UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Cannabis-Legalisierung - Sündenfall oder Notwendigkeit | Untergrund-Blättle

540148

Podcast

Politik

Cannabis-Legalisierung - Sündenfall oder Notwendigkeit

Wolfgang Goede von der Wissenschaft kontrovers Redaktion lebt derzeit in Kolumbien.

Das Land gilt nach wie vor als eine Hochburg der weltweiten Drogenproduktion. Mit Lisa Popp und Günter Löffelmann diskutiert er, warum Cannabis aber auch Koks trotzdem legalisiert werden sollten.

Autor: Günter Löffelmann

Radio: LoraMuc Datum: 19.12.2021

Länge: 52:07 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Auslandeinsatz einer US-Armeeeinheit in Kolumbien, Dezember 2009.
Nordamerikanische InterventionUS-Militärbasen in Kolumbien

19.09.2010

- Überall auf der Welt führen die USA Angriffskriege unter dem Deckmantel des «Krieges gegen den Terror». In Ländern wie dem Irak und Somalia sind die angeblichen «Terroristen» Islamisten.

mehr...
Cannabis ist Weltkultur - Referat von Hans Cousto
Cannabis ist Weltkultur - Referat von Hans Cousto

09.11.2012

- Das Medienprojekt PSI-TV präsentiert eine Aufzeichnung des Vortrags »Cannabis ist Weltkultur« von Hans Cousto zur CannaTrade 2010 in Basel.

mehr...
Der Bolivar Platz in Bogotá.
Die Armut des Menschen als Ergebnis des Reichtums der ErdeKolumbien: Gescheiterte Versöhnung?

07.03.2019

- Kolumbien ist bei uns in den Medien vor allem als Land des Drogen- und Guerillakrieges präsent.

mehr...
Die Corona-Impfung

14.03.2021 - In dieser Ausgabe von Wissenschaft kontrovers diskutieren Mitglieder des Redaktionsteams aus ihrer jeweils eigenen Perspektive über die Corona-Impfung

Klimawandel - kurz vor oder bereits nach zwölf

08.12.2020 - In der Sendung diskutieren Wissenschaftsjournalist Wolfgang Goede und Studiogast Hajo Neubert, ebenfalls Wissenschaftsjournalist und zudem Meeresbiologe ...

Dossier: Drogen
cyclonebill
Propaganda
Kapitalismus ist Krieg

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Marxistische Studienwoche 2022: Krieg und Frieden.

Eine neue Ära neoimperialistischer Weltmachtkonflikte? Frankfurt/Main, 15.–18. August 2022

Montag, 15. August 2022 - 14:00 Uhr

Haus der Jugend, Deutschherrnufer 12, 60594 Frankfurt am Main

Event in Hannover

THE DECLINE

Montag, 15. August 2022
- 21:00 -

Nordstadtbraut

Engelbosteler Damm

30167 Hannover

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle