UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Startseite | Untergrund-Blättle

0

Deutschland

Im Klimanotfall braucht es Handlungen statt leerer WorteFlughäfen in Berlin und München blockiert

Blockade von Aktivist:innen der Letzten Generation beim Flughafen München am 8. Dezember 2022.
Auf zwei der grössten deutschen Flughäfen kam der Flugverkehr heute zum Erliegen. Unterstützer:innen der Letzten Generation klebten sich auf dem Rollfeld des Münchner Flughafens fest. [...]mehr...

Lyrik

Der Krieg steht stillWeihnachtslied mit viel Rot

Der Weihnachtsmann trägt eine rote Nase. (Rezea, sagt die Ärztin. Na, was soll’s!). Bei Cherson schlägt ein tot geschossner Hase mit Namen Jegor einmal noch Kobolz.mehr...

No Direction Home: Bob Dylan„How does it feel ...”

Bob Dylan an der St. Lawrence University in New York am 26. November 1963.

Kultur

Hibbing, Minnesota, 1950. Ein durch den Bergbau verwüstetes Land. Alle arbeiten hier im Bergbau. Und Robert Zimmerman wächst hier auf. Sein Vater hat später ein Elektrogeschäft.mehr...

Buchrezensionen

Katja Kullmann: Die Singuläre FrauJenseits von Zweisamkeitsschmacht und neoliberalem Individualismus

Katja Kullmann nach einer Lesung im Optimal Recordstore, München 2022.
Es gibt viele Begriffe, um Frauen ohne romantische Beziehung zu beschreiben oder abzuwerten. Katja Kullmann verbindet die Kulturgeschichte alleinstehender Frauen mit einer persönlichen [...]mehr...

Eva Illouz: Warum Liebe endetLiebe in Zeiten des Kapitalismus

 Eva Illouz, 2008.

Buchrezensionen

Wenn sich Sexualität und Intimität in den Dienst des Konsumkapitalismus stellen, verlieren sie ihr emanzipatorisches Potenzial für den politischen Kampf.mehr...

Nightmare – Mörderische TräumeDie Schuld kehrt zurück ...

Film-Requisiten aus dem Film Nightmare on Elm Street.

Kultur

Freddy Krueger – der Inbegriff des Horrors schlechthin?mehr...

Schweiz

Stadtspaziergang gegen Wohnungsnot und GentrifizierungWinterthur: «Wir kriegen die Krise!»

Stadtspaziergang in Winterthur vom Samstag, 3. Dezember 2022.
Wir waren heute zahlreich auf der Strasse für den Stadtspaziergang zum Thema «Wir kriegen die Krise!». Etwa 250 Leute spazierten durch Winterthur und hörten Beiträge zu verschiedenen [...]mehr...

Deutschland

Die Stufen müssen weg!Lüneburg: ÖPNV für alle!

Eine spontane Protestaktion am Lüneburger Bahnhof machte am 3.mehr...

Kultur

OkayOkay? Ja, wirklich okay

Jesper W. Nielsen drehte 2002 eine Mischung aus Komödie und Drama, in der vor allem Paprika Steen zu glänzen [...]mehr...

Schweiz

Züri brännt: Texte zur BewegungZürich: Die legendäre Nacktdemo 1980

Nacktdemo in Zürich, 1980.
Später in dem Sommer gäbe es die weltberühmte Nacktdemo. Das wollte ich schon zweimal machen, auf dem Hirschenplatz. Da sind fünf Leute gekommen. Und dann am Konzert am Platzspitz sind Josy [...]mehr...

Der Fetischbegriff in der Lehre von Karl MarxDie Bewältigung der gegenwärtigen Kulturkrise ist eine Frage des Bewusstseins

Theorie

Den meisten Menschen ist nicht bewusst, dass der platonische Idealismus von der Katholischen Kirche übernommen wurde, so dass er bis heute entscheidend für das menschliche Denken und Handeln geblieben ist.mehr...

Deutschland

Ein demokratischer KonsensHartz IV geht, das Bürgergeld kommt – die Notlagen bleiben

Nach Hartz IV kommt nun das Bürgergeld.
Von der hohen Kunst, die Vereinbarkeit von Existenzsicherung und Zwang zur Arbeit zukunftsweisend und respektvoll zu gestalten.mehr...

Gesellschaft

Valerie Solanas „SCUM-Manifest“Über Frauenbegehren

Was wollen trans Frauen? Über die Problematik des politischen Begehrens und den Wunsch nach Vernichtung der Männer.mehr...

Kultur

Ein seltsames PaarGeniale Komödie

Walter Matthau mit seinem Sohn, 1990er-Jahre.
Ursprünglich ein Bühnenstück spielt „Ein seltsames Paar“ auch überwiegend in einem Raum, im Wohnzimmer des einen Helden der Geschichte, Oscar, dem Sportreporter, der seinen Freund und [...]mehr...

Şeyda Kurt: Radikale ZärtlichkeitZärtlichkeit unter Genoss*innen

Şeyda Kurt, 2020.

Buchrezensionen

Das locker geschriebene Potpourri sucht nach neuen Wegen des zwischenmenschlichen Miteinanders, hinterlässt aber Fragezeichen.mehr...

Theorie

Gegenseitige Hilfe in der Lebenswelt als Grundstein unseres ProtestesEinige Überlegungen zum bevorstehenden Winter

Dieser Text legt einzelne Perspektiven dar und entspricht nicht automatisch einem Gruppenkonsens.mehr...

Eine Nacht bei McCool’sBingo !!

 Liv Tyler ¨in Leicester Square, Dezember 2003.

Kultur

Filme spalten oft die Gemeinschaft der Kinoliebhaber. „One Night at McCool’s“ gehört sicherlich dazu.mehr...

Buchrezensionen

Detlef Lehnert / Christina Morina (Hg.): Friedrich Engels und die SozialdemokratieDer sichere Pfad des Reformismus

Auch wenn der Sammelband versucht, Friedrich Engels für die Sozialdemokratie zu vereinnahmen, lohnt sich die Lektüre.mehr...

Nordamerika

Organisation und MobilisierungDie ‘League of Revolutionary Black Workers’ und die kommende Revolution

League of Revolutionary Black Workers.
Beitrag aus ‘Radical America’, Jahrgang 5, Nr. 2 (1971) über die schwarze Mobilisierung und Organisierung, welche hierzulande kaum bekannt ist und in der (auch der linken und ‘schwarzen’) [...]mehr...

Wirtschaft

Die neoliberale Agenda des Konzern-KapitalismusWird „Der Markt“ von heute durch Angebot und Nachfrage oder durch egozentrisch handelnde Weltkonzerne reguliert?

Wer dem kapitalistischen Narrativ glaubt, dass „der Markt“ von Angebot und Nachfrage bestimmt wird, stellt in der Regel die Millionen Werbebotschaften nicht in Rechnung, mit denen jeder moderne Kulturmensch sein Leben lang zum Konsum angeregt wird.mehr...

Überwindung des kapitalistischen WachstumszwangsKein Wetter für Klimaproteste?

Transparent im Hauptbahnhof Bern während der Klimademo am 28. September 2019.

Theorie

Wie die herbstliche Witterung mit der aktuellen Repression gegen die Klimabewegung zusammenhängt. Ein paar Gedanken zur Transformation des Wetters zum politischen Faktor.mehr...

Schweiz

Züri brännt: Texte zur BewegungPiratensender Radio Banana: Interview mit Christian Egger

Interview mit Christian Egger über den Piratensender Radio Banana, der während der Zürcher Unruhen in den 80er Jahren illegal gesendet hat.mehr...

Kultur

PaisàHineingerissen ...

„Paisà” gehört neben „Rom, offene Stadt” und „Deutschland im Jahre Null” zur Kriegs-Trilogie im Werk von Roberto Rossellini. Alle drei Filme sind solche über den Krieg, sie spielen im Krieg, aber sie sind nicht im üblichen Sinn „Kriegsfilme”.mehr...

Europa

Verfolgt wegen der Aufdeckung von KriegsverbrechenFreiheit für Julian Assange

Kriegsverbrechen publizieren ist kein Verbrechen. Freiheit für Julian Assange. Christopher Street Day, CSD-Parade Köln, Magnusstrasse, 3. Juli 2022, 18:00 Uhr.
Seit Jahren ist der investigative Journalist und Mitbegründer der Enthüllungsplattform Wikileaks Julian Assange einem Martyrium unterworfen, das ihn psychisch wie physisch zerstören soll. [...]mehr...

Politik

Setzen die USA auf globale Suprematie?Was die Wissenschaft zum Ukrainekrieg noch sagen darf

Ukrainische Artillerie im Einsatz an der Front, Mai 2022.
Die Politikwissenschaftlerin Ulrike Guérot eckt mit Äusserungen zum Ukrainekrieg an. Die „Zeitenwende“ hat ja eine Gesinnungswende mit sich gebracht, die den Raum des Sagbaren weiter [...]mehr...

Antikurdische Kooperation zwischen Teheran und Ankara?Erdogans imperialistische Eskalation

Recep Tayyip Erdoganin in Aserbaidschan, Mai 2022.

Europa

Ein Hintergrund zu den jüngsten Angriffen des türkischen Staates gegen die kurdische Selbstverwaltungsregion Rojava.mehr...

Schweiz

Kriminalisierung zielt auf Einzelne, gemeint sind wir alleBasel: Frauen des feministischen Streiks 2020 vor Gericht

Frauenstreiktag am 14. Juni 2020 in Basel.
Am 23. November 2022 um 14:00 Uhr stehen in Basel zwei Frauen vor dem Strafgericht. Sie sollen sich am Frauenstreiktag 2020 an einer Demonstration beteiligt haben. Die Staatsanwaltschaft [...]mehr...

Eine FrühlingserzählungSynthetische Urteile a priori

Lycée Jacques Brel in La Courneuve, Jeannes Arbeitsplatz und Einstiegsszene des Films.

Kultur

„Eine Frühlingserzählung” gehört zu einem Zyklus von vier Filmen des französischen Regisseurs, in dem er sich auf unterschiedliche Weise solchen Fragen stellt.mehr...
Untergrund-Blättle