UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Der Rücktritt von Lorenz Caffier und die Nordkreuz-Ermittlungen | Untergrund-Blättle

536709

ub_audio

Podcast

Politik

Der Rücktritt von Lorenz Caffier und die Nordkreuz-Ermittlungen

Am Montag den 9.November gab der nun ehemalige Innenminister von Mecklenburg Vorpommern Lorenz Caffier seinen Rücktritt bekannt.

Grund sind unter anderem Recherchen der taz, die Caffier in Bedrängnis brachten. Seit mehr als drei Jahren recherchiert die Taz zu extrem rechten Netzwerken, so unter anderem zum rechten Preppernetzwerk Nordkreuz in Mecklenburg Vorpommern. Dem Netzwerk wurden auch Verbindungen in die Polizei nachgewiesen. Im Zuge der Taz-Recherchen wurde auch bekannt, dass der damalige Innenminister von Mecklenburg Vorpommern Lorenz Caffier eine Waffe bei einem zeitweiligen Nordkreuz Mitglied gekauft hat. Über den Rücktritt von Lorenz Caffier und die Nordkreuz-Ermittlungen sprachen wir am vergangenen Freitag mit Christina Schmidt vom Recherche-Team der taz.

Creative Commons Logo

Autor: TA

Radio: corax Datum: 25.11.2020

Länge: 14:53 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Der AfD-Pegida-Polizei-Komplex - Umsturz mit Hilfe der Staatsapparate? (29.08.2018)Der Tanz mit dem Faschismus - Schön bei der Leine halten – noch (03.01.2020)Innenminister verbietet Linksunten Indymedia - Wahlkampfmanöver in Deutschland (25.08.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Innenminister de Maizière auf der Pressekonferenz zum LinksuntenIndymediaVerbot.
Zur faschistischen Agenda der AfDBjörn Höcke und sein völkisches Umfeld

16.11.2017

- Nach der Bundestagswahl im September 2017 zog die AfD mit über neunzig Abgeordneten in den Bundestag ein.

mehr...
Verteilung von Flyern der Alternative für Deutschland zur Niedersächsischen Kommunalwahl am 11.
Die irreversible systemische Krise des SpätkapitalismusVon der Angst zur Transformation

16.09.2016

- Nach der desaströsen Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern setzt nun die grosse Suche nach den Ursachen des Erdrutschsiegs der AfD ein.

mehr...
Blick auf Tiflis.
Proteste und AktionenGeorgien: Tiflis schreibt Techno- und Protestgeschichte

28.06.2018

- Zum Höhepunkt tanzen etwa 10.000 Menschen zu fetten Bässen vor dem Parlamentsgebäude in Tiflis.

mehr...
Der Nordkreuz-Komplex in Mecklenburg-Vorpommern

01.12.2019 - Am Dienstag stellte MV's Innenminister Lorenz Caffier den Bericht der ’SEK-Kommission’ vor. Darin sollte geklärt werden, wie verbreitet ...

Intransparente Ermittlungen zum rechten Prepper-Netzwerk Nordkreuz

16.11.2017 - Ende August ist in Mecklenburg-Vorpommern ein rechtes Prepper-Netzwerk aufgeflogen. In der Gruppe Nordkreuz sollen sich Polizisten, Kommunalpolitiker, ...

Aktueller Termin in Düsseldorf

via zoom: Wohn- und Arbeitsraum für Künstlerinnen und Künstler

Vorstellung von Best-Practice-Beispielen von selbstorganisierten Wohn- & Arbeitsräumen. Vertreter:innen aus Dresden, Berlin, München und Düsseldorf stellen Projekte vor und beantworten Fragen zum Thema.

Sonntag, 17. Januar 2021 - 10:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Amsterdam

Molli Cafe

Sonntag, 17. Januar 2021
- 12:00 -

Molli Chaoot

Van Ostadestraat 55

1072 Amsterdam

Trap
Untergrund-Blättle