UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Ich las in der Nacht | Untergrund-Blättle

1297

Eckhard Mieder Ich las in der Nacht

Lyrik

Ich las in der Nacht.
Mehr Artikel
Mehr Artikel
Bild ansehen

Ich las in der Nacht. Foto: Luc Viatour (CC BY-SA 3.0 unported)

Mehr zum Thema...
Eine von den beiden.
Eckhard MiederEine von den beiden

17.06.2012

- Als ich 58 war, nahm ich zum ersten Mal im Leben meine rechte Brustwarze gründlich zwischen die Finger. Es war ein Winter. Die Zeitungen sagten Russenkälte zu dem bisschen Kälte da draussen.

mehr...
Wieder Herbst.
Eckhard MiederWieder Herbst

04.11.2011

- Jeden Morgen, jeden Abend, jetzt, da die Tage sich wenden von Kühle zu Kälte und Kälte zu Kühle, flattern die Meisen auf dem Balkon dem Vogelhäuschen zu und den Körnern.

mehr...
Island.
Eckhard MiederSieben Ansichtskarten aus Island

17.10.2013

- Gekreuzigt vom langen Weg durch die Berge, liege ich im Gras von Bacardi-Land. Über mir das Althing der Wolken, über denen der Himmel, blau wie die Lüge.

mehr...
Leippzig Lyrics : David Licht und seine Lyrik

08.07.2013 - David Licht, Lyriker aus Leipzig, im Gespräch mit Monika Hirschelmann über sich und seine Lyrik, die wort- und geistreich das Leben in seine Tiefen atmen lässt. Ein wahrlich zu empfehlender Hörgenuss.

Büchersendung: Wie kam der Krieg ins Kind

17.06.2018 - Als junges Mädchen war die Mutter der Autorin nach dem zweiten Weltkried als Zwangarbeiterin in Polen interniert - eine schreckliche Erfahrung, die sie in sich selbst vergrub. Lange hadert die Tochter mit dem mütterlichen Schreibverbot, dann las sie Briefe und Tagebücher, suchte in Archiven, reiste an Schauplätze, grub in Erinnerungen.

Dossier: DDR
Istvan (   - )
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Berlin

Mittwochscafé

...immer 15:00 bis 22:00 in der Regenbogenfabrik (Lausitzer Strasse, zwischen Görli und Kanal). Alles was wir verdienen geht an Menschen die für ihr Bleiberecht kämpfen müssen. Mit Kaffee (inkl. Fredo), selbstgemachten Kuchen (auch ...

Mittwoch, 1. Februar 2023 - 15:00 Uhr

Regenbogencafe, Lausitzer Str. 22a, 10999 Berlin

Event in Hamburg

Tramhaus

Mittwoch, 1. Februar 2023
- 20:00 -

Komet

Erichstraße 11

20359 Hamburg

Mehr auf UB online...

Der polnische Regisseur Jerzy Skolimowski am Film Festival von Lissabon, November 2016.
Vorheriger Artikel

EO

Aus Liebe zum Esel

Demontage von Armlehnen an Bänken der Deutschen Bahn, Januar 2023.
Nächster Artikel

Aktivist*innen schrauben Lehnen von Sitzbänken ab

München: Gegen Verdrängung von obdachlosen Menschen

Untergrund-Blättle