UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Change the System, Not the Climate - Bandito Rosso - Berlin | Untergrund-Blättle

Lesungen

Termin

Change the System, Not the Climate

Der Kampf für den Erhalt der Umwelt wird immer notwendiger und die Zeit immer knapper. Immer mehr Menschen wird klar, dass es innerhalb des Kapitalismus mit der Profitgier der Konzerne keine Lösung der Klimakrise geben wird. Aber wie genau geht man denn gegen den Kapitalismus vor und was haben die vorgeschlagenen Lösungen wie Emissionshandel oder die Co2-Steuer damit zu tun? Das wollen wir gemeinsam mit euch diskutieren.


Samstag, 28. September 2019 - 20:00

Bandito Rosso
Lottumstr. 10a
Berlin
Deutschland

iCal

Diesen Artikel...

Mehr zum Thema...

AKW Leibstadt AG, Schweiz.
Geschäft vs. natürliche LebensbedingungenDie „Umwelt“ im Kapitalismus

09.07.2015

- Wäre die Wirtschaft einfach für die Produktion von Konsumgütern zuständig, dann wäre die Lebensqualität der Arbeitnehmer und Konsument genauso ein Ziel der Produktion wie der Erhalt der Lebensgrundlage Natur.

mehr...
Ölpumpen in Südkalifornien.
Bekannte Kämpfer für den EnergiewandelClimate Warriors

04.12.2018

- „Climate Warriors“ ist eine breit gestreute Dokumentation über Menschen, die sich weltweit für den Klimaschutz engagieren. Durch die Vielzahl an unzusammenhängenden Beispielen bleibt der Film eher an der Oberfläche, soll in erster Linie aber auch ohnehin nur dazu aufmuntern, sich selbst mit dem Thema auseinanderzusetzen.

mehr...
«The Doughnut»Hauptsitz des britischen Nachrichtendienstes GCHQ in Cheltenham, Gloucestershire, England.
Ein paar politische Überlegungen und technische WarnungenSchlechte Nachrichten aus der Welt der Technik

01.09.2014

- Nach über einem Jahr „Überwachungsskandal“ wäre es viel notwendiger darüber zu diskutieren, welche Wirkung Bespitzelung auf uns hat, als immer kompliziertere Anleitungen für eine sichere Handhabung der Technik zu verfassen.

mehr...
UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Filmpremiere: "weil wir Romnja sind?!"

Ein Film von Anita Adam, Dragiza Pasara Caldaras, Diana Alina Preda und Ursula Schmidt Pallmer.

Montag, 16. September 2019 - 18:00

Filmmuseum, Schaumainkai 41, Frankfurt am Main

Event in Wien

Vienna Improvisers Orchestra: The Living Score

Montag, 16. September 2019
- 19:00 -

Fabrik Seestadt


Wien

Mehr auf UB online...

Trap