UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Nachgeschmack | Untergrund-Blättle

Lyrik

Gespräch im Café Nachgeschmack

Lyrik
Taxiarchos228 (Licence Art Libre)

Sie sass auf der Terrassenkneipe und
trank ihren Eiscafé aus einem Strohhalm;
ihre blonden Haare hatte sie zu einem
Pferdeschwanz gestylt und
ihre dünne Haut schien wohl seit Jahren, kein
Sonnenlicht mehr erblickt zu haben.
Sie war mit ner Brünetten in ein Gespräch vertieft, die
sich nen Schweppes bestellt hatte.

„Hab bei meinen Eltern zu Mittag gegessen, sagte sie, „und
hab mir diesen Café mit Ihnen aufgespart.“

Die Frauen hatten sich einiges zu erzählen und
lächelten sich oft an, bis die Brünette auf
ihre Familie zu sprechen kam, und zu
Tränen gerührt war, darauf
erhob sie sich von ihrem Stuhl und
verschwand hinter der Kneipentür, um
nach ein paar Minuten mit nem
grauen Papiertuch zu erscheinen:

„ Hab mir nur ein Taschentuch geholt“, erklärte sie.

„Warum haben Sie denn nichts gesagt, erwiderte die Blondine, „ hab immer Taschentücher bei mir.“

„ Das wusst ich nicht, antwortete die Brünette, „ich selbst hab nie etwas.“

Nach ner Weile brachen die Beiden auf und
man sah sie hintereinander ein paar
enge Steinstufen steigen, die
zur Durchgangspassage führten, worauf
sie in Bruchteil von Sekunden
liebevolle Gesten austauschten, und
getrennte Wege einschlugen.

Das alles ereignete sich bei
über 40 Grad, an einem schwülen Julitag.
Auf dem Tisch stand ein leeres Eiscaféglas, doch
der Schweppes, mit der Aufschrift: Original Bitter Lemon,
blieb bis auf einen einzigen Schluck, unverzehrt.

Zvezdana Bueble

Mehr zum Thema...

DigitalDesigns
Der Mann vom anderen TischCaipirinha

26.11.2013

- Happy Hour. 17 – 20 Uhr. Alle Cocktails nur Euro 3,33. Anja bestellt einen Caipirinha. Der Gaumen zieht sich in Vorfreude zusammen.

mehr...
Jitzchak Rabin (in der Mitte) mit Jassir Arafat (links) an der Nobelpreisverleihung in Oslo 1994.
Eine Reise durch NahostIsrael. 1995. Eine Erinnerung für Jitzchak Rabin

06.11.2015

- Im Oktober 1995 fuhr ein gemieteter Fiat Punto durch Israel. In dem sassen meine Frau, meine vier- und meine 15jährige Tochter und ich. Wir fuhren di kreuz und di quer durch ein Land, von dem ich viel gehört hatte und recht wirklich nichts wusste.

mehr...
Weihnachtsgans an Heiligabend.
Heiliger WeihnachtsabendWenn der Hunger keine Ruhe gibt

25.12.2015

- Wie jedes Jahr sass ich mit meinen zwei kleinen Kindern und meinem Ehegatten am ersten Weihnachtsfeiertag im Haus meiner konservativ angehauchten, süddeutschen Schwiegereltern.

mehr...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Fridays for Future bei Radio X

Im ABS-Magazin erwarten wir Interviewgäste von Fridays for Future Frankfurt: Leonie Wicke und Asuka Kähler.

Mittwoch, 18. September 2019 - 16:00

Radio X, Kurfürstenstraße 18, Frankfurt am Main

Event in Wien

B.K.G. Trio

Mittwoch, 18. September 2019
- 20:30 -

Porgy & Bess


Wien

Mehr auf UB online...

Trap