UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Über das Schreiben und Manipulieren auf Wikipedia | Podcast | Untergrund-Blättle

539617

Podcast

Gesellschaft

Über das Schreiben und Manipulieren auf Wikipedia

Wer schnell Informationen über eine Begrifflichkeit braucht, geht kurz ins Netz und findet bei Wikipedia einen ersten Anlaufpunkt.

Die Wikipedia ist eine der meistgenutzten Online-Enzyklopädien und ist jedem ein Begriff. Sie wird intuitiv genutzt und wer sich dort Informationen zusammensucht, geht erst einmal davon aus, dass diese valide sind. Jedoch ist die Wikipedia nun einmal ein Wiki – also eine Website, deren Inhalt von den Nutzenden nicht nur gelesen, sondern auch bearbeitet und verändert werden kann. Das bringt einige Probleme mit sich. Wir hatten Gelegenheit mit Dr. Debora Weber-Wulff über die Stärken und Schwachstellen der Online-Enzyklopädie zu sprechen. Sie unterrichtet seit 2001 Medieninformatik an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin.

Creative Commons Logo

Autor: TA corax

Radio: corax Datum: 23.10.2021

Länge: 13:16 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

WikiWomen: Warum es zu wenige aktive Frauen bei der Wikipedia gibt - Interview mit der Wikipedia-Frauen-Aktivistin Silvia Stieneker (21.08.2015)Das „Netz“ begreifen – in aller Kürze - Die engmaschige Erfassung unserer Interaktionen im Alltag (13.05.2016)Was kommt nach Freier Software und Wikipedia? - The Next Free Project (19.11.2005)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Ganz allgemein hat das Internet zwei neuen Expertenkategorien zur Blüte verholfen.
Expertenschwemme gegen die Informationsüberflutung?Expertentum und Expertise im digitalen Zeitalter

15.03.2016

- Informationsüberflutung ist einer der häufigsten Kritikpunkte an Internet und neuen Medien. Exponentiell wachsende Speicherkapazität führt in Kombination mit „Verdatung“ der Welt zu einer unüberschaubaren Masse an Information.

mehr...
Mark Zuckerberg in San Francisco an der TechCrunch Konferenz im September 2012.
Das Gratis-Internet von Facebook & Co. hat seinen PreisGefangen im Netz von Mark Zuckerberg

02.09.2015

- Facebook, Google, Netzwerk, Big Data, Überwachung, Werbung, Industrie, Algorithmus

mehr...
Jeramey Jannene
Immaterial WorldWikipedia in der Krise

27.04.2006

- Mittlerweile ist die freie Online-Enzyklopädie Wikipedia interessierten Menschen ein Begriff. Mit dazu beigetragen hat eine Kette von “Rückschlägen”, über die genüsslich bis hämisch in der Presse berichtet wurde.

mehr...
„Stelle dir eine Welt ohne frei verfügbares Wissen vor“ oder „Das Ende des freien Internets“

18.01.2012 - Am 18. Januar schaltete Wikipedia für einen Tag ab – aus Protest, um die Auswirkungen von SOPA (Stop Online Piracy Act) ins Bewusstsein der Menschen zu ...

Die Gefahren durch Paid-Editing in der Wikipedia

15.01.2014 - Wikipedia benutzen wir fast alle jeden Tag. Die Online-Enzyklopädie hat mittlerweile einen Status erreicht, von dem die Grüner vielleicht vor dreizehn ...

Dossier: Facebook
Dossier: Facebook
Propaganda
Zahnrad-System

Aktueller Termin in Mülheim

Open Door

Samstag, 29. Januar 2022 - 19:00

Az Mülheim, Auerstraße 51, 45468 Mülheim

Event in Berlin

Antirepressionsflohmarkt

Samstag, 29. Januar 2022
- 12:00 -

Zwille

Straße des 17.Juni 135TU Berlin, Reuleaux-Haus

10623 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle