UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Ein migrantisches 1968? - Centro Sociale - Hamburg | Untergrund-Blättle

Online Magazin
Lesungen

Termin

Ein migrantisches 1968?

Warum erscheint die Student*innenbewegung im Nachhinein als "urdeutsche" Angelegenheit? Offenbar wird der Anteil von Migrant*innen am Erbe von 1968 unterschätzt oder vergessen. Damals wurden die Kämpfe migrantischer Arbeiter*innen in studentischen Milieus durchaus wahrgenommen. Allerdings fanden, wo sich gemeinsame Kämpfe abzeichneten, Migrant*innen kaum Rückhalt in Gewerkschaften, Parteien oder bei Kolleg*innen. Mit Manuela Bojadzijev (Uni Lüneburg).In der Reihe "Das Erbe von 1968ff. Zum Verhältnis von Klassen- und Identitätspolitik".


Freitag, 27. September 2019 - 19:00

Centro Sociale
Sternstrasse 2
Hamburg
Deutschland

iCal

Diesen Artikel...

UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Umweltzerstörung und Menschenrechts­verletzungen in Brasilien

Ein Gespräch mit den indigenen Aktivistinnen Frau Janete und Frau Alenir, den Leiterinnen der indigenen Frauenorganisation der Guarani-Kaiowá Kunangue Aty Guasu aus dem Bundesstaat Mato Grosso do Sul, Brasilien.

Dienstag, 18. Juni 2019 - 16:00

Weltkulturen Museum, Schaumainkai 29, Frankfurt am Main

Events

Event in Wien

Cocaine Piss

Dienstag, 18. Juni 2019
- 20:00 -

Fluc


Wien

Mehr auf UB online...

Trap