgebeutet: Zwangsarbeit in Deutschland

Laut dem Global Slavery Index (2018) sind 24,9 Millionen Menschen weltweit von Zwangsarbeit betroffen – auch in D-land und Europa. Was genau ist Zwangsarbeit und unter welchen Umständen werden Betroffene gegen ihren Willen zur Arbeit gebracht und ausgebeutet? Wie hängen Zwangsarbeit und Migration zusammen? Welche Rechte können Betroffene geltend machen? Mit Kordula Heineck (Arbeit und Leben DGB/VHS Berlin-Brandenburg).


Diesen Termin hast Du verpasst. Abonniere unsere RSS-Feeds (Termine und Events), damit Du auf dem Laufenden bist.

Dienstag, 22. Oktober 2019 - 19:00

Werkstatt 3
Nernstweg 32
Hamburg
Deutschland

iCal

Diesen Artikel...

Mehr zum Thema...

PolitikDer Arbeiter

14.12.1999

- Der Arbeiter fühlt sich erst ausser der Arbeit bei sich und in der Arbeit ausser sich. Zu Hause ist er, wenn er nicht arbeitet, und wenn er arbeitet ist er nicht zu Haus. Seine Arbeit ist daher nicht freiwillig, sondern gezwungen, Zwangsarbeit.

mehr...
AMS (Arbeitsmarktservice Österreich), hier das Arbeitsamt für den 12 und 23.
Wanderarbeit für alle?Kopf im Aufschwung

05.09.2018

- Die Zukunft ist des Wanderarbeiters, der die niedrigsten Lebenshaltungskosten in der Puszta mit dem niedrigstmöglichen Arbeitskosten für Tiroler Wirte und Hoteliers sowie andere Stützen des Aufschwungs kombiniert.

mehr...
Chaos Communication Congress, Berlin, Deutschland.
Hackerspaces im FokusNiederländischer Geheimdienst will offenbar Chaos Computer Club ausspionieren

30.01.2017

- Der niederländische Geheimdienst will offenbar die internationale Hackerszene ausspähen. Das berichtet die Bürgerrechtsorganisation Buro Jansen & Janssen, an die sich eine Person gewandt hat, die als Informant angeworben werden sollte.

mehr...
UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Genève

Permanence du Jeudi

Discussions, présentations et activités ouvertes à tou.te.s.

Donnerstag, 24. Oktober 2019 - 17:00

Le Silure, Sentier des Saules 3, Genève

Event in Zürich

Bell Baronets

Donnerstag, 24. Oktober 2019
- 21:00 -

Gonzo


Zürich

Mehr auf UB online...

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle