UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Als Kind weinte ich | Untergrund-Blättle

5630

lyrik

ub_article

Lyrik

Die Unendlichkeit des Alls Als Kind weinte ich

Lyrik

Catatine

Als Kind weinte ich, wenn ich mir den Tod
oder die Unendlichkeit des Alls vorstellte.
Das eine war das andere, ungefähr, niemand
erklärte mir den Unterschied zwischen Sekunde
und tausenden Kilometern weit weg;
niemand auf dieser unerklärlichen Welt
konnte mir erklären, dass ich am Leben war:
zu dem einzigen Zweck, gegebenenfalls zu sterben.

Das war in Ordnung. Das war in der Ordnung
der Gemüsesuppe, die es samstags gab,
des Alphabets und des Einmaleins. Es war
in Ordnung, dass der Sozialismus auf oder über
einem und ein Sechstel der Erde herrschte;
dass es zu wenig war (und sowieso nicht in Ordnung)
in Betracht der Unendlichkeit des Alls und des Todes –
das erklärte mir in blitzhellen Momenten niemand.

In diesen Momenten, die blitzschnell vorübergingen,
ich erfasste sie nicht, hatte ich nicht mal die Zeit
zu weinen. Ich sei kein Kind mehr, hatte man mir erklärt.
Die Frage nach Tod und Unendlichkeit löste sich
in der Frage Wer-wen? auf und in der Frage Wem-nützt-es?
Ich hörte auf, ein Kind zu sein, es bringt nichts,
ein Kind zu bleiben und zu weinen und nichts zu verstehen;
bis ich wieder das Kind wurde und weinte. Grad.

Eckhard Mieder

Mehr zum Thema...

Mittelmeer, Juli 2016.
Von 400 oder 500 haben 20 oder 30 überlebtEiner der gerettet wurde

17.04.2018

- Ein Geflüchteter erzählt von jenem Moment, als sein Boot im Mittelmeer gesunken ist: Wenn du in das Boot einsteigst, spürst du erstmals, dass dein Leben zu Ende geht.

mehr...
Joern Birkholz
Auch bei einem familiären Todesfall muss die Behörde informiert werdenKeine Wahl: Ein Verfahren droht

26.08.2015

- Ein Verfahren droht. Ich übte die Tätigkeit meines Ehrenamtes als Wahlhelfer - Schriftführerin im Wahlbezirk 17, OWiG Paragraph 224/5, Zeuge Herr Krippke - nicht aus, obwohl ich dazu verpflichtet gewesen sei.

mehr...
DeePee
Der Tod ist keine Grenze, denn wäre er eine, dann gäbe es ein Jenseits davonAus und Ende

12.12.2017

- Wohin gehen wir nach unserem Tod? Wir gehen nirgendwo hin, aber wir bleiben auch nicht hier.

mehr...
Autoritäre Erziehungsratgeber im (Post)Nazismus

13.08.2019 - Johanna Haarer war eine österreichisch-deutsche Ärztin im 3. Reich die - trotz fehlender pädagogischer Ausbildung - einen Erziehungsratgeber ...

Mein ziemlich seltsamer Freund Walter Stück für junge Menschen von Sibylle Berg (ab 9)

08.03.2019 - Mein ziemlich seltsamer Freund Walter Stück für junge Menschen von Sibylle Berg (ab 9) Lisa ist fast neun Jahre und meistens allein. Seit ihre Eltern ...

Aktueller Termin in Amsterdam

Fossil Free Agriculture 2020 - Get Involved

???????????????????????? ???????????????? ???????????????????????????????????????????? ???????????????? - ???????????? ????????????????????????????????After looking back on the first year of the Fossil Free Agriculture Campaign ASEED is ...

Samstag, 18. Januar 2020 - 10:00

Nieuwland, Pieter Nieuwlandstraat 95, Amsterdam

Event in Berlin

Soli für Manu & Juan Italian Political Prisoner

Samstag, 18. Januar 2020
- 12:00 -

10247 Berlin


Berlin

Trap