UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

5 Jahre nach dem ’Sturm auf Connewitz’ | Untergrund-Blättle

537061

ub_audio

Podcast

Politik

5 Jahre nach dem ’Sturm auf Connewitz’

Heute vor fünf Jahren griff ein Mob von rund 250 rechten Hooligans und Neonazis den linksgeprägten Leipziger Stadtteil Connewitz an.

Sie zogen bewaffnet durch die Strassen, griffen Häuser, Geschäfte und Personen an. Ein immenser Sachschaden entstand. Menschen wurden verletzt. Dieser sogenannte Sturm auf Connewitz wird seit 2018 vor dem Amtsgericht in Leipzig verhandelt. Dort zeigt sich das schon viel kritisierte Muster: Geständnisse der Angeklagten führen zu Bewährungsstrafen, Falschaussagen und Widersprüche werden vor Gericht ignoriert und vorbestrafte Neonazis erhalten „günstige Kriminalprognosen“. Über die Strafverfolgung fünf Jahre nach dem Sturm auf Connewitz und über den Umgang mit diesem Ereignis in Leipzig selbst sprachen wir mit Aiko Kempen vom Kreuzer Leipzig.

Creative Commons Logo

Autor: TA

Radio: corax Datum: 12.01.2021

Länge: 14:08 min. Bitrate: 127 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Das Netzwerk militanter Neonazis in Brandenburg - Heike Klefner: Generation Hoyerswerda (26.09.2017)Deleatur. Rügen. - Eckhard Mieder (05.02.2013)Hausprojekte als Organisationsformen des Prekariats - Privateigentum, Kollektivhäuser und der Commonismus (03.05.2014)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Holzkapelle der GottesmutterIkone „Lindere meinen Kummer“.
Rezension zum Buch von DJ Stalingrad - Exodus„Das Leben ist eine Pokerrunde und du hast ein totales Scheissblatt“

07.10.2015

- Willkommen in der Welt von „Exodus“, dem Debütroman von DJ Stalingrad alias Piotr Silaev. Es ist keine schöne Welt: Gewalt und Wut bestimmen den Alltag, und die Protagonisten sind Skinheads, Hooligans, Punks und Anarchisten der Moskauer Szene.

mehr...
Nach dem Tod des 15jährigen Berkin Elvan in der Türkei, protestierte die Atatürk Gesellschaft Niedersachsen am 15.
Polizeiangriff im Istanbuler Stadtteil OkmeydaniTürkei: Kind der Hoffnung

02.04.2014

- Der 15-jährige Berkin Elvan ist verstorben. 269 Tage lag er nach einem Polizeiangriff im Istanbuler Stadtteil Okmeydani im Koma.

mehr...
Jock Palfreeman (Youtube Screenshot)
Interview mit Jock Palfreeman„Schliesslich waren es zu viele“

31.10.2015

- Der damals 21-jährige Australier Jock Palfreeman reiste 2007 nach Bulgarien, um dort Urlaub zu machen. Am 28. Dezember wurde er in Sofia Zeuge eines rassistischen Übergriffs.

mehr...
Sturm auf Connewitz - 250 Neonazihools randalieren in Leipzig Connewitz

12.01.2016 - Während gestern Abend in der Leipziger Innenstadt die fremdenfeindliche Legida-Kundgebung stattfand, haben im Leipziger Stadtteil Connewitz 250 rechte ...

Bewährungsstrafen für Beteiligte an Nazi-Angriffen in Leipzig-Connewitz

21.08.2019 - Am 11.Januar 2016 stürmten über 200 Neonazis und rechte Hooligans den linksgeprägten leipziger Stadtteil Connewitz. Sie zogen bewaffnet durch die ...

Aktueller Termin in Den Haag

Anarchistische Boekenwinkel Opstand

De Haagse anarchistische boekenwinkel Opstand is naast een boekenwinkel ook een plek om samen te komen en te discussiëren. Je kunt altijd binnenlopen voor de laatste informatie over acties en voor koffie of thee. Naast boeken over tal ...

Donnerstag, 25. Februar 2021 - 17:00

De Samenscholing, Beatrijsstraat 12, 2531XE Den Haag

Event in Bern

Stahlberger

Donnerstag, 25. Februar 2021
- 21:00 -

ISC

Neubrückstrasse 10

3012 Bern

Trap
Untergrund-Blättle