UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Basel: Gegen eine Entwürdigung der Sozialhilfe Beziehenden | Untergrund-Blättle

3263

politik

ub_article

Politik

Gegen die vorgeschlagene Revision Basel: Gegen eine Entwürdigung der Sozialhilfe Beziehenden

Politik

AVIVO Region Basel lehnt die von der Baselbieter Regierung vorgeschlagene Revision der Sozialhilfe ab.

Basel, Passarelle des Bahnhofs SBB.
Mehr Artikel
Mehr Artikel

Bild: Basel, Passarelle des Bahnhofs SBB. / Taxiarchos228 (Licence Art Libre)

5. Februar 2020

5. Feb. 2020

0
0

1 min.

Korrektur
Drucken
Viele AHV- und IV-Rentnerinnen und Rentner sind auf Ergänzungsleistungen oder Sozialhilfe angewiesen und kommen trotzdem kaum über die Runden. Im Kanton Baselland ist der Anteil der Sozialhilfeempfänger bereits auf 3% der Bevölkerung angewachsen, Tendenz zunehmend.

Was sich also aufdrängt, ist ein stärkeres finanzielles Engagement der öffentlichen Hand. Indes wird, um angepeilte Leistungskürzungen zu verschleiern, die Schaffung eines sogenannten Assessmentcenters mit einem jährlichen Budget von 2,5 Millionen ins Auge gefasst! Dort muss dann jede Person vortraben, damit unterschieden werden kann zwischen den Guten und den «renitenten» Bösen.

Damit sind nicht nur eine teure und komplizierte Bürokratisierung sondern auch Willkür-Entscheide und Schikanisierung vorprogrammiert. Wir möchten an die Präambel der Bundesverfassung erinnern, «dass die Stärke des Volkes sich misst am Wohl der Schwachen».

mm

Mehr zum Thema...

Kindertagesstätte, welche im Fall einer BKBRettung geschlossen werden muss.
Öffentliche Einrichtungen in Gefahr?BKB-Rettung statt Kindertagesstätte

19.05.2016

- Am Mittwochabend hat das Komitee gegen das neue Bankgesetz eine weitere Aktion für seinen Abstimmungswahlkampf gestartet. Mittels abgesperrten öffentlichen Einrichtungen wurde dargelegt, worauf die Baslerinnen und Basler bei einer kostspieligen Rettung der Basler Kantonalbank verzichten müssen. Das neue Bankgesetz hat keine Wirksamkeit zur Vermeidung weiterer teurer BKB-Skandale.

mehr...
Makelloses StadtbildModerne Geisterstadt in Zürich Nord.
Überwindung von ArmutÜber verdrängte Probleme und scheinheilige Politik

22.10.2014

- Am 17.10.2014 hat in Basel erneut der “Welttag zur Überwindung von Armut” stattgefunden. Wie auch in den beiden letzten Jahren war Occupy Basel vor Ort um den Kampf von Armutsbetroffenen aus dem Elend und aus der Verdrängung aus der Öffentlichkeit

mehr...
1000 GestaltenKunstAktion zum G20Gipfel auf dem Burchardplatz in Hamburg.
Der Abbau bei der SozialhilfeSchweiz: Angriffe auf Sozialversicherungen

10.04.2018

- Die Sozialversicherungen geraten immer wieder unter Beschuss durch die wirtschaftsliberale Sparwut. Ein Abbau hat für uns weniger Betuchte aber in jedem Fall direkt negative Folgen.

mehr...
Abstimmungen BS 28. Sep. Sozialhilfegesetz

16.09.2008 - Im Zuge einer Verwaltungsreform soll die Sozialhilfe Basel, die bisher von der Bürgergemeinde betreut wurde, in die Verwaltung integriert werden. ...

Tagung für alle :: Macht, Ohnmacht und Gegenmacht!

12.11.2015 - Am Samstag, 14. November 2015 zwischen 13 Uhr und 18 Uhr in der Universität Basel, Petersplatz 1 / Hörsaal 118, 1. Stock Neben zwei Inputreferaten Geld ...

Aktueller Termin in Berlin

Workshop: Siebdruck

FLINT*ONLY (Frauen, Lesben, Inter, Non-Binary, Trans +*) Im Rahmen der #Queerpferdchen - Wochen

Dienstag, 25. Februar 2020 - 16:00

JUP, Obentrautstraße 55, Berlin

Event in Amsterdam

Volx Kuche

Dienstag, 25. Februar 2020
- 19:00 -

De Muiterij - Vrijplaats Bajesdorp


Amsterdam

Mehr auf UB online...

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle