UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Berlin: Nachbar:innen gegen AirBnB & Co | Untergrund-Blättle

6662

gentrifizierung

Politik

Gegen den Ausverkauf unserer Kieze Berlin: Nachbar:innen gegen AirBnB & Co

Politik

Wir sind die Initiative Nachbar:innen gegen AirBnB und Co.

AirBnB-Zentrale in San Francisco.
Mehr Artikel
Mehr Artikel
Bild ansehen

Bild: AirBnB-Zentrale in San Francisco. / Dllu (CC BY-SA 4.0 cropped)

13. Oktober 2021
4
0
1 min.
Korrektur
Drucken
Wir kämpfen gegen den Ausverkauf unserer Kieze durch Profiteure aus der Tourismus-Industrie wie AirBnB aber auch Firmen wie Wunderflats oder Schönhaus Immobilien.

Aus diesem Grund wollen wir in einem ersten Schritt herausfinden, welche Ferienwohnungsvermieter es gibt und wo sie im Kiez zu finden sind. Wir wollen das Problem sichtbar machen, um dann in den nächsten Schritten dagegen vorzugehen.

Uns geht es hierbei explixit nicht um unsere Nachbar:innen, die mal ein Zimmer vermieten, weil die Kohle gerade kanpp ist oder weil sie im wohlverdienten Urlaub sind und die Miete für die Zeit, in der sie nicht da sind, reinbekommen wollen.

Uns geht es um die Unternehmen/Leute, die Wohnungen nur für Touristen und die Startup-Szene bereitstellen und damit dicke Gewinne einfahren, während unsere Freunde, Verwandte, Nachbarn keine Wohnung finden mehr im Kiez finden und in die Aussenbezirke verdrängt werden. Für uns ist es unser Lebensraum, für sie ist es einfach Ware. Dass wir uns diese nicht mehr leisten können, ist ihnen egal!

Wenn ihr solche Unternehmen/Leute kennt, wisst, wo solche Wohnungen sind, dann könnt ihr diese uns melden, uns eine Mail an fewo_watch@mail36.net schicken.

pm

Mehr zum Thema...
Spray gegen Gentrifizierungan der Ossastrasse 16 in Neukölln, Berlin.
Eine Politische Ökonomie der FerienwohnungenBerlin: Wie verändert Airbnb den Wohnungsmarkt?

15.02.2017

- Seit Jahren polarisieren die steigenden Tourismuszahlen die stadtpolitische Diskussion in Berlin.

mehr...
Berlin-Friedrichshain Persiusstrasse.
Wem gehört der Laserkiez?Berlin: Nein zum Ostkreuz-Campus

19.10.2021

- Zwischen Ostkreuz und Spree, zwischen Modersohnbrücke und Makgrafendamm befindet sich der Laserkiez – eine unberührte Oase inmitten des durchgentrifizierten Friedrichshain.

mehr...
Greedy Airbnb
Hidden FessGreedy Airbnb

14.02.2017

- Cartoon über versteckte Gebühren bei Airbnb.

mehr...
Bürgerinitiative Deutsche Wohnen und Co Enteignen zur möglichen Fusion von Vonovia und Deutsche Wohnen

01.01.1970 - Es soll der letzte Fusionsversuch werden: Deutschlands grösster Immobilienkonzern Vonovia will seinen Konkurrenten Deutsche Wohnen übernehmen und hat [...]

Was Vergesellschaftung Kostet – Deutsche Wohnen und Co. enteignen!

04.12.2020 - Wie teuer darf die Miete sein? Eigentlich sollte die Miete nicht mehr als ein Drittel des Einkommens betragen. Das ist jedoch gerade in Grossstädten ...

Dossier: Klimawandel
Klimawandel
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Düsseldorf

Hengameh Yaghoobifarah liest aus Ministerium der Träume

»Ministerium der Träume« ist ein Roman über Wahl- und Zwangsfamilie, ein Debüt über den bedingungslosen Zusammenhalt unter Geschwistern, das auch in die dunklen Ecken deutscher Gegenwart vordringt.

Mittwoch, 20. Oktober 2021 - 20:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Zürich

Buchtaufe & Podiumsgespräch „Deregulation und Restauration“

Mittwoch, 20. Oktober 2021
- 19:30 -

Sphères

Hardturmstrasse 66

8005 Zürich

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle