UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Kreuzfahrten (k)entern: immer und überall – Demo an Land und auf dem Wasser! | Untergrund-Blättle

3464

Demo an Land und auf dem Wasser! Kreuzfahrten (k)entern: immer und überall

Gesellschaft

Eine kleine Kieler Woche gibt es auch in diesem Jahr - nicht ohne Protest gegen bejubelte Kreuzfahrtschiffe.

Kreuzfahrtschiff Aida in der Kieler Bucht, August 2019.
Mehr Artikel
Mehr Artikel
Bild ansehen

Bild: Kreuzfahrtschiff Aida in der Kieler Bucht, August 2019. / Ichwarsnur (CC BY-SA 4.0 cropped)

8. September 2020
1
0
1 min.
Drucken
Korrektur
Deshalb wird es am Fr, den 11.9. eine kleine Land-Wasser-Demonstration gegen die fortgesetzten Kreuzfahren von Kiel aus geben. An diesem Tag startet TUI eine weitere Kreuzfahrt in die Ostsee.

Losgehen wird es um 15 Uhr am südlichen Ende des Ostseekais und dann entlang der Kiellinie - auch mit einigen Booten, die bereits bei der "Smash Cruiseshit"-Blockade dabei waren.

Der dritte Dürresommer in Folge macht eindrücklich klar: Das Klima darf nicht weiter angeheizt werden. Schon jetzt werden Menschen im globalen Süden durch den Klimawandel ihrer Existenzgrundlage beraubt. Das die Stadt Kiel einen Klimaschutzpreis bekommt ist angesichts der fortgesetzten Kreuzfahrten und dem abgeschlossenen Bau des neuen Terminals angesichts dessen blanker Hohn.

Dass die Kreuzfahrten trotz fortbestehender Corona-Gefahren wieder aufgenommen wurden, zeigt auf weiterem Wege, dass die Gesundheit der Menschen zurück gestellt wird, auch wenn das schon vorher klar war mit schlechten Arbeitsbedingungen an Bord und Luftverschmutzung durch Feinstaub, Schwefel, Stickoxide und Russpartikel.

pm

Mehr zum Thema...
Kreuzfahrtschiff vor Kiel.
Profite für Konzerne und enorme UmweltbelastungenKreuzfahrtbündnis protestiert gegen Kreuzfahrtschiffe in Kiel

24.07.2020

- Ein breites Bündnis aus FFF, XR, TKKG und weiteren Kieler Gruppen protestiert anlässlich des Starts der Kreuzfahrtsaison 2020 Anfang August im Kieler Hafen.

mehr...
Kreuzfahrtschiff auf der Kieler Förde.
Die Kritik an Kreuzfahrten bleibtVerfahren gegen Kreuzfahrtschiff-Blockierer*innen eingestellt

21.05.2021

- Anfang Juni 2019 hatten etwa 50 Aktivist*innen das Kreuzfahrtschiff ’Zuiderdam’ im Kieler Hafen blockiert und einen Baukran erklettert um auf die negativen Folgen von Kreuzfahrten aufmerksam zu machen.

mehr...
TKKG-Aktion auf der B404 in Kiel, August 2020.
Stellungnahme TKKG zum Verfassungsschutzbericht SHKlimaschutz ist kein Verbrechen!

06.05.2021

- Am 04.05. wurde der Verfassungsschutzbericht für Schleswig-Holstein [...]

mehr...
Der Matrosenaufstand in Kiel

11.10.2018 - Kiel ist eine geschichtsträchtige Stadt. Als Reichskriegshafen spielte der Kieler Tiefwasser-Hafen eine wichtige Rolle in beiden Weltkriegen. Wer sich ...

Das kann nicht so weiter gehen - Initiative gegen Kreuzfahrt

29.10.2018 - ’Schrecklich amüsant – aber in Zukunft ohne mich.’ So überschrieb einmal David Foster Wallace eine literarischen Kreuzfahrt­reportage. Und ...

Dossier: Verkehrswende
Heinrich Stürzl  Wikimedia Commons
Propaganda
Capitalism Error

Aktueller Termin in Hannover

Demo: Auf nachhaltige Gesundheit bauen!

Am letzten Tag der PublicClimateSchool findet am Freitag, 20.5.22 ab 15:30Uhr am Steintor der Klimastreik für eine klimagerechte und nachhaltige Umsetzung des geplanten Neubaus der Hochschul-Krankenhäuser MHH (Hannover) und UMG ...

Freitag, 20. Mai 2022 - 15:30 Uhr

Steintor, Georgstraße, 30159 Hannover

Event in Dresden

Over The Edge Fest I VOLE HC Punk

Freitag, 20. Mai 2022
- 21:00 -

Chemiefabrik

Petrikirchstrasse 5

01097 Dresden

Mehr auf UB online...

Satelliten-Abhör-Anlage des BND in Schöningen, Niedersachsen.
Vorheriger Artikel

Die Chatdurchleuchtungspflicht - ein neues Überwachungswerkzeug

Statement zum EU-Verschlüsselungsverbot

SVP: Rächti Politik Tötet
Nächster Artikel

SVP: Rächti Politik Tötet

Untergrund-Blättle