UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

<<25>> 25 Jahre Leipziger und Geschichte Perspektive, Nr. 21: Bibliotheken | Untergrund-Blättle

536399

audio

ub_audio

Podcast

Kultur

<<25>> 25 Jahre Leipziger und Geschichte Perspektive, Nr. 21: Bibliotheken

Sendereihe zum Wandel der Stadtgesellschaft. Wie hat sich Leipzig in den letzen 25 Jahren verändert? Wie wird es in 25 Jahren aussehen? Und was könnten wir tun, um Einfluss darauf zu haben? Thema diesmal: Bibliotheken - wie haben diese öffentlichen Bücheransammlungen sich in den letzten 25 Jahren gewandelt und wie sieht die Zukunft aus? Wir haben mit dem Schriftsteller Jan Kuhlbrodt, mit der Leiterin der Städtischen Bibliotheken Susanne Metz, mit dem Direktor der Universitätsbibliothek in Leipzig Ulrich Johannes Schneider und mit Barbara von der feministischen Bibliothek Mona Liesa gesprochen..

Creative Commons Logo

Autor: Hilmar

Radio: RadioBlau Datum: 16.10.2020

Länge: 01:32:14 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Paternalismus, Lohnarbeit & Staatsfetisch - Robert Castel: Die Krise der Arbeit (10.07.2020)Alter Widerspruch in neuem Gewand - Brigitte Aulenbacher: Feministische Kapitalismuskritik (11.10.2016)20 Jahre indymedia - Medienaktivismus. Wer kennt noch AK-Kraak? (08.01.2020)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Stanfield, Clarkson
Akira Iriye: Geschichte der Welt. Wege zur modernen Welt 1750-1870Globalgeschichte nicht nur für Historiker_innen

31.05.2017

- Ein neues Überblickswerk über die Geschichte des 19. Jahrhunderts zeigt die Chancen und Nachteile der globalgeschichtlichen Perspektive.

mehr...
nasa
Die Zeitschrift 25 Karat giesst Gesellschaftskritik in Gold«Es muss nicht unbedingt kompliziert sein»

25.10.2017

- Vor Kurzem erschien in Zürich eine Zeitschrift die erstmal so gar nicht in die gängigen Schubladen linksradikaler Publikationen passen will. 25 Karat kommt weitgehend ohne Politjargon und übliche Symbolik daher.

mehr...
Micah Elizabeth Scott
Roy Bailey: Radical Social WorkWider den gesellschaftlichen Normalitätsgedanken!?

11.05.2016

- Vor dem Hintergrund der „Widersprüche spätkapitalistischer Vergesellschaftung und deren Folgen für Lebenslagen wie Lebensweisen der Menschen entwickelte sich in den 1970er Jahren innerhalb der Sozialen Arbeit ein kritischer Diskurs, welcher im englischsprachigen Raum auch heute noch durch das Konzept „radical social work“ geprägt wird.

mehr...
<<25>> 25 Jahre Leipziger und Geschichte Perspektive, Nr. 13: Zukunft

21.08.2020 - Sendereihe zum Wandel der Stadtgesellschaft. Wie hat sich Leipzig in den letzen 25 Jahren verändert? Wie wird es in 25 Jahren aussehen? Und was könnten ...

<<25>> 25 Jahre Leipziger Geschichte und Perspektive, Nr. 17: Migration

18.09.2020 - Sendereihe zum Wandel der Stadtgesellschaft. Wie hat sich Leipzig in den letzen 25 Jahren verändert? Wie wird es in 25 Jahren aussehen? Und was könnten ...

Aktueller Termin in Düsseldorf

Strassenleben - Ein Stadtrundgang mit Wohnungslosen

Eine alternative Führung durch Düsseldorf zusammen mit Verkäufer*innen des Strassenmagazins fiftyfifty. Weitere Infos und Videos unter www.strassenleben.org

Samstag, 28. November 2020 - 15:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40223 Düsseldorf

Event in Luzern

Mega Mosh

Samstag, 28. November 2020
- 17:00 -

Sedel

Sedelhof 2

6030 Luzern

Trap
Untergrund-Blättle