UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Tanzdemo „Coole Beats statt Nazi-Kiez 2“ - Wartburgallee - Eisenach | Untergrund-Blättle

Claude Chabrol, 1959.

Vorheriger Artikel

BiesterFeste Regeln
Lesungen

Termin

Tanzdemo „Coole Beats statt Nazi-Kiez 2“

Vor fast einem Jahr, am 13.10.2018 sind wir tanzend durch die Strassen von Eisenach gezogen, um unserer Forderung, dass die Stadt endlich einen alternativen Freiraum benötigt, Gehör zu verschaffen. Seitdem ist viel passiert – neben der NPD sitzt seit der letzten Kommunalwahl auch die AFD mit einer beachtlichen Anzahl an Stimmen im Stadtrat. Menschen, die sich hier antifaschistisch engagieren, müssen immer noch Angst vor gewalttätigen Angriffen seitens rechtsextremen Gruppierungen haben. Einen Anlaufpunkt für diese Menschen gibt es noch immer nicht. Wirklich verwunderlich ist es nicht, dass immer mehr Jugendliche in Eisenach und dem gesamten Wartburgkreis mit menschenfeindlichen Ideologien indoktriniert und dann instrumentalisiert werden, denn die Landeszentrale der NPD (Flieder Volkshaus) scheint für junge Menschen sehr attraktiv zu sein, und das ist katastrophal. So können diese bei Konzerten ungestört “abhitlern“ oder Kampfsport trainieren. Um der Tristesse in der Provinz entgegenzuwirken, um alternative Menschen vor gewalttätigen Neonazis zu schützen, und um gerade jungen Menschen eine Perspektive zu bieten, benötigt Eisenach ein “AZ“. Wir werden weiterhin dafür kämpfen und haben uns deshalb entschlossen, am 24.08.2019 eine Tanzkundgebung am “Arbeiterdenkmal“ in der Wartburgallee durchzuführen. Wir wollen an diesem Tag einmal mehr den öffentlichen Raum nutzen, um unsere Forderungen auf die Strasse zu tragen.


Samstag, 24. August 2019 - 17:00

Wartburgallee
Wartburgallee
Eisenach
Deutschland

iCal

Diesen Artikel...

UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Der andere Fussball

Über die Geschichte der Frankfurter Eintracht während der NS-Zeit berichten Helmut Sonneberg und Matthias Thoma.

Montag, 19. August 2019 - 18:30

Eintracht Frankfurt Museum, Mörfelder Landstraße 362, Frankfurt am Main

Event in Hamburg

Rational Youth

Mittwoch, 21. August 2019
- 21:00 -

Hafenklang


Hamburg

Mehr auf UB online...

Trap