UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Die regelbasierte Weltordnung - und ihre Feinde (Teil 4) | Untergrund-Blättle

7399

Der Garten Eden und der Dschungel Die regelbasierte Weltordnung - und ihre Feinde (Teil 4)

Politik

Die "wunderbare regelbasierte Weltordnung" sieht sich seit längerem verschiedenen, ärgerlichen, in ihrer Sicht unzumutbaren und nicht weiter hinnehmbaren Herausforderungen ausgesetzt.

Mercedes Wolf, Seitenansicht mit Kennzeichnung für Afghanistan-Einsatz, September 2006.
Mehr Artikel
Mehr Artikel
Bild ansehen

Mercedes Wolf, Seitenansicht mit Kennzeichnung für Afghanistan-Einsatz, September 2006. Foto: GeorgHH (PD)

27. Dezember 2022
3
1
2 min.
Drucken
Korrektur
5. Ausblick: Der Garten Eden und der Dschungel In beeindruckend anschaulicher Weise klärt der EU-Aussenbeauftragte J. Borell die gesamte Welt über den Standpunkt der regelbasierten Weltordnung und dem, was sie zu tun hat, auf:

"Ja, Europa ist ein Garten. Wir haben einen Garten gebaut. Alles funktioniert. Es ist die beste Kombination aus politischer Freiheit, wirtschaftlichem Wohlstand und sozialem Zusammenhalt, die die Menschheit je erschaffen konnte - diese drei Dinge zusammen [...] Der Rest der Welt [...] ist nicht gerade ein Garten. Der grösste Teil der übrigen Welt ist ein Dschungel, und der Dschungel könnte in den Garten eindringen. Die Gärtner sollten sich darum kümmern, aber sie werden den Garten nicht durch den Bau von Mauern schützen. Ein schöner kleiner Garten, der von hohen Mauern umgeben ist, um das Eindringen des Dschungels zu verhindern, wird keine Lösung sein. Denn der Dschungel hat eine starke Wachstumskapazität, und die Mauer wird nie hoch genug sein, um den Garten zu schützen.

Die Gärtner müssen in den Dschungel gehen. Die Europäer müssen sich viel stärker für den Rest der Welt engagieren. Andernfalls wird der Rest der Welt in uns eindringen, und zwar auf unterschiedliche Weise und mit unterschiedlichen Mitteln. Ja, das ist meine wichtigste Botschaft: Wir müssen uns viel stärker für den Rest der Welt engagieren." (J. Borell, Opening remarks at the inauguration of the pilot programme 13.10.2022)41

Bewaffnet mit einer "feministischen Aussenpolitik", bei der es erklärtermassen nicht um den Schutz von Frauen und Mädchen weltweit oder auch nur daheim geht, sondern um ein mit der "neuen Nationalen Sicherheitsstragie" untermauertes, speziell deutsch hervorgehobenes Einmischungsrecht42; und ausgestattet mit einer Neufassung des §130 STGB,43 der dafür sorgt, dass in gegenwärtiger Kriegszeit und insbesondere in Anbetracht des ins Auge gefassten Kommenden ein klares Meinungsbild herrscht gemäss einer älteren Einsicht, demnach die herrschenden Gedanken die Gedanken der Herrschenden sind und bleiben sollen, muss der Dschungel da draussen mal so richtig hergenommen und aufgemischt werden. Und ein wenig deutsch-europäischer, neokolonial-moderner Staats-Rassismus darf ja wohl auch mal erlaubt sein, inmitten, im Herz der liberalen Demokratien.

Manfred Henle

Fussnoten:

41 Unter: https://www.eeas.europa.eu/eeas/european-diplomatic-academy-opening-remarks-high-representative-josep-borrell-inauguration_en

42 "Feministische Aussenpolitik ist eine Aussenpolitik, die Diversität in ihrer ganzen Vielfalt in den Blick nimmt – Diversität, die wir auch in unserer neuen Nationalen Sicherheitsstrategie verankern werden.",A.Baerbock-Rede bei der Konferenz “Shaping Feminist Foreign Policy”12.09.2022, unter: https://www.auswaertiges-amt.de/de/newsroom/feministische-aussenpolitik/2551358

43 Vgl. dazu: "Fragen und Antworten zur Neufassung der Strafvorschrift der Volksverhetzung (§ 130 des Strafgesetzbuchs) Stand: 28. Oktober 2022", unter: https://www.bmj.de/SharedDocs/Artikel/DE/2022/1028_Paragraph130_FAQ.html

6. Quellen:

Lüders, Michael, Wer den Wind sät - Was westliche Politik im Orient anrichtet, München, 2017

Internetquellen:

R.Dillmann, Die wunderbare "regelbasierte Weltordnung", 9.6.2022: https://www.untergrund-blättle.ch/politik/europa/ukraine-weltordnung-voelkerrechtsbruch-7088.html

A.Baerbock zur Lage im Iran, 26.10. 2022: https://www.auswaertiges-amt.de/de/newsroom/-/2560410

Tagesschau, 5.11.2022: https://www.tagesschau.de/ausland/europa/ukraine-iran-drohnen-103.html

Biden-Harris National Security Strategy, October 2022: https://www.whitehouse.gov/wp-content/uploads/2022/10/Biden-Harris-Administrations-National-Security-Str ategy-10.2022.pdf

Bruce Cumings, Le Monde diplomatique,10.12.2004: https://monde-diplomatique.de/artikel/!662464

Frankfurter Rundschau, 9.9.2022: https://www.fr.de/panorama/nordkorea-neues-gesetz-erlaubt-kim-jong-un-atomaren-erstschlag-gegen-feindliche-kraefte-91777713.html

A.Baerbock, Auftaktveranstaltung zur Entwicklung einer Nationalen Sicherheitsstrategie, 18.03.2022: https://www.auswaertiges-amt.de/de/newsroom/baerbock-nationale-sicherheitsstrategie/2517738

RODONG.REP.KP, Nov. 27,Juche 111 /2022: http://rodong.rep.kp/en/index.php?MTJAMjAyMi0xMS0yNy1IMDAxQDJAMUBAMEAx==

Strategisches Konzept der NATO 2022 Madrid, 29.06.2022: https://nato.diplo.de/nato-de/service/-/2539668

National Defensive Strategy (NDS) 2022: https://media.defense.gov/2022/Oct/27/2003103845/-1/-1/1/2022-NATIONAL-DEFENSE-STRATEGY-NPR-MDR.PDF

O. Scholz, "Zeitenwende-Rede", 27.2.2022: https://www.bundesregierung.de/breg-de/suche/regierungserklaerung-von-bundeskanzler-olaf-scholz-am-27-februar-2022- 2008356

B.Obama, 5.4.2009: https://www.swr.de/swr2/wissen/archivradio/barack-obamas-vision-einer-atomwaffenfreien-welt-100.html Claudia Major (SWP), 2.6.2022:

https://daserste.ndr.de/panorama/archiv/2022/Sicherheitsexpertin-Major-NATO-Atomwaffen-sind-die-ultimative-Lebensversicherung,atombombe114.html

Chr.Lambrecht, Grundsatzrede zur kommenden Nationalen Sicherheitsstrategie, 12. 9.2022: https://www.bmvg.de/de/aktuelles/grundsatzrede-zur-sicherheitsstrategie-5494864

Iran nennt Raketenschirm "Witz des Jahres", Welt, 03.06.2007: https://www.welt.de/politik/article918087/Iran-nennt-Raketenschirm-Witz-des-Jahres.html

DGAP, Die NATO-Raketenabwehr ist unverzichtbar (o.J.): https://dgap.org/de/presse/pressemitteilungen/die-nato-raketenabwehr-ist-unverzichtbar

Interview Bruno Le Maire, französischer Wirtschafts- und Finanzminister, 1.3.2022: https://www.vie-publique.fr/discours/284205-bruno-le-maire-01032022-ukraine

German Foreign Policy, Zum Erstschlag bereit, 31.10.2022: german-foreign-policy.com/news/detail/9068; zu dieser B61-1239

Businessinsider, Für den Ernstfall: Diese Atombomben lagert das US-Militär in Deutschland, 6.3.2022: https://www.businessinsider.de/politik/deutschland/welche-rolle-haette-die-bundeswehr-bei-einem-atomkriegs-szenario-mit-russland-a/

Xi Jinping's speech on the CCP's 100th anniversary, July 1, 2021: https://asia.nikkei.com/Politics/Full-text-of-Xi-Jinping-s-speech-on-the-CCP-s-100th-anniversary

Steinmeier-Rede an die Nation - Alles stärken, was uns verbindet, 28.10.2022: https://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Frank-Walter-Steinmeier/Reden/2022/10/221028-All es-staerken-was-uns-verbindet.html

Steinmeier-RedeaufderMSC2020,14. 2. 2020: https://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Frank-Walter-Steinmeier/Reden/2020/02/200214-MueSiKo.html

G20-Bali-Erklärung 15.-16.11.2022: https://www.bundesregierung.de/resource/blob/975254/2143372/c32dd4674a573a180c1ecc615729ac75/2022-1 1-16-declaration-g20-deu-data.pdf?download=1

A.Baerbock, Rede bei der 10. Überprüfungskonferenz des Nuklearen Nichtverbreitungsvertrages (NVV), 1.8.2022: https://www.auswaertiges-amt.de/de/newsroom/-/2545448

KAS, Auslandsinformationen, neue Zeitalter des Wettbewerbs,13.7.2017: https://www.kas.de/de/web/auslandsinformationen/artikel/detail/-/content/ein-neues-zeitalter-des-wettbewerbs

GPPI, Die autoritäre Herausforderung und die Selbstbehauptung liberaler Demokratien, 17.2.2017: https://www.gppi.net/2017/02/17/die-autoritaere-herausforderung-und-die-selbstbehauptung-liberaler-demokratien

P.Wolfowitz, Unser erstes Ziel: Keine neuen Rivalen,1992: https://www.pbs.org/wgbh/pages/frontline/shows/iraq/etc/wolf.html

Südwest Presse, Donald Trump gibt Kandidatur für 2024 bekannt – kann er es schaffen, 15.11.2022: https://www.swp.de/panorama/donald-trump-usa-wahlen-2024-praesident-kandidieren-praesidentschaftswahlen -67123187.html

R.Kagan, US-Politvordenker, 16.7.2008: https://www.spiegel.de/kultur/literatur/us-politvordenker-kagan-russland-und-china-betrachten-den-westen-als- feindlich-a-566165.html

Handelsblatt, Gipfeltreffen der asiatischen Grossmächte: Nur gut zur Inszenierung?, 15.9.2022: https://www.handelsblatt.com/politik/international/shanghaier-organisation-fuer-zusammenarbeit-gipfeltreffen-der-asiatischen-grossmaechte-nur-gut-zur-inszenierung/28681396.html

Wissenschaftlicher Dienst, Deutscher Bundestag, 13.11.2019: https://www.bundestag.de/resource/blob/673968/9682fbb51f60b9db8db5aabaed3f12d0/WD-2-120-19-pdf-data.pdf

Süddeutsche Zeitung Xi und Putin in Samarkand:Eine Machtdemonstration der Autokraten und Antidemokraten 16. September 2022: https://www.sueddeutsche.de/meinung/shanghai-kooperationsrat-xi-putin-usbekistan-1.5657973?reduced=true

The Diplomat, What Does Iran’s Membership in the SCO Mean for the Region?, september 20, 2022: https://thediplomat.com/2022/09/what-does-irans-membership-in-the-sco-mean-for-the-region/

Handelsblatt, Opec plus Kartell drosselt Öl-Förderung während der Energiekrise, 7.10.2022: https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/devisen-rohstoffe/opec-plus-kartell-drosselt-oel-foerderung-wa ehrend-der-energiekrise/28724702.html

K.Horta, Heinrich Böll Stiftung, Schriften zur Demokratie, Bd.52, 2019: https://www.boell.de/sites/default/files/aiib-studie_dt_web.pdf

manager magazin, China spaltet den Westen - und bringt die Finanzarchitektur ins Wanken, 19.03.2015: https://www.manager-magazin.de/politik/weltwirtschaft/deutschland-tritt-aiib-bei-china-spaltet-westen-mit-ban k-a-1024354.html

K.Horta/Wawa Wang, The Beijing-led Asian Infrastructure Investment Bank: Global Leader in Infrastructure, at What Cost?, Heinrich Böll Foundation, May 2022: https://www.boell.de/sites/default/files/2022-04/E_Paper_The_Beijing_led_Asian_Infrastructure_Investment_Bank.pdf

Briefing Paper February 2022, ONE VISION IN THREE PLANS: https://9tj4025ol53byww26jdkao0x-wpengine.netdna-ssl.com/wp-content/uploads/B3W-G7-Report-E3G.pdf

J. Biden, Afghanistan-Rede, 1.9.2021: https://augengeradeaus.net/2021/09/fuers-archiv-rede-von-us-praesident-joe-biden-the-war-in-afghanistan-is-now-over/

Steinmeier-Eröffnungsrede auf der MSC 2020, 14.2.2020: https://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Frank-Walter-Steinmeier/Reden/2020/02/200214-Mu eSiKo.html

L.Klingbeil, Zeitenwende-Rede, 21.6.2022: https://www.fes.de/index.php?eID=dumpFile&t=f&f=75010&token=70fdeac838fa69b928ee58a8c47cf6f046e2 dc15

M.Henle, Eine Zeitenwende - und was für eine!, 9.7.2022: https://www.untergrund-blättle.ch/politik/deutschland/spd-ukraine-krieg-zeitenwende-weltordnung-7150.html

franceinfo Afrique avec AFP, 20.9.2022, unter: https://www.francetvinfo.fr/monde/afrique/niger/a-bas-la-france-vive-poutine-et-la-russie-ces-slogans-qui-se-m ultiplient-dans-les-pays-du-sahel_5371339.htm

Heiko Maas, Rede 55. MSC, 15.2.2019: https://www.auswaertiges-amt.de/de/newsroom/aussenminister-maas-muenchner-sicherheitskonferenz/2190246

J. Borell, Opening remarks at the inauguration of the pilot programme 13.10.2022: https://www.eeas.europa.eu/eeas/european-diplomatic-academy-opening-remarks-high-representative-josep-bo rrell-inauguration_en

A.Baerbock, Rede bei der Konferenz “Shaping Feminist Foreign Policy”12.09.2022: https://www.auswaertiges-amt.de/de/newsroom/feministische-aussenpolitik/2551358

BMJ, Fragen und Antworten zur Neufassung der Strafvorschrift der Volksverhetzung (§ 130 des Strafgesetzbuchs) Stand: 28. Oktober 2022: https://www.bmj.de/SharedDocs/Artikel/DE/2022/1028_Paragraph130_FAQ.html

Mehr zum Thema...
Strategischer Bomber B-52H der US-Luftwaffe über Asien, Mai 2019.
Die Nuklearwaffen-Frage - global gestelltDie regelbasierte Weltordnung - und ihre Feinde (Teil 2)

13.12.2022

- Die "wunderbare regelbasierte Weltordnung" sieht sich seit längerem verschiedenen, ärgerlichen, in ihrer Sicht unzumutbaren und nicht weiter hinnehmbaren Herausforderungen ausgesetzt.

mehr...
Lars Klingbeil am TV-Triell der Bundestagswahl, September 2021.
Krisen- und Bedrohungen - das politische Muster einer SichtweiseEine Zeitenwende – und was für eine!

09.07.2022

- Am 21.Juni 2022 hielt der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil eine, wie heisst, 'vielbeachtete', sogenannte 'Zeitenwende-Rede', in der er die Grundzüge einer seiner Ansicht nach notwendigen zukünftigen Aussen- und Sicherheitspolitik Deutschlands skizziert.

mehr...
Die Ukraine-Frage - eine geopolitische Erinnerung'Wir' - Eine unerschütterliche Liebe zur gerechten Gewalt

11.04.2022

- Dass auch Deutschland im Krieg in der Ukraine inzwischen de facto, wenngleich noch nicht de jure, eine (NATO-) Kriegspartei ist, erfährt der Einzelne alltäglich am eigenen Leib: an der Inflationsrate, an der Tanksäule, beim Einkauf, angesichts seiner Energie-Rechnungen, die ihm ins Haus flattern, solange es Energie noch gibt.

mehr...
Die Balkanisierung Jugoslawiens

05.06.2019 - Das deutsche Drängen zur NATO-Intervention in den Kosovo-Krieg 1999 und die erste aktive deutsche Kriegsbeteiligung nach 1945 haben aussenpolitische Massstäbe gesetzt. Es ist möglich, Staaten militärisch zu zerschlagen - und es ist möglich, dies ohne ein UN-Mandat zu tun.

Auf die Flucht getrieben - Interview mit Jörg Kronauer

11.09.2015 - In der Politik ist zur Zeit die Rede von einem "Flüchtlingsnotstand". Man hätte die grosse Zahl an Flüchtlingen, die zur Zeit in Deutschland ankommen, unmöglich hervorsehen können.

Dossier: Russland
Christophe Meneboeuf
Propaganda
Wipe out WEF - Smash NATO

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Zwangsräumung stoppen - Emma bleibt!

Kundgebung am Tag der Zwangsräumung

Dienstag, 7. Februar 2023 - 09:30 Uhr

Böttgerstr. 26 (Nordend), Böttgerstraße, 60316 Frankfurt am Main

Event in Berlin

Barkett's Open Mic

Montag, 6. Februar 2023
- 21:30 -

Barkett

Czeminskistraße 10

10829 Berlin

Mehr auf UB online...

Polen: Bildergalerie aus dem besetzten Rozbrat in Poznan.
Vorheriger Artikel

Fotoreportage

Polen: Bildergalerie aus dem besetzten Rozbrat in Poznan

Proteste gegen die Regierung am 22. September 2022 in der iranischen Stadt Bojnord.
Nächster Artikel

Anmerkungen zu den iranischen Aufständen

Morgen war Schahrivar 1401

Untergrund-Blättle