UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Kreuzfahrten (k)entern: immer und überall – Demo an Land und auf dem Wasser! | Untergrund-Blättle

3464

Demo an Land und auf dem Wasser! Kreuzfahrten (k)entern: immer und überall

Gesellschaft

Eine kleine Kieler Woche gibt es auch in diesem Jahr - nicht ohne Protest gegen bejubelte Kreuzfahrtschiffe.

Kreuzfahrtschiff Aida in der Kieler Bucht, August 2019.
Mehr Artikel
Mehr Artikel
Bild ansehen

Kreuzfahrtschiff Aida in der Kieler Bucht, August 2019. Foto: Ichwarsnur (CC BY-SA 4.0 cropped)

8. September 2020
1
0
1 min.
Drucken
Korrektur
Deshalb wird es am Fr, den 11.9. eine kleine Land-Wasser-Demonstration gegen die fortgesetzten Kreuzfahren von Kiel aus geben. An diesem Tag startet TUI eine weitere Kreuzfahrt in die Ostsee.

Losgehen wird es um 15 Uhr am südlichen Ende des Ostseekais und dann entlang der Kiellinie - auch mit einigen Booten, die bereits bei der "Smash Cruiseshit"-Blockade dabei waren.

Der dritte Dürresommer in Folge macht eindrücklich klar: Das Klima darf nicht weiter angeheizt werden. Schon jetzt werden Menschen im globalen Süden durch den Klimawandel ihrer Existenzgrundlage beraubt. Das die Stadt Kiel einen Klimaschutzpreis bekommt ist angesichts der fortgesetzten Kreuzfahrten und dem abgeschlossenen Bau des neuen Terminals angesichts dessen blanker Hohn.

Dass die Kreuzfahrten trotz fortbestehender Corona-Gefahren wieder aufgenommen wurden, zeigt auf weiterem Wege, dass die Gesundheit der Menschen zurück gestellt wird, auch wenn das schon vorher klar war mit schlechten Arbeitsbedingungen an Bord und Luftverschmutzung durch Feinstaub, Schwefel, Stickoxide und Russpartikel.

pm

Mehr zum Thema...
Kreuzfahrtschiff auf der Kieler Förde.
Die Kritik an Kreuzfahrten bleibtVerfahren gegen Kreuzfahrtschiff-Blockierer*innen eingestellt

21.05.2021

- Anfang Juni 2019 hatten etwa 50 Aktivist*innen das Kreuzfahrtschiff 'Zuiderdam' im Kieler Hafen blockiert und einen Baukran erklettert um auf die negativen Folgen von Kreuzfahrten aufmerksam zu machen.

mehr...
Kreuzfahrtschiff vor Kiel.
Profite für Konzerne und enorme UmweltbelastungenKreuzfahrtbündnis protestiert gegen Kreuzfahrtschiffe in Kiel

24.07.2020

- Ein breites Bündnis aus FFF, XR, TKKG und weiteren Kieler Gruppen protestiert anlässlich des Starts der Kreuzfahrtsaison 2020 Anfang August im Kieler Hafen.

mehr...
TKKG-Aktion auf der B404 in Kiel, August 2020.
Stellungnahme TKKG zum Verfassungsschutzbericht SHKlimaschutz ist kein Verbrechen!

06.05.2021

- Am 04.05. wurde der Verfassungsschutzbericht für Schleswig-Holstein [...]

mehr...
Der Matrosenaufstand in Kiel

11.10.2018 - Kiel ist eine geschichtsträchtige Stadt. Als Reichskriegshafen spielte der Kieler Tiefwasser-Hafen eine wichtige Rolle in beiden Weltkriegen.

Das kann nicht so weiter gehen - Initiative gegen Kreuzfahrt

29.10.2018 - "Schrecklich amüsant – aber in Zukunft ohne mich." So überschrieb einmal David Foster Wallace eine literarischen Kreuzfahrt­reportage. Und dies bringt uns dazu einmal länger über Kreuzfahrtschiffe nachzudenken.

Dossier: Atomkraft
RhinoMind (   - )
Propaganda
Capitalism Error

Aktueller Termin in Berlin

VoxKü

Vegan VOxKÜ Food,Drinks,Music   Irregular events and discussions - there is a garden and sometimes a firebin The entrance is elevated but there is a ramp  

Mittwoch, 30. November 2022 - 20:00 Uhr

Kadterschmiede, Rigaer Str. 94, 10247 Berlin

Event in Berlin

Half Of A Rainbow

Mittwoch, 30. November 2022
- 21:00 -

Wild At Heart

Wiener Straße 20

10999 Berlin

Mehr auf UB online...

Axel-Springer-Neubau in Berlin am 1. Juli 2019.
Vorheriger Artikel

Auch im „freien Westen“ wird die Öffentlichkeit reguliert

Staatstreue Mainstream-Medien und ihre Dissidenten

Ukrainische Artillerie im Einsatz an der Front, Mai 2022.
Nächster Artikel

Setzen die USA auf globale Suprematie?

Was die Wissenschaft zum Ukrainekrieg noch sagen darf

Untergrund-Blättle