UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Lecture: Geisterstunde – Hauntologie & Pop-Kultur - Galerie Raum mit Licht - Wien | Untergrund-Blättle

Lesungen

Termin

Diesen Termin hast Du verpasst. Abonniere unsere RSS-Feeds (Termine und Events), damit Du auf dem Laufenden bist.

Lecture: Geisterstunde – Hauntologie & Pop-Kultur

Im Rahmen von “es geht um – curated by_Institut für Betrachtung“ (Wolfgang Brauneis, Hans-Jürgen Hafner, Thorsten Schneider): Ausgehend von Marc Fishers Diagnose eines sowohl von den Gespenstern der Vergangenheit wie den Phantomen einer verlorenen Zukunft geprägten „kapitalistischen Realismus“ stellt sich vor allem für Pop die Sein-Frage. Gibt es es innerhalb der Ruinen der Pop-Kultur überhaupt noch Möglichkeiten zum „Richtigen im Falschen“? Und wie hängt das alles mit Voodoo & Fishers Konzept eines „Acid Communism“ zusammen? Von & mit Didi Neidhart Moderation: Wolfgang Brauneis Didi Neidhart ist freier Journalist (SKUG, testcard), Autor (»Fissionen«, 2014) sowie Musiker und DJ.


Samstag, 14. September 2019 - 16:00

Galerie Raum mit Licht
Kaiserstraße 32
Wien
Österreich

iCal

Diesen Artikel...

Mehr zum Thema...

Dom Crossley
Wolfgang Herrndorf: Arbeit und StrukturNah am Tod

29.11.2016

- Die Printversion des gleichnamigen Blogs nimmt die Leser_innen mit – nicht nur auf die letzte Reise des Romanautors Wolfgang Herrndorf, sondern auch hinsichtlich der Frage, wie man im Angesicht des Todes weiterleben kann.

mehr...
Loveparade 2010, Duisburg, Deutschland.
Die Rhythmen der LoveparadeParty, Liebe und Profit

18.09.2010

- Ein Interview von «Dancecult - Journal of Electronic Dance Music Culture» mit Wolfgang Sterneck zur Geschichte der Loveparade.

mehr...
Oliver C.
Mark Fisher: Kapitalistischer Realismus ohne Alternative?Auf den Trümmern das Paradies!

05.10.2017

- Es ist einfacher, sich das Ende der Welt vorzustellen als das Ende des Kapitalismus. Müsste man Mark Fishers Buch „Kapitalistischer Realismus ohne Alternative?“ auf einen Satz herunterbrechen, an dieser bleischweren Zeile käme man nicht vorbei.

mehr...
UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Filmpremiere: "weil wir Romnja sind?!"

Ein Film von Anita Adam, Dragiza Pasara Caldaras, Diana Alina Preda und Ursula Schmidt Pallmer.

Montag, 16. September 2019 - 18:00

Filmmuseum, Schaumainkai 41, Frankfurt am Main

Event in Wien

Vienna Improvisers Orchestra: The Living Score

Montag, 16. September 2019
- 19:00 -

Fabrik Seestadt


Wien

Mehr auf UB online...

Trap