UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Klaus HuglerWehrerziehung,Wehrdienstverweigerung, Totalverweigerung in der DDR - Bibliothek der Freien - Berlin | Untergrund-Blättle

22903

ub_termine

Lesungen

Termin

Klaus HuglerWehrerziehung,Wehrdienstverweigerung, Totalverweigerung in der DDR

Es gab, kurzgefasst auf einen Nenner gebracht, in der DRR nur die Möglichkeiten: „Dienen, bauen oder sitzen?“ Wer sich für einen antimilitaristischen Weg entschied und offen seinen Pazifismus zeigte, wie mit dem Aufnäher „Schwerter zu Pflugscharen“, der bekam die unerbittlichen Repressionen der Staatsmacht zu spüren, bis zum Gefängnis. (mehr)(weniger)Die DDR verstand sich als erster „antifaschistischer Friedensstaat“, und somit war die Armee (NVA), die erste „Friedensarmee“ auf deutschem Boden. Wer das bezweifelte, war ein Friedensfeind. Eine Order von Margot Honecker aus dem Volksbildungsministerium 1970 macht es deutlich: „Wer nicht bereit sei, sein Vaterland mit der Waffe in der Hand zu verteidigen, sei es auch nicht wert, in der DDR zu studieren.“ Wer aber weiter den Waffendienst ablehnte, war bei der angepassten Mehrheitsgesellschaft ein Aussenseiter. Wer aber weiter an seinen gewaltfreien Vorstellungen festhielt, fand nur ausserhalb der staatlichen Organisationen, Verständnis und Hilfe. Eine sehr wichtige Anlaufstelle waren die christlichen Kirchen und ihr kleiner überwachter Freiraum, den der totalitäre Staat erlaubte. Der Publizist und Religionspädagoge Klaus Hugler aus Potsdam hat Jahre lang unter den Augen der Stasi diese Menschen beraten, begleitet, bestärkt, in ihrer aufrechten Haltung. Nun, 30 Jahre nach dem Verschwinden der DDR, wollen wir an die Ausgrenzung und Verfolgung der unabhängigen Jugendarbeit erinnern, mit einen Vortrag von Klaus Hugler. p { margin-bottom: 0.25cm; direction: ltr; line-height: 120%; text-align: left; }   p { margin-bottom: 0.25cm; direction: ltr; line-height: 120%; text-align: left; }  


Diesen Termin hast Du verpasst. Abonniere unsere RSS-Feeds (Termine und Events), damit Du auf dem Laufenden bist.

Freitag, 1. November 2019 - 19:00

Bibliothek der Freien
Greifswalder Str. 4
Berlin
Deutschland

iCal

Diesen Artikel...

Mehr zum Thema...

Public art in an alley adjacent to Commercial Drive in Vancouver BC Canada.
Bob BlackAnarchy after leftism

04.08.2012

- Leaving the twentieth century, leftism of every stripe is in disarray and defeat — anarcho-leftism included. And Murray Bookchin’s Social Ecology is certainly no exception to this trend.

mehr...
Young man and young woman at M’era Luna Festival.
Beltane CommuniqueCybertribe rising

08.11.2005

- Consider the present situation. The Industrialized World wakes up to flnd itself in a quandary. Perhaps the technological confrontation between the two ideologies

mehr...
Die Hafenanlage «Puerto La Boca» in Buenos Aires, Argentinien.
On the underlying causes of the current financial crisisTremors on the Global Market

24.11.2008

- The causes of the current crisis in the international financial markets, have been attributed by almost all commentators and economic experts to the uninhibited freedom granted to speculation, particularly in the USA.

mehr...
UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Luzern

SentiMACHbar

»regelmässiger Treffpunkt, ohne Konsumzwang »offen für ALLE »zusammen Zeit verbringen »gemütlich »über Gottund die Welt diskutieren »neue Projekte spinnen... jeden 2. und 4. Mittwoch im Monatvon 18:oo bis 23:oo Uhr Im ...

Mittwoch, 13. November 2019 - 18:00

Sentitreff, Baselstrasse 21, Luzern

Event in Berlin

Fourtrack Warmer Hut

Mittwoch, 13. November 2019
- 19:00 -

Schokoladen


Berlin

Mehr auf UB online...

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle