UB-Logo
Online Magazin
Untergrund-Blättle

Septemberwanderung. Überm Rhein | Untergrund-Blättle

Online Magazin

Jede Burg überm Fluss ein Mittelfinger Septemberwanderung. Überm Rhein

Maximilian Schönherr

Gelb das Gras, die Pflaumen trocknen
An den Zweigen. Die Birnen, gelb und morsch
Im Gras. Die welken Blätter an den Ästen:
Auf den Wegen überm Rhein geht der lasche Wind
Um die Hochsitze der Jäger.

Der Fluss kurvt sein Wasser um Sandbänke,
Sandmatratzen und die alten Felsen. In der Nacht
Wird ein Feuerwerk gewittern überm Fluss;
Rhein in Flammen steht in den Prospekten,
Und die ganze Welt fährt dahin.

Jede Burg überm Fluss ist ein Mittelfinger,
Den die Geschichte zeigt. Den Rest der Hand
Hat die Aufklärung amputiert, die Klöster
Gleich mit. Kleine Flugzeuge fliegen darüber hin
Und erschrecken die Trauben am Hang:


Gleich beginnt die Zeit ihrer Ernte, des Anfangs.

Eckhard Mieder

Trap