UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Filmvorführung und Diskussion "Hamburger Gitter" - Regenbogenfabrik - Berlin | Untergrund-Blättle

Lesungen

Termin

Filmvorführung und Diskussion "Hamburger Gitter"

Der G20-Gipfel als „Schaufenster moderner Polizeiarbeit“. Wir möchten mit euch zusammen den Dokumentarfilm „Hamburger Gitter" sehen, welcher die Polizeigewalt im Zuge der G20-Proteste thematisiert. Anschliessend laden wir zur gemeinsamen Diskussion über Widerstandsstrategien und Repression ein. (mehr)(weniger)Inhaltswarnung: In dem Film gibt es explizites Videomaterial, in dem Polizeigewalt gezeigt wird.Wer: Wir, die „Kritischen Pädagog*innen Berlin, und hoffentlich ihr!Die Veranstaltung ist spenden basiert. Das Kino ist leider nicht barrierefrei.


Mittwoch, 18. September 2019 - 18:30

Regenbogenfabrik
Lausitzer Str. 22
Berlin
Deutschland

iCal

Diesen Artikel...

Mehr zum Thema...

Demonstration vor dem Hauptgebäude der Policia Nacional in Barcelona, Oktober 2017.
Gewalt oder völkischer KonsensDas Gewaltmonopol des Staates

23.10.2017

- In jüngerer Vergangenheit konnte man innerhalb der EU beobachten, wie es um das Verhältnis von oben und unten bestellt ist, wenn es ans Eingemachte eines Staates geht, weil die Staatsräson zum Zug kommt oder in Frage gestellt wird.

mehr...
Die neue HafenCity in Hamburg.
Raus aus Normierung, Rassismus & Kapitalismus – für ein anderes LebenNO G20: Lieber heute als morgen desertieren

16.05.2017

- 16 Jahre nach Genua wird das erste Mal wieder ein grosser Gipfel in einer westeuropäischen Metropole abgehalten werden – der G20 Gipfel in Hamburg mit all den neuen und alten Clowns, der ritualisierten Linken, den Lobbyist*innen, Expert*innen und dem Sicherheitsapparat.

mehr...
Wenn augerechnet FrankWalter Steinmeier (S), einer der Architekten des Verarmungsprojekts Agenda 2010, sich über „verrohte Sprache“ beklagt, mutet das schon sehr grotesk an.
Kommentar zur Demo in Hamburg gegen den Mord an CDU-Politiker LübckeDer Weg in die Barbarei: Frank-Walter Steinmeier spricht von allgemeiner Verrohung

24.06.2019

- Ein Sommertag im Juni 2019. Die Uhr am Gebäude der Scientology Kirche im Hamburger Zentrum zeigt fünf nach eins.

mehr...
UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Filmpremiere: "weil wir Romnja sind?!"

Ein Film von Anita Adam, Dragiza Pasara Caldaras, Diana Alina Preda und Ursula Schmidt Pallmer.

Montag, 16. September 2019 - 18:00

Filmmuseum, Schaumainkai 41, Frankfurt am Main

Event in Wien

Vienna Improvisers Orchestra: The Living Score

Montag, 16. September 2019
- 19:00 -

Fabrik Seestadt


Wien

Mehr auf UB online...

Trap